E39-IBUS Android App

  • benny91 schrieb:


    2. wenn radio richtig rebootet also kein standby dann startet die app zwar aber fragt mich jedes mal nach usb berechtigung obwohl ich hacken bei standard gemacht habe
    (falschen usb anschluss genommen??)

    ibussapp ist aktuellste version
    Orginal Xtrons rom drauf
    Genau das gleiche habe ich auch. Habe das Xtrons und die Ibus App seit gestern drin und genau das gleiche. Ich denke aber mal, dass das einfach nur eine Einstellungsfrage ist. Morgen habe ich mal mehr Zeit und da wird auch gleich die Verbraucherabschaltung mit angeschlossen und dann schaue ich mal weiter. Sicherlich findet sich auch im Xtrons Wiki irgendwas in die Richtung.
    B( . )( . )BS
  • So, eine Fachfrage:

    ich habe immer noch das Problem, dass jedes mal, wenn das Radio startet und die IBus App startet die Meldung kommt:

    ,,App I-BUS App Zugriff auf USB-Gerät gewährenß?"
    Dann mache ich ein Häkchen bei ,,Standartmäßig für dieses USB-Gerät verwenden" und auf ,,OK"

    Als nächstes kommt dann folgender Bildschirm:



    Nun ist mein Problem, dass ich unter Einstellungen -> Apps nichts mit ,,Heruntergeladen" finde. Das macht es einfach schwierig. Weil so sämtlich Leaving Home Funktionen, nicht so funktionieren wie sie sollen, sondern erst wenn ich im Auto sitze und das bestätigt habe.
    Was habe ich nun falsch gemacht? Es war von Anfang an (also seit ich alles Anfang der Woche eingebaut habe) so.
    B( . )( . )BS
  • Das nächste Problem ist, durch die Verbraucherabschaltung.
    Öffne ich das Auto, um nur etwas aus dem Auto zu holen, fährt das Radio hoch bis zu dem oben gezeigten Bildschirm. Verschließe ich dann das Auto, ohne den Motor gestartet zu haben, fährt das Radio nicht herunter! Das ist ziemlich kacke. Also wie kann ich das oben beschriebene Problem lösen?
    B( . )( . )BS
  • paulbo038 schrieb:

    So, eine Fachfrage:

    ich habe immer noch das Problem, dass jedes mal, wenn das Radio startet und die IBus App startet die Meldung kommt:

    ,,App I-BUS App Zugriff auf USB-Gerät gewährenß?"
    Dann mache ich ein Häkchen bei ,,Standartmäßig für dieses USB-Gerät verwenden" und auf ,,OK"

    Als nächstes kommt dann folgender Bildschirm:



    Nun ist mein Problem, dass ich unter Einstellungen -> Apps nichts mit ,,Heruntergeladen" finde. Das macht es einfach schwierig. Weil so sämtlich Leaving Home Funktionen, nicht so funktionieren wie sie sollen, sondern erst wenn ich im Auto sitze und das bestätigt habe.
    Was habe ich nun falsch gemacht? Es war von Anfang an (also seit ich alles Anfang der Woche eingebaut habe) so.
    wie hast es den angeschlossen?
    Also sämtliche Anschlüsse und wie hast die VA angeschlossen?
  • Die Verbraucherabschaltung ist exakt so angeschlossen wie im ibus, oder Xtrons-Wiki erklärt.
    Ich denke mal hier liegt ein Einstellungsproblem vor. Nur bekomme ich es nicht gelöst.
    Wenn ich den Haken setze und dann das Auto verriegele, ohne den Motor gestartet zu haben, fährt das Radio ja auch runter. Nur es wäre ja albern, nur weil man mal etwas aus dem Auto holt, jedes mal das Häkchen am Radio setzen zu müssen. Genauso wie ich das bei jedem Fahrzeugstart machen muss, bevor die App richtig startet.
    B( . )( . )BS
  • OneJoke schrieb:

    Habt Ihr Mal das Interface an einen anderen USB Anschluss gesteckt?
    Jup, habe beide USB Anschlüsse versucht. Das brachte keine Änderung.



    Und habt Ihr in der App,in den Einstellungen ein Haken gemacht das Ihr das Interface angeschlossen habt?
    Einstellungen-Allgemeine Appeinstellung-USB Verbindung
    Ich glaube das habe ich auch gemacht. Muss ich aber morgen noch mal nachschauen und würde mich dann noch mal melden. Wichtig ist, dass ich diese Meldung wegbekomme. Erst dann macht alles sinn. Weil erst, wenn das aktiviert wurde, fährt das Radio über die VA herunter.


    Ich hatte, glaube ich, nur versucht, wie in der App-Meldung angezeigt, versucht unter den Systemeinstellungen und Apps irgendwas zu finden. Da hat sich aber nichts finden lassen. Vielleicht sollte ich mal in der App selber suchen, wie du beschrieben hast.
    B( . )( . )BS
  • Das "Problem" mit der Meldung zur Berechtigung des Interfaces kommt doch nur ab Android 7 wenn das Radio richtig bootet und nicht nur aufweckt.
    Abhilfe schafft es, den Standby auf "Autosleep" zu stellen. Die 8,5mA Ruhestrom sind absolut vertretbar.

    Dass das Radio aufweckt, wenn Du "nur mal ne Tür auf machst" ist auch normal. Du weckst da mit den BUS, der wiederrum nun alle Ecus via VA startet und da hängt auch das Radio dran.
    Welche Startbedingung(en) und welches Telegramm hast Du für die VA erfolgreich getestet und ausgewählt?

    wiki.ibus-app.de/index.php?tit…er_Verbraucherabschaltung
  • Neu

    blue_racer schrieb:

    Das "Problem" mit der Meldung zur Berechtigung des Interfaces kommt doch nur ab Android 7 wenn das Radio richtig bootet und nicht nur aufweckt.
    Abhilfe schafft es, den Standby auf "Autosleep" zu stellen. Die 8,5mA Ruhestrom sind absolut vertretbar.
    Und wo kann ich den Standby auf Autosleep stellen?

    Dass das Radio aufweckt, wenn Du "nur mal ne Tür auf machst" ist auch normal. Du weckst da mit den BUS, der wiederrum nun alle Ecus via VA startet und da hängt auch das Radio dran.
    Welche Startbedingung(en) und welches Telegramm hast Du für die VA erfolgreich getestet und ausgewählt?
    Keine Ahnung. Ich habe da mittlerweile so viel hin und hergestellt, dass ich es dir nicht mal sagen kann. Aber ich schaue mal nach.
    Ja, das ich das Radio aufwecke mit einem einfachen Türöffnen muss ja auch so sein. Das Problem ist nur, dass durch die Meldung zur Berechtigung des Interfaces, scheint das Radio wie einfach in dem Zustand zu bleiben und schaltet sich nicht mehr ab, da ja auch die App nicht richtig startet. Somit bleibt das Radio einfach an und spielt die Batterie leer.
    Aber ich schaue noch mal nach und setze mich noch mal daran und gucke und werde heute Abend mal berichten.


    wiki.ibus-app.de/index.php?tit…er_Verbraucherabschaltung
    B( . )( . )BS
  • Neu

    blue_racer schrieb:

    Android 6: Android-Setup => Extra-Einstellungen => Standby => "Autosleep"

    Android 8: Android-Setup => CAR => Extra-Einstellungen => Standby => "Autosleep"

    PX3-Radios von Xtrons (Android 5.1 und 7.1) haben diese Einstellung NICHT. Daher raten wir im Wiki auch explizit davon ab.
    Ah, sehr gut :D
    Meins hat 7.1. Das könnte schon eine Erklärung sein. Und lass mich raten. Updaten auf Android 8 geht auch nicht so wirklich? :D
    Na gut. Dann werde ich mich erstmal zurückziehen und mich mal richtig damit intensiv auseinander setzen und gucken, wie weit ich komme :)
    B( . )( . )BS
  • Neu

    Okay. Naja alles funktioniert eigentlich ganz gut. Bis auf die Berechtigung mit dem Stick.
    Aber der Tipp mit der Board ist sehr gut!
    Zwar sinnlos, weil ich mir dann gleich das andere hätte kaufen können, aber naja. Lehrgeld und so.
    Mal schauen. Vielleicht bekomme ich es auch so irgendwie zu meiner Zufriedenheit hin.
    B( . )( . )BS
  • Neu

    530i88 schrieb:

    Seit dem Update auf die jetzt aktuelle Version hängt er sich auf wenn ich bei der Öltemperatur draufdrücke um dort den Ölstand abzurufen. Über die Fahrzeuginformationen funktioniert die Darstellung des Ölstands.
    Vll liegt es auch an meinen Formateinstellungen oder der Hardware. Ich hab das Eonon GA6201 im Einsatz.
    Aufhängen heißt der Bildschirm friert ein oder stürzt die App ab?