Vorförderpumpe/Inlinepumpe sehr laut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorförderpumpe/Inlinepumpe sehr laut

    Grüß' euch!

    Also meine VVP/IP summt den ganzen Tag dahin.
    Ist doch schon ziemlich laut, hört man Innen während der Fahrt(sofern Radio aus und Klima auf >50%) außerhalb des Wagens ebenso wahrnehmbar.
    Schlüssel 2. Stufe - läuft für ca. 30-60 Sekunden(werde morgen mitzählen und ggf. Update machen) minimale Vibrationen am Boden spürbar.

    Nu, der Wagen hat seine 333xxxKM drauf, ist auch noch die erste Pumpe.. klar, könnt nu' mit dem Alter sich verabschieden, dennoch dachte ich noch daran, dass die Dämmung sich aufgelöst hat, oder was meint ihr?


    Dank im Voraus!

    Gruß Paule

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gurken_Paule ()

  • Vorförderpumpe ist im Tank
    Inlinepumpe unter dem Fahrersitz (natürlich am Unterboden)

    Welche summt nun?

    Nach deiner Schilderung (30-60 Sekunden) ist es die Inline Pumpe
    Die geht nach einer kurzen Zeit aus.

    Zum Testen:
    Zündung an und abwarten bis Sie aus geht dann Startversuch.
    Wenns nicht anspringt ist es die Inlinepumpe.
    Dieses Symtom hatte ich. Wenn ich gleich gestartet habe sprang er an.

    Leistungsverlust?
    Meiner Lief nicht mehr wie 100 und täglich weniger bei Volllast hatte ich ein Stottern und kein Vortrieb.

    Einfachste Methode zum testen wäre INPA um zu sehen ob die Inline Pumpe über 3,5-3,8 Bar bringt.

    Dieselbibel schon gelesen?

    Edit:

    Die "Dieselbibel" ist nicht verfügbar bzw. der Link ist Tot.
    Evtl. meldet sich der Autor dessen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ossi328 ()

  • Achja - ganz vergessen zu erwähnen- FS ist komplett sauber, da ist nichts.

    Das Auto startet danach auch.
    Das Ding ist, man spürt NICHTS, alles läuft, keine Geräusche, kein Leistungsverlust, kein höherer Spritverbrauch usw.
    Es ist nur das Geräusch da, welches mich eben doch sehr stört.

    Nein, ist auch mein erster Diesel. Bis jetzt nur Benzin/E46. Wollte nochmal vor der kommenden Dieselsteuer Mal nen Diesel testen.. :D

    Gestern noch geguckt da war jeder(!) Wert in Ordnung..
    Das Geräusch ist eben konstant und gleichbleibend., FALLS man das auf eine der Pumpen beschränken kann.. könnte ja sonst ma gucken, dass ich ein Video hochlade.

    Das Einzige was eventuell relevant sein KÖNNTE - betätigt man z.B. 2 Fensteröffner gleichzeitig, so wird die jeweilige Pumpe kurzzeitig leiser.. Frage is nu welcher davon der Strom nu eher fehlt, weiß das wer?

    (und danke für's rasche Antworten (Y) )