Verschlucken beim Gasgeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verschlucken beim Gasgeben

    Moin Jungs.
    Jetzt muss ich doch mal fragen:
    Mein 530iT hat neuerdings - aber nicht immer - das Problem, dass er sich beim Gasgeben aus Standgas heraus kurz verschluckt, ab und zu bis zum Ausgehen.
    Beim schnelleren Fahren merkt man das nicht, weil ja immer ein wenig Kraftschluss ist. Nur langsam bei Krezungen z.B. ists schlimm, da Neustart ja erst nach anhalten geht. Da wäre mir heute fast einer draufgekracht :cursing:

    Das Problem ist bei Gas und Benzinbetrieb. Bei Benzin aber schlimmer.
    Und nur bei richtig warmem Motor.
    Beim normalen Fahren merkt man nichts, Verbrauch ist auch in Ordnung.

    Ich kann leider erst frühestens morgen Abend den FS auslesen, da der Schlepptop verborgt ist.
    Ich weiss aber, dass im Herbst, als das schonmal vorkam, nur Lambda Bank 2 Nachkat drin war. Die Sonden sind aber alle 4 neu.

    Was sagt Eure Glaskugel dazu?
    Danke :thumbup:
    MfG Mario . . . . . .
  • Das Phänomen habe ich auch manchmal, aber nur beim leichten Beschleunigen
    aus niedriger Drehzahl, allerdings ohne das er ausgeht.
    Hab dann mal ausgelesen, es waren keine Fehler abgelegt. Mein BMW Guru meint,
    es kann eine langsam sterbende Benzinpumpe sein, hätte er schon ein paarmal
    gehabt.
    Werde es mal weiter beobachten und bin gespannt, was bei Dir rauskommt.
    Gruß ahorn