520i quitschen aus dem Motorraum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 520i quitschen aus dem Motorraum

    Hallo,

    bin schon länger stolzer Besitzer eines 520i Bj. 98 und habe bisher glücklicherweise kaum Probleme damit.
    Seit fast vier Jahren habe ich aber im kalten Zustand so ein blödes quicken bei ca 1500 bis 1700 rpm.
    Wenn es draußen kälter ist auch im Bereich von 1000 bis 1700 rpm.
    Beim Lastwechsel tritt das auch kurz auf. Ist der Motor warm habe ich nur noch das quicken beim Lastwechsel.
    Das kam jetzt wieder hoch, weil das Lager der Spannrolle und das hintere Lima-Lager
    eingelaufen waren. Keilriemen ist auch noch ok. Typische Symptome einer defekten Kurbelgehäuseentlüftung habe ich auch nicht feststellen können.

    Gibt es da einen möglichen Ansatzpunkt? Probleme scheint es da ja öfters zugeben.

    Gruß

    Treffsicher