Super Plus?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • simpadic schrieb:

    Nachdem ja nun mein Umfrageprojekt aus dem Ölthread vorläufig fertig ist, biete ich mich gern an, etwas ähnliches nochmal für die die Benzinsorten zu machen. Dann könnte man in einiger Zeit mal ein paar systematischere Aussage dazu treffen.
    So sehr ich deine Motivation zu schätzen weiß, ist das hier noch mehr Kaffeesatzleserei als beim Öl. Einzig ein Überblick, wer welche Kraftstoffsorte bevorzugt tankt wäre sinnvoll, alles andere fällt wohl eher unter Ressourcenverschwendung. Also außer du hast eh nichts besseres vor, dann möchte ich dich nicht abhalten :D
  • VincentVega schrieb:

    "Nicht gut" ist falsch formuliert, Super (ROZ95) bekommt dem Motor auch gut. Super+ (ROZ98) bekommt ihm nur etwas besser. Und er wird auch von ROZ95 nicht kaputt gehen oder sonstwas. Man hat vielleicht etwas unruhigeren Lauf, etwas höheren Verbrauch und etwas weniger Leistung. Betonung hier auf ETWAS, das werden keine 5 PS Leistung und auch kein ganzer Liter Verbrauch sein
    Komisch dass sich die Diskussion weiter auf die evtl.Mehrleistung und einem evtl.Minderverbrauch in sehr geringem Ausmaß konzentriert.

    WENN man sowas wie V-Power fährt, dann sollte die Wirkung bezüglich der Sauberkeit bzw.die Reinigungswirkung die es laut Shell hat im Vordergrund stehen, nichts anderes!

    Wenn man dem Werbeversprechen nicht glaubt, braucht man sowas eh nicht tanken. Nimmt aber an dass die Angaben im folgenden Link nicht erfunden sind:

    Klick

    Dann macht es genau deshalb Sinn diese Sorte zu tanken. Ich persönlich vertraue zb.irgendwelchen freien Tankstellen einfach nicht, von einem Fall in Neuss weiß ich konkret dass da gefuscht, getreckt etc. wurde!

    Seit vielen Jahren tanke ich nur noch V-Power, und zwar ausschließlich auch im Urlaub, und wie gesagt die (3) Motoren die ich bis heute von mir von innen sah, sahen sehr gut aus. Keine Ablagerungen um die Ventile, Düsen sauber etc etc.

    Kann also zumindest nicht schlechtes sagen darüber und fühle mich einfach besser den vermeintlich besten Sprit zu tanken.

    Deshalb noch einmal, wenn dann sollte man sich überlegen ob man seinem Motor was gutes tun möchte und deshalb zb-V-Power tanken, sicher nicht um die Höchstgeschwindigkeit um 2 Km/h zu erhöhen oder den Verbrauch im 0,2 Liter zu senken!!
  • Was ich mich nur immer wieder frage ist, warum denn dann Shell/Aral diese wunderwirkenden, motorreinigenden Additive nicht auch in normales Superbenzin mischt? Darf der Golf 4 1.6er-Fahrer seinem Motor nichts gutes tun ohne für ihn sinnlos hochoktanigen Kraftstoff zu tanken zu müssen und ohne einen für ihn nicht lohnenden Smart Deal abschließen zu müssen?
    Suche Innenausstattung
    lichtgelb, sandbeige, zimt oder schwarz
  • Nun ich könnte mir vorstellen, dass die Herstellung schlicht teurer ist.
    Durch die Zusätze ist er einfach teurer.

    Würde man das jetzt auch in normalem Super beimischen wäre auch dieser teurer.

    So hat der Kunde die Wahl
    Kannst ja auch unterschiedliche Ölsorten vom selben Hersteller kaufen.

    Das leuchtet mir schon ein.

    Das normale Benzin ist ja nicht schädlich.
  • Jil schrieb:

    Also unterm Strich ist Super Plus im Vgl. zu normalen Benzin den Aufpreis wert [...]
    Ganz ehrlich? Eher nicht. Zumindest nicht für den durchschnittlichen Fahrer, der wird weder eine Änderung im Laufverhalten, noch in der Leistung bemerken, möchte ich behaupten. Eher was fürs gute Gefühl. Ich merke da auch keinen großen Unterschied, vielleicht verkauft meine Tanke auch schlechtes Super Plus, ka. Habe gerade festgestellt, dass die Aral hier in der Nähe gar kein Ultimate hat.. Vielleicht werd ich dann doch "nur" V Power mit 2 Okatan weniger tanken, das gibts hier zumindest in der Nähe..
    Kranplätze müssen verdichtet sein!

    „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“ ―Michail Kalaschnikow
  • @ThomasKK: Ich bezog mich in dem Fall ausschließlich auf den Ursprungsvergleich Super vs. Super+. Bei V-Power u.ä. gibt es dann weitere Gründe dafür/dagegen.

    @Sebastian99: Ich habe damals über je 20tkm die Beobachtung gemacht, dass Mehrpreis und Minderverbrauch sich ausgleichen (wieder ausschließlich Super und Super+, keine teureren V-Power/Ultimate). Ob und in wie weit das für Andere auch gilt, weiß ich nicht. Aber pauschal ausschließen kann man es nicht.
  • Mein Spritmonitor sagt was anderes, allerdings wird mit meinen Karren nicht gependelt oder sonst wie besonders regelmäßig die gleiche Strecke gefahren. Daher ist das vermutlich nicht wirklich repräsentativ. 0,6l sind es da mit Super Plus mehr.
    Kranplätze müssen verdichtet sein!

    „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“ ―Michail Kalaschnikow
  • Ich fahre auch nur Super+, da auch bei mir ein Mehrverbrauch mit Super festzustellen war. Und auch bei mir läuft der Motor etwas sanfter und drehfreudiger. Der Minderverbrauch bei Super+, hebt die Mehrkosten fast auf.
    Gruß,
    tiobb

    Meine Fotos auf Flickr




    Verkaufe:

    - BM54
    - 16:9 Bildschirm
    - CD Wechsler