Neue Intravee Version

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Intravee Version

    Morgen zusammen,

    ich führe die deutschen Übersetzungen vom Intravee durch.
    Da das Intravee in einer Vielzahl Modellen eingesetzt wird, ist es ohne Fremdhilfe schwierig die Übersetzungen zu testen.
    Falls also jemand mit DSP einmal Zeit hätte könnte er sich die Beta 6.02-6956 bei mir abholen.

    Davon unabhängig, da das ggf. noch nicht allseits durchgesickert ist, das Intravee kann mittlerweile (Offizielle Version 6.02-6952) weit mehr als nur Musik abspielen.

    Beispiele:
    - Tippblinken (1 mal tippen, x mal blinken)
    - Spiegel an/ausklappen bei absperren
    - PDC Entfernungen jedes Sensors im Navi und im OBD High anzeigen
    - Türen verriegeln beim losfahren
    - Geschwindigkeitsabhängiger Karten-Zoom
    - Tagfahrlicht
    - Fahrzeuginfos (max G-Kräfte, Motorumdrehung, Kühlwassertemp) für die letzten 17 Fahrten (praktisch wenn das Auto mal in der Werkstatt steht)

    Und ja ich weiß davon ist einiges (Key-Memory) codierbar, aber hier gehts live, per Tastenklick im Navi.


    EDIT:
    Äh nur um das klar zu stellen - ausser der Übersetzung habe ich keine Aktien in dem Projekt, insbesondere partizipiere ich weder direkt noch indirekt von Intravee Verkäufen :)

    Wer Interesse hat sich das Ding zu kaufen kann das bei www.toysinyourcar.com - das ist meines Wissens derzeit der einzige Lieferant, und ja der sitzt in GB.
    Tonnenlagerwerkzeug wird NICHT mehr verliehen. Der entsprechende Thread ist ebenfalls geschlossen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von teilzeitheld ()

  • Hey,

    das hört sich sehr interessant an. In meinem 530d habe ich auch ein Intravee verbaut und habe schon länger vor, ein Firmware Update zu machen. Entsprechende Hardware habe ich.

    Leider musste ich hören, dass der Vater des Intravees verstorben ist und es nun keinen Support mehr geben soll.
    Vielleicht weißt du mehr? Gibt es noch Updates? Und wie ermöglicht man die Sonderfunktionen, die du oben genannt hast?

    Gruß,
    Sebastian
    Allgemeiner Hinweis: Mysteriöse Zahlen vor und nach einem W lassen keine Rückschlüsse auf chemisches Verhalten oder gar die Qualität eines Motorenöls zu. Tribologie ist eine Wissenschaft, in der man promovieren kann. Daher sind sämtliche Statements zu diesem Thema in diesem Forum nicht mehr als haltloses Stammtischgequatsche. Bitte dies zu beachten.
  • Das mit dem Intravee gefällt mir sehr gut. Nur ich bräuchte es nicht unbedingt für "Musik" sondern eher für die anderen Goudies (hab ein CP-600 drin).
    Wäre schon schön wenn man nicht mehr zum Freundlichen fahren muss um Car Memory programmieren zu lassen.
    Also ich melde da mal Intresse an. ;)
  • Okay, habe mir den Beitrag durchgelesen. Schade, das zu hören.

    Wie kommt man nun an die aktuellste Firmware?
    Allgemeiner Hinweis: Mysteriöse Zahlen vor und nach einem W lassen keine Rückschlüsse auf chemisches Verhalten oder gar die Qualität eines Motorenöls zu. Tribologie ist eine Wissenschaft, in der man promovieren kann. Daher sind sämtliche Statements zu diesem Thema in diesem Forum nicht mehr als haltloses Stammtischgequatsche. Bitte dies zu beachten.
  • Original von sese
    Okay, habe mir den Beitrag durchgelesen. Schade, das zu hören.

    Wie kommt man nun an die aktuellste Firmware?



    Liest du auch bevor du was fragst? Steht doch im ersten Post drin. :rollen:
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Und du liest richtig, bevor du losballerst?

    Die Beta bekommt man vom TE direkt, von der offiziellen Firmware ist keine Rede.
    Allgemeiner Hinweis: Mysteriöse Zahlen vor und nach einem W lassen keine Rückschlüsse auf chemisches Verhalten oder gar die Qualität eines Motorenöls zu. Tribologie ist eine Wissenschaft, in der man promovieren kann. Daher sind sämtliche Statements zu diesem Thema in diesem Forum nicht mehr als haltloses Stammtischgequatsche. Bitte dies zu beachten.
  • Jo, und deswegen kann man nicht mal nachfragen -.-

    Machst deinem Titel alle Ehre!
    Allgemeiner Hinweis: Mysteriöse Zahlen vor und nach einem W lassen keine Rückschlüsse auf chemisches Verhalten oder gar die Qualität eines Motorenöls zu. Tribologie ist eine Wissenschaft, in der man promovieren kann. Daher sind sämtliche Statements zu diesem Thema in diesem Forum nicht mehr als haltloses Stammtischgequatsche. Bitte dies zu beachten.
  • Das Intravee ermöglicht den Anschluss von Alpine Geräten in E39/E46/E53, etc. Hauptsächlich verwendet man das KCA-420Ci, um einen iPod bzw. iPhone anschließen zu können. DAB-Geräte, MP3 fähige CD-Wechsler, etc. sind auch möglich.
    Es gibt natürlich auch andere Interfaces, wie z.B. das von Dension. Aufgrund der Menüführung, vollständigen Bedienung über Navi/Radio bzw. MFL und der Funktionalität des Intravees ist es meiner Meinung nach allen anderen Interfaces haushoch überlegen und vor allem auch sein Geld wert.
    Bezogen werden kann es auf toysinyourcar.com.

    Der werksseitig verbaute CD-Wechsler wird ausgebaut und durch das Intravee ersetzt.

    In meinem 330i hatte ich das Intravee bereits verbaut und es auch wieder in meinem 530d mitgenommen und möchte es nicht mehr missen.
    Die im ersten Beitrag dieses Threads genannten Funktionen sind auch für mich neu, daher bin ich sehr gespannt, wie sie sich erweisen.
    Allgemeiner Hinweis: Mysteriöse Zahlen vor und nach einem W lassen keine Rückschlüsse auf chemisches Verhalten oder gar die Qualität eines Motorenöls zu. Tribologie ist eine Wissenschaft, in der man promovieren kann. Daher sind sämtliche Statements zu diesem Thema in diesem Forum nicht mehr als haltloses Stammtischgequatsche. Bitte dies zu beachten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sese ()

  • Du kannst daran alles anschließen, was es von alpine gibt.

    Also iPod und Co.
    Das Teil selber ist nur eine Schnittstelle zwischen OEM Audio und alpine.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Ich hab es schon seit 3 Jahren (oder länger?) und ich bin bis heute begeistert von den kleinen Ding…

    Mit der neue Firmware ist das nicht nur CD-Player Ersatz…mit den Funktionen wie Tagesfahrlicht, Spiegel an und ausklappen, Tipp-Funktion für Blinker usw. ist es vielseitig einsetzbar und man spart sich die andere, externe (teure) Module.
    Gruß
  • Moin zusammen, das Intravee ist verbaut, Peterchen ist begeistert :)

    Ich habe mich auch so gut es geht durch die Funktionen durchgekämpft ... aber einige Fragen blieben offen. Wie kann ich an die deutsche Anleitung gelangen ...?

    Wünsch Euch einen schönen Tag,

    Peter