Motor klockert und wird lauter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • schreddi schrieb:

    lamadad schrieb:

    9.000€ wären für einen Top 540 als Automatik schon sehr viel gewesen.
    Bei mir hat's Ende 2017 nicht für nen 2015er Mustang GT gereicht, und im Mobile stand ewig ein 540 für 11500
    Rostfrei, 8fach Bereift, Navi, Regensensor, Doppelglas, Heckrollo, original M Paket, Lichtsensor, Memory Sandbeige, Scheckheft, 163tkm. Nen erstbesitzer über 14 jahre der heute über 80 ist. Und als mein Dieseltier endlich weg war, 3 Tage später saß ich 550km im Auto aufm weg nach Zuffenhausen.

    Für 11scheine hab ich den mitgenommen.
    Der Stand da einfach da und hat einfach gefunkelt. Der musste mit.
    Neben dem Wartungsstau ist ja auch noch ne Standheizung, Gasanlage und ein Xtrons Radio rein gekommen, sodass der Kaufpreis mittlerweile nochmal oben drauf gekommen ist. :lol:
    ....ich denke Du bist da ein Einzelfall.... ich kenne wirklich niemanden der für einen 5er mit mindestens 17 Jährchen aufm Buckel ne 5 stellige Summe hinblättern würde.
    Das macht wirklich nur jemand der genau das gesucht hat.
    Ich betrachte das noch unter nem anderen Punkt.... würde ich das Geld in die Hand nehmen und mir solch ein Auto kaufen, müßte klar sein, dass ich im Fall eine Totalschadens mein Geld auch wieder rauskriege und ich rede jetzt nicht von 500€ mehr oder weniger....

    gruß Kismet
    was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean
  • Schau mal nach dem Marktwert eines 540i 6G mit unter 150tkm. Das sehe ich als Wertstabiler an, als einen neuwagen oder Jahreswagen.

    Meiner ist so ziemlich genau auf 12.500€ versichert, wenn der morgen abbrennt , gestohlen wird, oder ein Berg drauf fällt.

    @schreddi
    Mit Kette wärs dann ja auch schon 13.5 K. Das wäre mir ein iA wahrscheinlich nicht wert gewesen. Wobei, wenn er so da stand wie beschrieben, spielt das Gefühl auch immer eine Rolle ;) (und der Geldbeutel :D)
  • RsRichard schrieb:

    Grade die Automatik ist ja der Grund, solch einen Wagen zu kaufen. Der V8 geht mit der Automatik spielend um und ist ein fantastischer Cruiser.
    genaauuuuu..... und ich krieg nie wieder was anderes als ne Automatic. Hab ich sogar im Golf meiner Frau.....

    Stimmt, ein Wertgutachten muss dann schon sein.....


    gruß Kismet
    was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean
  • Ich schätze, das ist wirklich Typsache. Ich bin noch nie einen Automatikwagen gefahren - ich glaube, wenn ich mal in einem drin säße, würde ich spätestens beim ersten Abbiegen dank meines linken Fußes eine Vollbremsung hinlegen, weil ich das dritte Pedal suche :whistling:

    Beim Skoda Octavia, den ich früher gefahren bin, ging dem Schaltgetriebe irgendwann die Puste aus. Der 1. Gang ging irgendwann gar nicht mehr rein, höhere Gänge auch oft nur sehr schwer. Trotzdem hat's immer Spaß gemacht, damit zu fahren - so hatte die rechte Hand wenigstens immer was zu tun :D
  • Da hast Du vollkommen recht, lieber Ziffel :) Damals, bis in die 90ger Jahre bin ich auch nur Schalter gefahren, dann hab ich mir einen schönen BMW E28 524TD geholt, und an der ersten Kreuzung einen Stop Vollgas mit Vollbremsung hingelegt. Hab damals die Prüfung zum Führeschein auch auf Automatik gemacht, zwischendurch auch mal mit einem Kumpel für eine Woche den 911er gegen einen 300SEL zum Spaß getauscht, aber an die Vollbremsung erinner ich mich heute noch :D Inzwischen fahr ich ja nur noch Automatik und habe es gut gelernt, den linken Fuß stillzuhalten :P Ein Schalter kommt mir nicht mehr ins Haus, und die 5-Gang mit Alpina Software ist für mich ausreichend! Brauch weder ein DKG, noch ne 7 oder 8 Gang- Automatik, dafür bin ich eh zu alt. Die neuen Autos mit Info-Entertainment und ihren hässlichen Frontpartien ohne richtigen Stoßfänger, ihren scheußlichen Scheinwerfern und Rückleuchten, und den badewannenähnlichen Türgriffen, stoßen mich eher ab :heul:
  • So, nach langer Zeit mal ein Update und zum Thema, lach
    Wagen heute abgeholt, alles wieder gut.
    Gemacht sind Vanoseinheiten überholen und komplette Kettenrevision, also das ganze Programm.
    Jetzt noch die Lamdas und ein LMM, dann sollte oben rum alles wieder toll sein.
    Dann kommen die knapp und gefühlten 500 andere Problemchen.
    Spongie der jetzt kein Beifahrer mehr ist.
    Auf der Suche nach einer Navi DVD, wenn ihr habt bitte melden