Lüftung - Gebläse läuft unregelmäßig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lüftung - Gebläse läuft unregelmäßig

    Hallo,

    nachdem ich das e39-Forum durchsucht und nichts Entsprechendes gefunden habe, eröffne ich ein neues Thema:

    Meine e39 Lüftung (Gebläse) läuft plötzlich unregeläßig. Darum habe ich die Lüftung momentan auf volle Leistung stehen, damit ich genau mitbekomme, wann sie arbeitet. Die Heizung hingegen arbeitet normal - durch den Fahrtwind kommt auch dann warme Luft rein, wenn die Lüftung gerade wieder pausiert... :kaffee: Sobald die Lüftung wieder startet, kann ich sie aus der vollen Leistung heraus auch wieder normal runter und/oder rauf regeln. Im Durchschnitt arbeitet die Lüftung ca. 75% der allgemeinen Fahrzeiten nicht. Immer wieder zufällig schaltet sie sich ein. Die Zuschaltung von Klima, Umluft ect. löst keine Reaktion oder Veränderung bei der Aktivität der Lüftung aus. Die Cockpitanzeige für Heizung/Lüftung zeigt die gewählten Einstellungen wie bisher korrekt an, auch wenn die Lüftung pausiert.

    Weiß jemand, wie diese unregelmäßige Aktivität der Lüftung zustande kommt und wie sie zu beheben ist? Vorab schon mal vielen Dank!

    Gruß Starsky
  • MWSEC schrieb:

    Naja das halte ich für ein Gerücht das du nichts gefunden hast, was auf die Gebläseendstufe(Igel) hindeutet.
    Hab ich ja auch nicht gesagt. Die Problemschilderung, die ich habe, ist mit keinem der bisherigen Themen vergleichbar, also so, wie das Gebläse reagiert. Bei mir liegt ja kein Ausfall, sondern ein vorübergehendes Abschalten vor. Habe mir ja schließlich alle Themen zu fehlerhaften Gebläse/Lüftungen durchgelesen. Was du hier für ein Gerücht hältst ist allerdings so unwichtig wie der umfallende Sack Reis in China. Ich lese mir extra alle Gebläse-Themen durch und statt hilfreicher, zielgerichteter Kommentare kommt dann solch eine unsinnige Unterstellung. Nun ja, wer's nötig hat...?!
  • frogface schrieb:

    Hab vor ein paar Tagen die gleichen Symptome, bei mir wars der Igel ;)
    Ich danke dir... ich fand es sonderbar, dass das Gebläse auch immer wieder startet und nicht komplett den Geist aufgibt. Somit besteht immer die Möglichkeit für andere Ursachen als den Igel. Da aber dein Fehler meinem gleicht, wie du berichtest, wird es wohl doch der Igel sein... na, dann werde ich jetzt auch einkaufen gehen... ;)