Will es auch mal mit einem China Radio versuchen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • blue_racer schrieb:

    tiobb schrieb:

    Verdammt und zugenäht, ich finde die Einstellung für die Grundlautstärke die bei jedem Neustart eingestellt wird nicht mehr wieder. Kann mir sagen wo die steckt?
    Unter "others" in den Werkseinstellungen als "default boot volume" oder so ähnlich.


    @blue_racer Danke, genau das war´s, dachte nur es wäre irgendwo anders gewesen.
    Ich blick bei den ganzen Updates nicht mehr durch. Welche neuste MCU Version ist bei meinem Xtrons die richtige?
    Aktuell habe ich diese Konstellation. Danke im voraus.

    PB7639BP PX5
    Hal9K Mod v3.1
    MCU Version MTCE GS V2.72 3
    Gruß,
    tiobb

    Meine Fotos auf Flickr




    Verkaufe:

    - BM54
    - 16:9 Bildschirm
    - CD Wechsler
  • Warum habe ich eigentlich nicht dieses blaue OBD Zeichen wenn die Verbindung zum Adapter hergestellt ist? Und weiß mittlerweile jemand warum die Radioapp immer manuell eingeschaltet werden muss nachdem ich das Xtrons im standby war? Ich habe alles probiert, Neuinstallation der Hal9K mit wipe data usw. Ich muss immer wieder die FM Taste drücken wenn ich das Auto starte, auch wenn das Radio beim abstellen lief. Mit Spotify ist es genauso, echt nervig.
    Gruß,
    tiobb

    Meine Fotos auf Flickr




    Verkaufe:

    - BM54
    - 16:9 Bildschirm
    - CD Wechsler
  • @blue_racer:

    Kannst Du schon was zu diesem Radio sagen ? BMW | 5 Series / 7 Series | Android 9.0 | PA7939BIP

    Wenn ich das richtig sehe hat er
    - Android 9
    - "nur" einen Quad-Core
    - IPod-Anschlusmöglichkeit (zusätzlich)

    als Unterschiede zum PB7839BIP...
    (Der neue hat leider keinen Reiter Tech Specs, so das ich nichts z.B. zur Anzahl der USB-Anschlüsse gefunden habe ...)

    Weisst Du so (im generellen) was die Unterschiede zwischen PA u. PB sind ?

    Funktioniert eigentlich bei Dir das Vergleichen ? Ich sehe immer nur "added to the comparrison list" , kann die aber nirgendwo aufrufen ...

    Warum haben die nur noch die halbe Anzahl Kerne :apaul:


    MfG Christian
    "The difference between stupidity and genius is that genius has its limits." in memoriam A.E.
  • Neu

    Gusman schrieb:

    chrisprog schrieb:

    Kannst Du schon was zu diesem Radio sagen ? BMW | 5 Series / 7 Series | Android 9.0 | PA7939BIP
    Finger weg,nur 2 GB ram und 16 GB Rom,dann auch die Falsche Seite,wenn in Europa dann Xtrons.co.uk ,Aktuell sind jetzt Px6 Geräte mit 4 GB Ram und min 64 GB Rom
    Auf die Seite kommt man automatisch, wenn man nach der Auswahl dieses Gerätes auf "Description" klickt ...

    Ok, das mit dem wenigen RAM ist ein Argument.


    MfG Christian
    "The difference between stupidity and genius is that genius has its limits." in memoriam A.E.
  • Neu

    Frage zum Anschluss der Rückfahrkamera ans XTRONS:

    Bei den meißten China-Kamera's ist der selbe Kabelsalat dabei, das lange Video Chinch Kabel mit den gelben Buchsen, bei dem auf jeder Seite noch ca. 10cm ein rotes Kabel mit dranhängt. Muss ich das irgendwo anschließen oder mit Strom versorgen o.ä.? Hab nix dazu gefunden.
    Die Kamera bekommt ihren Strom ja von der Rückfahrleuchte und die Masse irgendwo an der Heckklappe.
    Ich hoffe, ich hab jetzt bei der ganzen Strippenzieherei kein Kabel vergessen bzw. übersehen :wall:

    Danke und Gruß, Alex
  • Neu

    KS:E39 schrieb:

    Männer das neue PX6 mit Android 9 ist jetzt erhältlich bei Xtrons UK. Gleich mal eins bestellt und bin gespannt wie es sein wird.
    Endlich ...

    Kann mich mal bitte jemand hierzu aufklären:

    IMPORTANT NOTE:
    1. Please ensure your car's central console is circular angle before purchasing, or it can NOT fit with your car perfectly. If the central console is right angle, please refer to XTRONS PA7953BIP.
    Bezieht sich das auf Rechts u. Linkslenker oder gab es bei den Linkslenkern unterschiedlich angeordnete Mittelteile in den Armaturenbrettern ?

    MfG Christian
    "The difference between stupidity and genius is that genius has its limits." in memoriam A.E.
  • Neu

    ich denk mal das ist links/Rechtslenker

    aber interessant, dass dafür die Navis unterschiedlich aufgebaut sind..

    ist bei Rechtlenker-e39 das Serienradio auch spiegelverkehrt mit den Knöpfen vielleicht? :D
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Neu

    Mal eine generelle Frage: Habe gerade was davon gelesen das bei den Xtrons generell die Cinch-Ausgänge beschnitten sind und nicht Fullrange... ist das wahr?

    Wollte jetzt eigentlich zu meinem Xtrons einen vernünftigen DSP (Audison Bit Ten) einbauen... wenn es keine Fullrange sind, habe ich ein Problem. Die i-Bus-App DSP-Lizenz ist für die Kombination wenn man das OEM-DSP hat, oder?
  • Neu

    @Haithabu84 - ich hab an mein XTRONS auch gerade meine alte Endstufe angebastelt - und es kommt definitiv nicht das selbe heraus, platt gesagt, es macht nicht so viel Lärm wie vorher. Hatte vorher das Signal über ein high-low-converter abgegriffen, das ging wie Hulle, aber jetzt ist es definitiv leiser. Ich hab aber gerade nicht im Blick, ob ich nicht evtl. an meiner Endstufe am Eingang das Signal irgendwie anheben kann.
    Ich nehme an, dass du das mit Fullrange meinst - bin da nicht ganz firm.
    Ich versuch jetzt nochmal parallel das Signal per Converter wieder herauszuziehen, mal sehen, ob das einen Unterschied bringt. Problem könnte nur der Platz in der Armaturentafel sein, dass man den ganzen Krempel vorne nicht unterbekommt.

    Gruß Alex
  • Neu

    Das was du meinst ist sicherlich der Pegel, der hat erstmal nichts mit einer Frequenz zu schaffen. Du kannst den Gain/Level an deiner Endstufe höchstwahrscheinlich lauter drehen, zumindest sollte jede gute Endstufe diese Möglichkeiten besitzen.

    Was ich meine ist, dass ich die Befürchtung habe das nicht das komplette Frequenzband auf allen Kanälen zur Verfügung steht. Es wurde in diesem Forum von einem älteren Beitrag vermeldet, dass es sein könnte, dass die beiden Front- und die beiden Rear-Kanäle jeweils einen Hochpassfilter haben, also alle Frequenzen von Tönen unter 200Hz nicht weiterleiten. Beim Sub-Augang dann anders herum, also alles nur unter 200Hz zum Beispiel.

    Das wäre äußerst dumm, da man so keinen externen Aftermarket-DSP anschließen könnte. Da der eben das volle Frequenzband (Fullrange) benötigt, damit er effektiv arbeiten kann und dass man da eben nicht nur Hochtöner/Mitteltöner, oder nur einen Sub betreiben kann. Man will halt alle LS über den DSP befeuern.

    Leider finde ich nirgends dazu eine konkrete Aussage und es wäre genial wenn man das vorher wüsste.
  • Neu

    JensB schrieb:

    Der alte Beitrag war von mir, der Support hatte mir das damals so mitgeteilt. Mittlerweile habe ich aber herausgefunden, dass das Quatsch ist. Die Front- und Rearkanäle kommen Fullrange an.

    Gruß
    Jens
    Welch Erleichterung! Danke. Du hast meinen Tag gerettet, hatte nämlich schon Audison Bit Ten gebraucht in Aussicht und war dann zufällig auf diesen Beitrag gestoßen.

    Da kann die Umbau-Orgie am Wochenende ja losgehen.

    Edit: Der einzige Unterschied zwischen den Front/Rear-Ausgängen zum Sub der mir tatsächlich bekannt war, ist das man beim Sub den Pegel seperat einstellen konnte. Aber das nur der Vollständigkeit halber.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haithabu84 ()

  • Neu

    So, hab jetzt die Endstufe einmal über die Chinchausgänge am XTRONS und einmal über einen High-Low-Konverter angeschlossen.
    Über den High-Low-Konverter kann ich deutlich mehr Lautstärke erzeugen, als über die Chinch-Ausgänge.
    Jetzt ist nur die Frage, ob ich diesen Pegel an der Endstufe irgendwo einregeln kann.
    Ich würde den Konverter gern dranlassen, das Problem ist der Platz beim XTRONS, ich bekomme die Anschlüsse einfach nicht unter.
    Wenn es jemanden interessiert - ich habe folgende Endstufe: Helix H500 Esprit - vielleicht kann mir jemand helfen, wie und wo ich mit den Pegeln spielen kann.

    Danke, Gruß Alex