Hilfe! E39 würgt beim ausschalten ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe! E39 würgt beim ausschalten ab

    Guten tag alle zusammen

    Habe sehr lange gegoogelt aber nichts gescheites gefunden und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt

    Zu meinem auto : bmw e39 523i bj:95 m52 motor einfache vanos kmstand: 328k


    Also mein wagen ist in nem super zustand nur sporadisch tritt dieser fehler auf und zwar fühlt es sich an als würd mein wagen beim ausschalten abwürgen oder nach zünden der rüttelt sich dann noch ein zwei mal als würd da noch sprit in den zylinder reingelangen beim ausschalten und der den rest entzündet .. fehler tritt alle 2 wochen ca auf .. starten tut der komplett normalen und fahren tut er sich auch normal und rund läuft der auch nur beim ausschalten nicht da hört sich das echt grausam an ..

    Was manchmal paralel zu diesen fehler auftritt ist das der tacho einmal aufleuchtet komplett ..

    Hab schon nen neuen zündschloss und schlüssel beim freundlichen machen lassen danach war das aufjedenfall weniger als vorher aber ist gelegendlich noch da .. weiss einer von euch woran es liegen könnte hab evht keine ahnung mehr und bin am verzweifeln ... tut mir in der seele immer wieder aufs neue weh wenn ich mir das mit anhören muss

    Ich hoffe mir kann einer helfen

    Übrigens im fehlerspeicher ist auch nichts abgelegt

    Mit freundlichen Grüßen