Lüftung spontan ausgefallen - vorher keien Probleme gehabt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lüftung spontan ausgefallen - vorher keien Probleme gehabt

    Moin,

    grade auf dem Heimweg von der Arbeit war es auf einmal still im Auto.
    Meine Lüftung stand auf Maximal und sie tat keinen Mucks mehr...auch bei Klimaanwahl keine Regung.

    Fahrzeug ist ein BMW 530DA, Klimaautomatik. Aussentemperatur 30°C...im Wagen unbedeutend höher 8)

    Könnte es womöglich der sagenumwobene "Igel" sein?

    Bevor ich nun in die Werkstatt fahre wollt ich erst hier mal nachfragen...derzeit hab ich irgendwie jedes mal beim Motor starten ein ungutes Gefühl...heute wurde es mal wieder bestätigt^^

    Grüße
    Denis
  • Nimm aber unbedingt das Original von BMW, die billigen Nachbauten
    taugen nichts. Hab ich bei meinem auch gemacht, läuft seit Tausch alles
    wieder einwandfrei - bei den Temperaturen ja nicht ganz unwichtig!!
    Gruß ahorn
  • Moin fast Nachbar
    Der einbau vom Igel ist nicht schlimm nur etwas fummelig.
    Musste bei meinen den Igel auch vor kurzen erneuern.
    geblaeseendstufe Igel erneuern.pdf
    Hier mal nee kleine Einbau Anleitung (wenns mit dem Hochladenklappt)
    Hatte ich ich hier im Forum mal gefunden :)
    Gruss Dirk



    Schenkt dir das Leben Zitronen - Dann mach Limonade draus.
  • Genau wie dem TE ist es mir auch passiert. Der Igel ist gestern ersetzt worden.
    Der Freundliche hat mir gesagt, der Lüfter hätte wahrscheinlich einen Schlag, Abnutzung, Bürsten, 16 Jahre... blabla....usw.

    Tatsächlich stelle ich seit einiger Zeit fest, dass die Geräusche des Lüfters anders sind als früher, gut zu hören, wenn nur die Zündung eingeschaltet ist. Ich traue mich jetzt nicht mehr auf volle Leistung zu fahren.

    Jetzt sagt der Meister: 4 bis 5 Stunden Arbeitszeit, weil das Armaturenbrett raus muß.
    Soll ich auch hier ein Originalteil verlangen, oder gibt es Günstigeres?
    Wie seht Ihr das? Danke für jede Antwort.
  • Tja schade, da ist mir grade aufgefallen das mein letzter Beitrag doch nicht doppelt war und so gelöscht wurde...

    Also ich habe nun einen Igel von Behr Hella genommen. Der den ich rausoperiert habe war von Valeo mit originaler BMW Beschriftung...schien der originale zu sein...
    Die OP an sich war ja absolut unspektakulär...Schraube lösen, Verkleidung nach hinten ziehen, Unterverkleidung Handschuhfach nach vorne ziehen. Den blöden Stecker losfummeln...alten Igel raus...neuen rein und alles wieder zusammen. Keine 10min Sache.

    @argonaut
    bei mir waren und sind keine komischen Geräusche zu hören, der ist einfach durchgebrannt und das sieht man auch an zwei Pins (verschmorrt).
    Ich würde beim Lüfter wohl nur auf Marke setzen, sprich Valeo wird das wohl sein...und auch nichts gebrauchtes reinsetzen...der Aufwand das zu tauschen scheint zu hoch zu sein. Bei meinem alten Clio war das damals einfach...der saß vorne rechts unter der Windschutzscheibe im Motorraum...das war keine 15min arbeit...aber mit Armaturenbrett raus. Freie Werkstatt macht doch sowas auch...da muss es nicht der freundliche sein...
  • Mein Freundlicher ist ein Freier...;). Der hat - nachdem klar war, der Igel wars halt nicht - mir nun einen neuen Behr-Lüfter eingebaut.... und hat nur 4 h berechnet, und dann auch noch gut Rabatt auf die Gesamtrechnung gegeben....

    Naja, 32 Jahre gibts die Werkstatt, und genau so lange sind wir mit allen Autos Kunde :).