Klimalüfter / Drucklüfter : Welches Relais ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klimalüfter / Drucklüfter : Welches Relais ?

    Moin,

    Drucklüfter läuft nicht automatisch mit der Klima mit, lässt sich aber problemlos
    mit Diagnose ansteuern, also mechanisch ok.

    Fehler : Relais Zusatzlüfter, Kurschluss gegen Masse.

    Kann mir jemand sagen, wo ich das Teil finde also wo verbaut ?

    Sind ja eine Unmenge von Relais im Auto.... danke für Hilfe...

    Grüsse,
    didi
    BMW 525d/A Touring 2003, 370TKM, das Familienauto :D
    BMW 1er, 2010, voller Schnickschnack, für die Tochter ;)
    Audi A8 quattro, 360PS, nur für mich :headbang:
  • Hallo,
    Habe gerade an meinem 530D B.J. 2002 auch einen Drucklüfter der nicht mehr funktioniert.
    Im WDS kann ich kein Steuerrelais finden, am X82 (3-Polig) kommt 12V an Pin 4 direkt von F75, an Pin 1 ist Masse und Pin 2 ist Steuerspannung direkt von der DDE4.0 hier ein Bild WDS.
    Ich habe bei mir am Stecker X82 nachgemessen und habe 12V an Pin 4, ca. 5V and Pin 2 und der Lüfter zuckt nur ganz kurz beim einstecken.
    Also muss das Gebläse tot sein.
    Nun meine Frage: im ETK lautet die Ref. 64546921396 für Diesel und 64546921395 für Benziner. Der zweite ist relatif einfach zu finden im Netz aber der erste nicht oder wenn dann viel teuerer oder no name Produkte.
    Was ist der unterschied zwischen den beiden?
    mfG

    Edit: hab's verstanden, der Unterschied liegt im Befestigungsrahmen, der ist etwas anders da wahrscheinlich die Kühler vom Diesel und vom Benziner unterschiedlich sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lincoln72 ()

  • hallo

    kämpfe mit dem gleichen problem.
    Meldung " Realis zusatzlüfter, kurzschluss gegen ubat

    Ich habe den 3Poligen stecker.
    spannung liegt an, masse ist okay und die steuerleitung scheint auch okay zu sen denn ich kann den Lüfter erfolgreich mit der BMW Software von 0-100% laufen lassen.

    Kann es sein das mit dem "relais" das Motorsteuergerät gemeint ist ?
    die Klima baut immens druck auf, das Überdruckventil hat schon mal abgeblasen.

    Ich habe in anderen Foren gelesen das der Trockner die Ursache sein könnte.

    Jemand erfahrungen damit ?
  • lincoln72 schrieb:

    Edit: hab's verstanden, der Unterschied liegt im Befestigungsrahmen, der ist etwas anders da wahrscheinlich die Kühler vom Diesel und vom Benziner unterschiedlich sind.
    Ich bestätige,
    Sieht so aus als würden die PWM zwischen Diesel (250Hz gemessen an meinem Fahrzeug) und Benziner (100Hz ?) nicht mit der gleichen Frequenz arbeiten, also nix mit Lüfter vom Benziner einfach auf Zarge vom Diesel montieren ;(
    Der einzige Weg ist also neuen Lüfter von BMW für (zu) viel Geld besorgen :wall:
  • hi,
    hab am letzten WE nen neuen eingebaut, nun funktioniert alles wieder. Ich habe bei der gelegenheit mein Stossfänger neu lackiert, somit ist der Preis des Lüfters etwas besser verdaulich. Ich habe für ca. 400€ vorne jetzt alles neu.
    Das mit dem PWM von 250 auf 100Hz ist machbar aber da lass ich lieber die Elektroniker hier im Forum sprechen.