E39-IBUS Android App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Und mit jeder verstrichener Zeit wird alles immer Besser :D

    Achja, was mir so durch den Kopf schwirrt schreibe ich mal meine eventuellen Verbesserungen auf:

    I-Bus App als Android Launcher mit eigener Launcherverwaltung wie zB die installierten Apps - Hintergrund: Die App soll sich wie die originale BMW Software in das Radio einfügen. Druck auf den Homebutton - I-Bus App.

    Themesupport - zB hier die Oberfläche des originalen MK4s in leicht erweiterter und abgewandelter Form zB. Oder sogar eine leicht Ähnliche E60 CCC Theme ^^

    ... man darf ja auch träumen dürfen :D
  • Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann wäre das zum Einen eine Möglichkeit den CD Wechsler anzusteuern (oder ich habs einfach noch nicht gefunden) und zum Anderen ein anpassbares Widget.

    Die Krönung wäre, wenn man die App auf eine Lenkradtaste legen könnte :love:
    Aber selbst wenns so bleibt wie es ist ist es schon ne riesen Aufwertung im Vergleich zum High BC mit MID :D
    Suche Innenausstattung
    lichtgelb, sandbeige, zimt oder schwarz
  • Habe jetzt erst geupdatet...

    Finde das neue Design mit den Organen Balken etc.sehr gut. :thumbsup:

    Nun gibt es ja die "Spielerei" mit der Anzeige der Leistung.

    Was habt ihr da für eine Limo an Werte gesetzt, und hat irgendwer nen Anhaltspunkt ob die Anzeige wenigstens grob was mit der Realität zu tun hat?

    Bei mir gehen ja Öltemp Anzeige nicht sowie das automatische Verriegeln/Entriegeln nicht, egal was ich einstelle.
    Kann das Auto nur mit dem Knopf in der Mittelkonsole verschließen.

    Sicher steht irgendwo was dazu auf den 60 Seiten, aber möchte nicht alles durchlesen :/

    Kann mir wer was dazu sagen, was ich evtl. benötige damit die Dinge ggf.funktionieren.?
  • Hallo Zusammen
    Ich habe seit kurzem das Problem das meine Heizung (manuell) zeitweise heizt wie der Teufel und dann auch wieder ganz normal regelbar ist. Kann das mit irgend einer Einstellung der Ibus App zusammenhängen? Zeitweise startet die App nach dem Starten nicht, dann funktioniert die Heizung normal, fahre ich rückwärts von der Einfahrt aktiviert sich Umluft und ich meine ab da lässt sie sich nicht mehr Regeln.
    Kann das mit dem Update zusammenhängen? Werde zum testen den USB mal ein paar Tage abhängen.
    Bordsteinautomatik funktioniert auch nicht richtig.
    Die neue Darstellung der App finde ich übrigens super.
    Und Danke für die viele Arbeit an der App, ist schon Hammer was ihr da gezaubert habt.
    Musste mal gesagt werden.

    Micha
  • beckmic schrieb:

    Hallo Zusammen
    Ich habe seit kurzem das Problem das meine Heizung (manuell) zeitweise heizt wie der Teufel und dann auch wieder ganz normal regelbar ist. Kann das mit irgend einer Einstellung der Ibus App zusammenhängen? Zeitweise startet die App nach dem Starten nicht, dann funktioniert die Heizung normal, fahre ich rückwärts von der Einfahrt aktiviert sich Umluft und ich meine ab da lässt sie sich nicht mehr Regeln.
    Kann das mit dem Update zusammenhängen? Werde zum testen den USB mal ein paar Tage abhängen.
    Bordsteinautomatik funktioniert auch nicht richtig.
    Die neue Darstellung der App finde ich übrigens super.
    Und Danke für die viele Arbeit an der App, ist schon Hammer was ihr da gezaubert habt.
    Musste mal gesagt werden.

    Micha
    hatte auch ein paar Probleme,
    seit dem ich ein batterie reset durchgeführt habe, läuft alles wieder einwandfrei .
    Von mir auch noch mal ein dickes Lob an Adrian
    :respekt:
  • Reset durch abklemmen der Fahrzeugbatterie?
    Ich muss mein Xtrons eh in den nächsten Tagen ausbauen und zur Rep nach England schicken. Der Microschalter vom home button ist defekt und schaltet bei der kleinsten Berührung a la touch.
    Ich denke danach muss ich eh alles neu aufspielen.
    In der Zeit sehe ich dann zumindest ob die Spinnerei der Heizung aufhört.

    Grüße Micha
  • Servus,

    habe das Problem, dass die Öltemperatur über längere Zeit immer mehr den Geist aufgegeben hat. Anfangs hat's noch super funktioniert, später wurde sie nicht mehr angezeigt, wenn ich einen Klemmenwechsel mit warmen Motor gemacht habe, jetzt zeigt sie mir garnichts mehr an. Korrekturwerte und Steuergeräte habe ich auch schon durchprobiert. Tut sich nichts...

    Kennt jemand das Problem?

    Frage: Wird die Öltemperatur von einem Geber in der Ölwanne/Ölkreislauf gemessen, oder durch die Kühlmitteltemperatur/Motortemp. durch die Software berechnet? Fzg. ist ein 530i von 2001, mit so gut wie keiner Ausstattung außer kleinen Bordcomputer und Zweizonenklima...
  • Wir missbrauchen die Signale vom TÖNS in der Ölwanne für Öltemperatur und -stand. Für eine Temperaturausgabe ist der eigentlich nicht gemacht, aber die Heizzeit korreliert mit der Öltemperatur.
    Leider sind wohl weit über die Hälfte der TÖNS defekt, wie man das in letzter Zeit feststellt. Ebenso, dass einige OEM BMW Sensoren offensichtlich nicht richtig funktionieren. Scheint etwas Roulette zu sein. :(