DSC leuchtet nach ABS Steuergerät Reparatur

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSC leuchtet nach ABS Steuergerät Reparatur

    Servus miteinander.

    Nachdem in meinem IKE das DSC,ABS und Dynamic Brake Control anfingen zu leuchten hab ich den dicken mal ausgelesen.
    Habe dann den Fehler 32 "Drehzahlfühler vorne Rechts Leitungsunterbrechung" bekommen.
    Dann ist mir aufgefallen das der Fehler und die leuchten im IKE nur kommen wenn der Motor warm ist. Also gut, etwas belesen und schnell das Steuergerät in Verdacht gehabt.
    Das Steuergerät habe ich heute Reparieren lassen, laut Aussage der Firma war auch eine Lötstelle gebrochen und diese wurde repariert. Die restlichen Lötstellen wurden geprüft und waren alle noch gut. Vorhin das Steuergerät wieder eingebaut und nun leuchtet nur noch das DSC und ich bekomme den Fehler 88 "Vorladepumpe".
    Die Firma meint nun bei der Reparatur ist alles glatt gelaufen und wenn der Fehler auf ein Defekt im Steuergerät zurück zu führen wäre dann wäre das umreparabel. Stimmt das?
    habe vorhin auch mal die Vorladepumpe angesteuert, höre nichts. nur ein Geräusch vom Steuergerät, wie wenn was schalten würde.
    hatte jemand schonmal das selbe? Fahre in 2 Wochen in die berge und da sollte das DSC schon funktionieren.
  • Würde mal am Stecker der Vorladepumpe messen ob Spannung anliegt, wenn sie angesteuert wird. Oder alternativ direkt über den Stecker mit Spannung versorgen. Ist meine ich ein 2-poliger, also trivial.
    Kranplätze müssen verdichtet sein!

    „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“ ―Michail Kalaschnikow
  • Naja, was ist heute schon in Stein gemeisselt? Ich bevorzuge es die Faktenlage zu prüfen, anstatt mich rein auf Erfahrungen Anderer zu verlassen. ;)
    Kranplätze müssen verdichtet sein!

    „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“ ―Michail Kalaschnikow