ABS Leuchte, DSC Lampe.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ABS Leuchte, DSC Lampe.

    Moin zusammen.Danke für die Aufnahme. Nach unzähligen E46ern und E30ern habe ich mir einen E39 535i BJ 2000 gegönnt. Dieser macht Mucken. ABS Steuergerät wurde eingeschickt zur Reperstur, Drehzahlfühler hinten links wurde erneuert. Ebenso Zeigt jedes Rad wenn man es dreht und mit Inpa beobachtet beim Drehen einen Wert. Inpa zeigt jedoch noch folgenden Fehler: Fehler Nummer 53 Ventileinlass vorne rechts Fehlerhäufigkeit 249. Kann das am Block liegen??? Wenn man die einzelnen Sektoren vom Block ansteuert klickt jedoch jeder.
  • das hat mnit Inpa nix zu tun, da ist was schiefgelaufen bei der Reparatur, hatte ich bereits einen Kunden mit da. Da hatte die Platine im STG einen weg bekommen.
    Dem haben wir nen Nagelneues STG eingebaut und der Fehler war weg. Da hatte der Reparaturbetrieb auch behauptet am STG wäre kein Fehler zu finden.

    Wenn du da ne Rechnung für hast, sollte auf der Reparatur Garantie drauf sein.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • ich würde mir jetzt erstmal einen anderen suchen, mit dem ich mal eben das STG umschrauben kann. Selbst ohne codierung muss der Fehler dann ja draußen lassen.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Habe Morgen die Chance bei einem Schlachter 3 andere Steuergeräte auszubauen und bei mir rein zu setzen. muss der Hydraulikblock dafür entlüftet sein damit kein Fehler angezeigt wird oder irgendwas codiert oder Fehler gelöscht werden oder erlischt das von allein?
  • Der "Schlachter" hat 3x einen 535i aus dem Bj2000 da stehen, genau wie meiner. jedoch stimmt die Teilenummer mit meiner überein. Jetzt zu meiner Frage: Bei Injektoren sind ja ebenso andere Nummern vergeben ( Fertigungstoleranzen) vergeben, die man dann anschließend beim Codieren in das System einpflegen muss. Ist das bei Steuergeräten evtl. auch der Fall oder muss diese Nummer exakt mit meiner Identisch sein. Kann mir schlecht vorstellen, dass BMW etliche verschiedene Steuergeräte bezieht obwohl diese gleich kommunizieren.
  • Morgen zusammen,

    gestern war es dann soweit. War bei einem Schlachter und dieser hat mir dann ein Steuergerät zum Test zur Verfügung gestellt. Dieses läuft ohne Probleme. Danke MWSEC du hast recht gehabt. Wie lernst du denn immer den LWS an? Tool 32, INPA oder NCS Expert? Warst mir eine große Hilfe
  • Das Auto ist nicht angemeldet, daher schwierig. Habe es aber selber geschafft, jedoch ist das Steuergerät aus einem Automatik und er gibt mir jetzt den Fehler: Getriebesteuerung CAN Botschsftsfehler. Wie bekommt man das via Tool 32 oder Inpa auf Schalter umgespinnt?
  • Steuergerät hat neue Werte bekommen und Lampe ist fürs erste aus. Fährt man mit dem guten Stück los, so ein paar Meter fängt DSC an zu blinken und beim normalen Bremsen fühlt es sich im Pedal so an, als würde ABS regeln. Ich will heute nochmal auslesen. Bin am verzweifeln.
  • Markus.nrw schrieb:

    Steuergerät hat neue Werte bekommen und Lampe ist fürs erste aus. Fährt man mit dem guten Stück los, so ein paar Meter fängt DSC an zu blinken und beim normalen Bremsen fühlt es sich im Pedal so an, als würde ABS regeln. Ich will heute nochmal auslesen. Bin am verzweifeln.
    Such doch einfach in der Codiererliste hier im Forum, nach einem Codierer aus deiner Nähe, der auch in der Lage ist, das ABS Steuergerät auf dein Auto zu codieren und fertig.
    B( . )( . )BS