Leerlaufdrehzahl M62TÜ ohne KLIMA

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • soll ich dann noch alle rechnungsunterlagen raussuchen, damit der herr oberexperte alle meine arbeiten nachkontrollieren kann?

    ich bekomme langsam einen wirklich dicken hals, bei so viel dummheit und kindergartengezecke was hier abgeht.

    @ hamin, sei sicher, der finde gravierende fehler....ich mache seit 32jahren alles falsch und nur der herr IT-fuzzi der mal daneben stand weiss was masse ist....
    natürlich setze ich das werkzug mal so und mal so ein, grad wie mir die nase des kunden passt, oder eben nicht :)

    die nummer mit dem abgeschröägten werkzeug geht mal sauber nach hinten los wenn ich bilder mache, wozu ich aber kein bock habe, weil es dann in eine andere richtung zerlabert wird...ich habe beide seiten abgeschrägt.
    einem netten kunden, der mich nicht fic... will, zeige ich das vor ort gern.
    hätte ich die vertauscht, hätte ich die nicht ohne lösen der wellen auflegen können...denke nach mehr als 250 revisionen sollte ich das schon halbwegs wissen....aber wie gesagt, vom daneben stehen lernen manche mehr, als andere in 32 jahren.
    fakt ist, die nummer hat mich kunden gekostet und alle hier geposteten texte sind gespeichert und leigen bei meinem RA zur prüfung ob da was geht, da ich die fresse voll habe.

    aus dem forum hier braucht mich auch keiner mehr was fragen oder mir einen auftrag erteilen, weil ich angst haben muss, das man mir die nächste zecke ins nest setzt.

    ich erwarte weder eine stellungsnahme oder sonstwas von irgendwem hier, weil ich keine lust auf sinnlose diskussionen habe und nur zur kenntnisnahme das ich stinksauer bin hier poste.

    so nun könnt ihr mich wieder aus eurem tollen treff werfen...
    nur vorsicht was ihr schreibt, ich bin gut rechtsschutzversichert, was pdflicht ist bei solchen kunden.
  • so?
    wie gesagt, wenn ich fehler mache, stelle ich sie ab.
    wenn mich ein kunde 300km weiter weg fragt was und wie der nacharbeit, zeige ich möglichkeiten auf wie das normal geht.
    wenn man sich dort die bösen sachen rauszieht, hinwirft und das selber macht, wobei ich den fehler hier niemals eingestehen würde, mir andichten lasse, bin ich rechtlich raus, da ich keine möglichkeit der nachbesserung hatte.

    ist doch die frage der glaubwürdigkeit die hier im raum steht....
    ist wie ind er politik und der deutschen gesellschaft generell...man muss es nur schön vgerpacken, glaubt der michel jeden dreck.
    mich hat man ehrlich erzogen...und ich habe auch noch nie mit bmw ing. software entwickelt(lol) und sie hier angeboten.

    in 9 jahren selbstständigkeit ist so eine scheiße nie dagewesen.
    mir zu unterstellen, ich würde gerell die kisten so zerfrickeln und im falle der reklamation so verfahren ist eine freche lüge.
    sicher gibt es mal mängel oder dinge die dann eben nicht so geklappt haben, 1. nicht beim M62, 2. stelle ich das ohne kosten ab, solange der fehler bei mir liegt.

    seine bank1 vanos war ohne jeglichen regelausschlag und das hat mir der einsetllung NICHTS zu tun.
    ich stelle die meisten motoren mit der messuhr auf ganz andere werte ein, da ich mit anderen wellen oder eben durch eine andere einstellung gaswechsel beeinfluße....die DME sieht keine nockenposition, nur die geberrad position und nichts anderes...selbst wenn die welle auf kollisionskurs steht, regelt die DME die vanos.

    jeder kann sich seinen brei selber daraus zusammenrühren....mir egal.


    und wenn mich meine standpunkte oder reaktionen kunden kosten....frage ist doch nach dem sinn in diesem land, für diesen staat noch zu wirtschaften, mit anderen worten, das ist mir scheiß egal.
    ich mache das weils mir mal spaß gemacht hat....und wenn sich das nicht mehr trägt, ja mei, dann wird was anderes gemacht, was mit sicherheit weniger nervenaufreiben und anstrengend ist, ich vielleicht sogar mal geld verdiene :)
    sehe das gelassen.


    wie gesagt, ich kann hier alle kundendaten offenlegen, dann könnt ihr experten gremium mit eurem werkzeug losfahren udn meine arbeiten verflücken...vielleicht verkauft ihr noch ein paar brillendichdichtungen oder ne getriebemogelware...die meisten sind aus der gewährleistung raus, daher sehe ich auch das gelassen.


    tut mir leid wenn ich so viele autos kaputtgemacht hab....kommt nicht wieder vor.
  • steuerzeitenabkacker schrieb:



    wie gesagt, ich kann hier alle kundendaten offenlegen, dann könnt ihr experten gremium mit eurem werkzeug losfahren udn meine arbeiten verflücken...vielleicht verkauft ihr noch ein paar brillendichdichtungen oder ne getriebemogelware...die meisten sind aus der gewährleistung raus, daher sehe ich auch das gelassen.


    tut mir leid wenn ich so viele autos kaputtgemacht hab....kommt nicht wieder vor.
    da muss ich ihm ZUSTIMMEN es gibt mehr als 3 Leute in Deutschland welche die Motoren können bzw. deren Steuerzeiten.
    pesthoernchen.de für alle die fragen an mich haben einfach klicken