530i getriebeschaden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530i getriebeschaden

    Hallo,

    Am sonntag ist mir was schreckliches auf dem urlaubsweg passiert. Auf der autobahn hat das auto aufeinmal nicht mehr richtig gas angenommen. Es hab dann auch so komische vibrationen beim beschleunigen. Dann hab ich kurz gas gegeben und das auto ging aus.
    War dann aber gott sei dank der nächsten ausfahrt sehr nah. Also das auto ausgerollt und raus und ich hab schon das schlimmste befürchtet. Es trat sofort öl aus.dachte erstmal motoröl aber hat sich als getriebe öl herausgestellt.

    Ich glaube der wandler hat sich verabschiedet. Ich hab jetzt mal nach getrieben gesucht aber ich finde nichts was aus dem 3l m54 motor ausgebaut wurde.

    Jetzt meine frage: könnte ich auch aus einem 528i oder 328i oder dem 325i das getriebe nehmen? Bei den sind auch die 5hp19 von zf verbaut. Würde das mit meinem getriebesteuergerät harmonieren? Hat jemand da schon mal erfahrung gemacht und kann mir einen rat geben?

    Liebe grüße
  • Ab den TU Motoren ist da die 5 HP 19 verbaut. Das Getriebe dürfte dann, von der Abstufung, identisch sein, ob es der Wandler auch ist, kann ich dir leider nicht sagen.

    edit: der Wandler vom 530i hat zumindest eine andere Teilenr...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sportinglife ()

  • tothebairo schrieb:

    Hallo,

    Am sonntag ist mir was schreckliches auf dem urlaubsweg passiert. Auf der autobahn hat das auto aufeinmal nicht mehr richtig gas angenommen. Es hab dann auch so komische vibrationen beim beschleunigen. Dann hab ich kurz gas gegeben und das auto ging aus.
    War dann aber gott sei dank der nächsten ausfahrt sehr nah. Also das auto ausgerollt und raus und ich hab schon das schlimmste befürchtet. Es trat sofort öl aus.dachte erstmal motoröl aber hat sich als getriebe öl herausgestellt.

    Ich glaube der wandler hat sich verabschiedet. Ich hab jetzt mal nach getrieben gesucht aber ich finde nichts was aus dem 3l m54 motor ausgebaut wurde.

    Jetzt meine frage: könnte ich auch aus einem 528i oder 328i oder dem 325i das getriebe nehmen? Bei den sind auch die 5hp19 von zf verbaut. Würde das mit meinem getriebesteuergerät harmonieren? Hat jemand da schon mal erfahrung gemacht und kann mir einen rat geben?

    Liebe grüße
    Die Frage kannst Du Dir ganz schnell mit einem Blick auf die sogenannte Stücklistennummer des Getriebes beantworten. Ist die Stücklistennummer identisch, ist das Getriebe identisch und harmoniert mit Deinem Getriebesteuergerät (sinnvollerweise nach dem Rücksetzen der Adaptionswerte).

    Ist die Nummer nicht identisch, kann es Probleme geben. Ob es Probleme gibt, kann Dir niemand vorher sagen.

    Die Stücklistennummer findest Du auf dem Typenschild des Getriebes.
  • Also hab jetzt mal ein getriebe vom 525i gefunden mit der kennung am ende mit 011 mein getriebe hat 010 und hab noch ein getriebe von 28 er gefunden auch mit dem 5hp19 mit der endung 06.
    Bei allen getrieben hab ich das steuergerät. Von daher müsste es doch theoretisch gesehen passen oder? Und die NM zwischen dem 28er und 30er sind fast identisch