ABS geht nicht, Tacho spinnt, Gaspedal spinnt

  • ABS geht nicht, Tacho spinnt, Gaspedal spinnt

    Moin,

    mein Dicker 525d EZ2001 ärgert mich gerade mal ein bisschen

    Problem:

    ABS/ASR leuchtet, also ausgelesen, ABS Sensor hinten links defekt, neuen geholt, Fehler immer noch da.
    Fehler wirkt ich so aus, beim starten leuchtet ABS nen mom geht dann aber aus, nach ein paar Meter leuctet es wieder.
    Das Spannende, wenn ABS arbeitet setzt erstmal das ABS auch bei kaum Bremspedaldruck sofort ein, und der Wagen läuft im unteren Drehzahlbereich ungleichmässig, sprich
    es fühlt sich an als wenn er beschleunigen möchte(wird auch etwas schneller) und er ruckelt. Fällt dann nach ein paar Meter ABS wieder aus, läuft er wie immer.
    Achso und der Tacho hat Aussetzer.

    Fehlerspeicher sagt: 84 Drehratensensorsignal, 30 Schaltkreis Raddrehzahlsensor hinten links

    Jemand ne Idee :)
  • So ein Mist. Hab auch gerade was mit dem Drehratensensor. :D

    In der Regel dürfte das ein unplausibles Signal am Sensor sein. Also Auflagefläche nicht penibel gereinigt (oder so) und er erfasst kein gleichmäßiges Signal. Am besten Livedaten auslesen. Dann wirst du vermutlich sehen dass das Signal sporadisch abbricht.