BMW E39 528i Multifunktionlenkrad kein grünen stecker :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MWSEC schrieb:

      den 4 poligen lass die finger von, der ist für den Airbag und ist oben zu sehen.
      Wenn du den falsch einpinnst kann der Luftsack aufgehen.
      nein der Airbag hat nix mit der 4 poliger zu tun der hat sein eigene 2 Kabel die gehen im schleifring mich würde i interessieren wie sieht aus der 4 poliger der im multifunktions Einheit geht oben hast du geschrieben dass der ist so belegt:
      Pin1 Schwarz
      Pin2 Blau
      Pin3 Grau
      Pin4 Gelb
      Aber bei mir ist der blau Kabel nicht der einzige blau ist von Hupe, grau habe ich auch nicht aber dann habe ich Dieses Bild gesehen leider kann ich nicht erkennen wie ist die belegung hier
      LG BimmerWelt :mussweg:
    • Da kannst du die Farben und die Belegung im Bild nicht erkennen?
      Noch mehr mit Makro Fotografieren geht ja wohl nicht.

      Du solltest die Texte erstmal richtig lesen, ich schrieb dazu, das das die Belegung direkt aus dem BMW System ist, diese in echt aber nicht passt, was man auch im Bild sieht.
      Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

      Carly taugt immer noch nichts am E39
    • MWSEC schrieb:

      Da kannst du die Farben und die Belegung im Bild nicht erkennen?Noch mehr mit Makro Fotografieren geht ja wohl nicht.

      Du solltest die Texte erstmal richtig lesen, ich schrieb dazu, das das die Belegung direkt aus dem BMW System ist, diese in echt aber nicht passt, was man auch im Bild sieht.
      Entschuldigung aber ich bin am Ende, die Tasten sind ja nicht mal beleuchtet, ohne Funktion und wenn ich den stecker reinstecke dann geht der der mmi Display aus !!!
      LG BimmerWelt :mussweg:
    • Wenn du alles nach Anleitung gemacht hättest, würde es bei dir funktionieren. Genauso wie bei ewig vielen Nachrüstungen vor dir.

      Du hast die Kabelbelegung vertauscht.
      Entweder du überprüfst jetzt den Nachrüstkabelbaum und jedes einzelne Kabel mit der Anleitung ob es im richtigen Slot des Steckers ist und du auch am richtigen Stecker bist, oder du lässt es machen.

      Aber an der Elektronik sollte man nur was machen, wenn man weiß was man tut und nicht einfach irgendwo irgendwas anschließen.
    • Dani3l schrieb:


      Aber an der Elektronik sollte man nur was machen, wenn man weiß was man tut und nicht einfach irgendwo irgendwas anschließen.
      Naja.. Fahrzeugelektronik ist doch kein Problem. Da kann doch nichts wirklich passieren, außer dass dir das Auto abbrennt :D
      B( . )( . )BS
    • Vom verwursteln von ein paar 0.5er Steuerdrähtchen brennt da nichts ab... im schlimmsten Fall killt man ein paar schwarze Kästchen und gut ist.
      Die BMW-Horde: 525i T (01-07) - 540i T (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528i T (10-heute) - 520d T (18-heute)
    • Wenn ihr bisschen oben schaut ist da ein folder gemacht mit alles was ich an dem Auto gemacht habe!!! Ich bin kein hochbegabte eletroniker aber eine Ausbildung als Industrie mechatroniker habe trotzdem bestanden. Also 2 Kabel die überbrückt sind von LCM modul verlegt bis zum Lenkrad da eingesteckt in der gekaufte 7 pol schleifring und Lenkrad drauf!!!! Ich kann nicht glauben dass ich irgendetwas vertauscht habe sind ja nur 2 Kabel . Aber ja Zwischenzeit bin ich mit dem handgriff Innenseite im hand geblieben, dann der Fensterheber Fahrerseite hat tschüss gesagt dann bremslicht und kennzeichenleuchte. Ja man könnte sagen dass ich hab da rumgefummelt und deswegen... Aber nur ich hatte alles zurück genommen was ich an dem Auto gemacht habe, schleifring auch alte Lenkrad drauf und tschüss mit diese Gesichte!! Nach 2 Tagen hat angefangen mit den handgriff!!! Die Teile sind nicht teuer aber ich hatte sowieso ein bisschen Ärger und mit was mir jetzt passiert ist .... naja ich mach nichts mehr ich fahre die Karre so wie die ist und fertig. Danke schön für eure Hilfe , ihr seid ne tolle Community hier.

      Ps. Hatte noch vergessen zu sagen dass wo der ölstab ist ,da unten, war undicht nach 2 tagen war ich im Werkstatt(könnte nicht selber machrn wegen Zeitmangel )und hab alles gemacht, Fensterheber auch
      LG BimmerWelt :mussweg:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bimmer0 ()

    • COB schrieb:

      Vom verwursteln von ein paar 0.5er Steuerdrähtchen brennt da nichts ab... im schlimmsten Fall killt man ein paar schwarze Kästchen und gut ist.

      und wieder einmal ein fachlich ein Beitrag der Absolut daneben ist. Erklär mir mal warum ein 0,5er "Steuerdrähtchen" nicht abrennen soll, wenn er was falsch verkabelt?
      Gerade solche Kabel, können bei einer Fehlschaltung schnell zu heiß sein! Aber du wirst es sicherlich mal wieder besser wissen.
      B( . )( . )BS
    • COB schrieb:

      Tut mir leid, dass ich keine Zeit habe, dir jetzt einen Grundkurs in Elektrotechnik zu geben... Steuerdraht heißt das ja nicht umsonst.
      Den Grundkurs in Elektrotechnik brauchst du mir nicht geben. Besten dank. Da habe ich glaube ich mehr akademische Abschlüsse, als du. Aber jemanden einfach zu sagen, dass es ja bei den dünnen Drähten kein Problem sei, wenn er einfach dran rumbastelt und dass da nichts abbrennt, ist schon selten dämlich!
      B( . )( . )BS
    • paulbo038 schrieb:

      Den Grundkurs in Elektrotechnik brauchst du mir nicht geben. Besten dank. Da habe ich glaube ich mehr akademische Abschlüsse, als du. ...
      Gut gebrüllt Löwe. ^^ Glauben ist etwas für die Kirche... Ich verkneife mir da jetzt mal einen passenden Kommentar, aber eine Frage habe ich trotzdem, diese Behauptung beruht jetzt auf welcher Grundlage ?^^

      PS: Heisst du zufällig Markus ?^^
      Die BMW-Horde: 525i T (01-07) - 540i T (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528i T (10-heute) - 520d T (18-heute)
    • paulbo038 schrieb:

      Nimm den Leuten die Angst vor Ihrer KFZ Elektrik.
      Es gibt keinen Grund vor seinem Auto und etwas daran Angst zu haben. Das ist keine Raketenwissenschaft. Es gibt also auch keinen Grund, den Leuten da irgendetwas einzureden. Oder hast du irgendeinen persönlichen Vorteil davon ?
      Die BMW-Horde: 525i T (01-07) - 540i T (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528i T (10-heute) - 520d T (18-heute)