Artikel mit dem Tag „Hinterache“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da ich viel Autobahn fahre, ist mir mit der Zeit (müsste so 2013 gewesen sein) das Drehzahlniveau des 528 etwas hoch vorgekommen. Ist natürlich Geschmackssache. Der 2,8l TU Motor mit Doppelvanos hat untenrum ordentlich Bumms, jedoch so ab 5800 läßt die Leistung schon deutlich nach.
    Einige Recherchen und Rechnereien ergaben folgende Überlegungen:
    Der M54TU28 hat 193PS bei 5500U/min, die Vmax liegt mit 240km/h bei 6000U/min. Da bei 6000 die Leistungskurve des TU-Motors bereits stark abfällt , geht da noch was, dachte ich.
    Zur Auswahl standen HAGs (Hinterachsgetriebe) vom
    524TDS Übersetzung 2,64
    520d Übersetzung 2,56
    Es ist klar , dass DieselHAGs durch ihre lange Übersetzung für meine Zwecke am besten geeignet waren, da abgesehen vom V8 540i (2,81) die 2,93 des 528i bereits die längste Übersetzung der Benziner ist.
    Da ich die Flansche nicht tauschen wollte, kommen bei LK 86 (alle drei) nur die genannten HAGs in Frage.
    Siehe Tabelle:
    [Weiterlesen]