Ankündigung Rückruf für den E39 wegen Airbags.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also jetzt nach dieser Woche dürfte es kein Problem mehr sein. Es wurde extra in München geklärt, solltest du betroffen sein bekommst du 100 pro dein Airbag ersetzt ohne Kosten für dich!! Sollte dein Händler blöd machen wie das bei mir der Fall war einfach die Kundenbetreuung einschalten, die müssten jetzt alle bescheid wissen und klären das wenns nötig ist mir deinem Händler.
  • Denjo schrieb:

    habe nen von 09/2002. ist das ein sportlenkrad?
    Habe das Kfz erst 2.5 Monate und konnte in den mitgegeben men Dokument nichts bzgl. Airbag tausch sehen.
    Evtl. Bin auch nicht betroffen?
    Um Rat wäre ich dankbar :-).

    Viele Grüße
    Denjo.
    Das ist das originale Sportlenkrad. Das habe ich auch verbaut, nur mit dem Design der Edition Exclusive Ausstattung (anderes Holz). Bei mir wurde der Airbag kostenlos getauscht. Ich wurde auch von BMW angeschrieben.
    520i, M54, Bj. 04/2002, 5-Gang, Limousine
    Öl: Mobil1, 0W - 40
  • winne65 schrieb:

    @Tschonke
    Dein PF ist voll, musst Du mal einige PNs löschen :rolleyes: . Mache in Ruhe, schicke Dir dann meine Eil-Mail Adresse :trinken: .
    Dürfte wieder gehen -> durch die Abwesenheit musste ich glatt 640 PN's löschen. Habe gerade gesehen das dies auch nun Limitiert auf 100 ist :lol:

    Denjo schrieb:

    habe nen von 09/2002. ist das ein sportlenkrad?
    Habe das Kfz erst 2.5 Monate und konnte in den mitgegeben men Dokument nichts bzgl. Airbag tausch sehen.
    Evtl. Bin auch nicht betroffen?
    Um Rat wäre ich dankbar :-).

    Viele Grüße
    Denjo.
    Schick mir per PN die VIN (wenns nicht eilt) und ich schau mal nach, wenn ich wieder im Büro bin :whistling:

    Gabbanier schrieb:

    Ja würde das beim :) kontrollieren lassen. Dammit meine ich nicht nur per VIN sonder Seriennummer auf dem Airbag. Denn du hast en Takata Airbag verbaut.
    Welche Seriennummer soll denn Betroffen sein? In unseren Internas stehen die Fakten die ich gestern Abend hier gepostet habe. Betroffene Seriennummern werden dort nicht erwähnt :kratz:

    Denjo schrieb:

    Alles klar, Danke.
    Wobei ich mir jedoch noch nicht sicher bin, wenn ich zum freundlichen fahre und festgestellt wird, dass ich betroffen bin. Tauschen die den Airbag dann auf Kulanz, ohne da ein Fass aufzumachen?
    Müsste die Autohäuser darüber Bescheid wissen?
    Jede Niederlassung und jeder Vertragshändler kann anhand deiner VIN im System nachsehen und bekommt das Aufgeploppt ob eine Technische Aktion vorhanden ist.
    Die wissen darüber also Bescheid SOFERN es sich hier nicht um eine Nachrüstung handelt. Wenn du die SA ab Werk hast, wissen Sie es also. :trinken:
  • Gabbanier schrieb:

    Beim Sportlenkrad isses „ BAM PT(1)-1085“
    Du weißt aber schon, das das ne Zulassungsnummer unseres "Bundesamts für Materialforschung und Energie" ist und da alle Takata Aitbags in der Form mit Hinterlegt sind?
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Das ist aber keine Seriennummer sondern eine Zulassungsnummer.
    Die Seriennummer steht nicht auf einem Schild, sondern im Gehäuse eingelasert.

    Wenn hier Infos verbreitet werden, die schon lange klar sind, sollte das auch richtig verbreitet werden.
    Die Nummer stand schon auf einer der ersten Seiten.

    Aber woher sollen die Händler auch genaue Infos bekommen, wenn die Kundenbetreuung mal wieder nicht unterscheiden kann was welche Nummer ist.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Tschonke schrieb:

    oldironman schrieb:

    Von diesem Thema höre ich das erste Mal,
    weiß jemand welche Lenkräder
    oder Baujahre oder Fahrgestellnummern (von bis) betroffen sind

    Danke
    Betroffene Fahrzeuge:
    E46: Alle Lenkradvarianten mit Produktion ab 2002 sind betroffen.
    E39: Nur Sport und M Sport Lenkräder der Produktion ab 03/2002 sind betroffen.
    E53: Nur Sport und M Sport Lenkräder der Produktion 02/2003 bis 09/2003 sind betroffen.

    Quelle: BMW Team Steuerung **
    Stand: 28.07.2016

    Für die Nachrüstungen:
    Zitat: Eine Abrechnung der Technischen Aktion ist auch bei Umrüstungen/Nachrüstungen möglich, wenn ein original BMW Lenkrad verwendet wurde und das Fahrzeug vom Rückruf betroffen ist.

    Viele Grüße aus München ;)
    Michi
    Also meiner lief am 18.02.2002 vom Band und ich wurde von BMW angeschrieben, dass der Airbag zu tauschen ist. Irgendwo weiter vorne in diesem Thread auch zum nachlesen. Deshalb denke ich, dass das genannte Datum nicht passt.
    Laut KBA ab Bj 1999, siehe KBA-Referenznummer:6748
    oder auch ADAC Liste
  • oldironman schrieb:

    Okay,
    mein e46 ist von 2003 und bereits umgerüstet lt.Vorbesitzer.
    Mein 528 VFL ist aus 97, da dürfte dann alles takko sein.
    womit du keinen 2 stufigen Airbag hast im 97er. Und der somit nicht von Takata ist, sondern von Autoliv.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Bauerle schrieb:

    Tschonke schrieb:

    oldironman schrieb:

    Von diesem Thema höre ich das erste Mal,
    weiß jemand welche Lenkräder
    oder Baujahre oder Fahrgestellnummern (von bis) betroffen sind

    Danke
    Betroffene Fahrzeuge:E46: Alle Lenkradvarianten mit Produktion ab 2002 sind betroffen.
    E39: Nur Sport und M Sport Lenkräder der Produktion ab 03/2002 sind betroffen.
    E53: Nur Sport und M Sport Lenkräder der Produktion 02/2003 bis 09/2003 sind betroffen.

    Quelle: BMW Team Steuerung **
    Stand: 28.07.2016

    Für die Nachrüstungen:
    Zitat: Eine Abrechnung der Technischen Aktion ist auch bei Umrüstungen/Nachrüstungen möglich, wenn ein original BMW Lenkrad verwendet wurde und das Fahrzeug vom Rückruf betroffen ist.

    Viele Grüße aus München ;)
    Michi
    Also meiner lief am 18.02.2002 vom Band und ich wurde von BMW angeschrieben, dass der Airbag zu tauschen ist. Irgendwo weiter vorne in diesem Thread auch zum nachlesen. Deshalb denke ich, dass das genannte Datum nicht passt.Laut KBA ab Bj 1999, siehe KBA-Referenznummer:6748
    oder auch ADAC Liste
    Das ist schön. Ich beziehe mich allerdings auf eine Interne Anweisung seitens BMW von Stand 2016 wie bereits erwähnt. Dein KBA Rückruf ist am 20.02.2017 veröffentlicht worden.

    Denjo schrieb:

    @Tschonke habe dir eine PN dagelassen. Bin mal gespannt auf das Ergebnis. :danke:
    Gerade erst gesehen. Ich schaue Morgen wenn ich kurz Zeit finde mal nach :)