Vorsorglich Teile erneuern beim 540i TU

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorsorglich Teile erneuern beim 540i TU

    Grüßt euch Jungs und Mädels,

    habe jetzt dann paar Flocken übrig und bin am überlegen was ich an meinem 540i alles so vorsorglich erneuern könnte.
    Fahrzeug: 540i BJ99 M62B44TU
    KM 158.000

    Jemand paar Ratschläge?
    Drauf stehen habe ich:
    - Querlenker
    - Thermostat vom 740d E38

    Danke schonmal :)
  • Ich mach wenn ich ne Karre kauf immer Folgendes vorsorglich einmal durch: Alle Öle (Motoröl, Getriebeöl bzw. Spülung, Diff-Öl, Servoöl), alle Filter (Luft/Innenraum/Benzin/Ölfilter), Zündkerzen.
    Ansonsten würde ich vorsorglich bei meinem 40er nichts machen was sich nicht ankündigt oder kein bekannter Schwachpunkt ist. Könntest ihn Hohlraumversiegeln, die Kette mit Vanos und allem drum und dran machen insofern er beim Kaltstart häufig rattert bzw. einen gewissen Kilometerstand erreicht hat/Kette Schleifspuren hat etc. VDD härtet ja gerne aus, Brillendichtung auch. Zündkerzen stehen auch gern voll Öl auf Grund der Dichtungen.
    Aber vorsorglich Querlenker tauschen wenn er noch top fährt? Das halte ich für unnötig. Wenn er schwammig fährt oder es teilweise poltert dann machen. Ansonsten nicht.
    Kuck mal deine Riemen an. Meine waren jetzt mal fällig. Mach am besten direkt die Rollen mit. Geht beim V8 mega easy. :)
    Fahrzeuge: 528iA Touring M52TU, VFL 540i Limo 6-Gang M62TU, Audi A3 2.0 TDI, VW Lupo 1.4