Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 543.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Uwe-Uwe: „Hat zwar nichts mit dem Rostthema zu tun aber daran denken, wenn man mit Leinöl arbeitet die getränkten Tücher nicht einfach in den Mülleimer werfen sondern entweder auswaschen oder Luftdicht aufbewahren. “ Gilt nicht für reines Leinöl, sondern für Owatrol und Leinölfirnis.

  • Sieht böse aus. Ich würde an dieser Stelle, erst recht, wenn Du das Auto auch mal 2 Wochen stehen lassen kannst, mit Leinöl behandeln. Der Vorteil von Leinöl, gegenüber Owatrol, ist, dass das Leinöl langsamer trocknet und dadurch länger kriecht und tiefer in die Falze eindringen kann. Wo Owatrol nach 24h schon beinahe ausgehärtet ist, dauert das beim Leinöl durchaus 2-3 Wochen. Das Leinöl fungiert hier als Rostumwandler. Nach dem Trocknen muss natürlich nachbehandelt werden. Da würde ich zu etwa…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    .... und vor allem den Deckel ordentlich reinigen, bevor der wieder aufgesetzt wird.

  • Zitat von Günther: „Code 000076 DSC: DME / DDE erfüllt nicht Drehmomentanforderung “ Das ist Dein Fehler und der passt zu Simon´s Theorie.

  • Abmessungen DISA O-Ring ?

    satanic - - Rund um den E39

    Beitrag

    Vergiss das mit dem Isolierband. Das hatte ich übergangsweise schon mal versucht - funktioniert nicht. Kauf Dir nen Dichtring und gut ist. Maße nützen Dir nix, weil die DiSa beim B30 größer ist. Müßte also jemand anderes liefen oder eben selber messen.

  • OK. Dann kanns doch quasi nur vom Diff kommen. Ausgekuppelt oder ohne eingelegten Gang, ist der einzige Zustand, auf dem antriebsseitig keine Kräfte auf das Diff wirken. Also müßte das Problem zwischen Getriebeausgang und Antriebswellen einzugrenzen sein. Kardanwellenmittellager macht sich durch brummen bemerkbar, Hardyscheiben hattest Du erneuert, soweit ich mich erinnern kann. Also bleiben Diff und Antriebswellen. Werden die Antriebswellen durch einen Sprengring im Diff gehalten? Könnte es aus…

  • Ich würde mal in Richtung Bremse schauen. Vielleicht gibts ein Problem mit der Trommelbremse.

  • Ich tippe auf Falschluft. Kannst Du die Fehlercodes mal posten? Und mit welchem Diagnosetool wurde ausgelesen? Wenn Du beim BMW warst, hast Du Dir das Fehlerprotokoll geben lassen?

  • Bei 215T ist die Vanos durch. Als bei meinem M54 der Fehler 104 im Speicher stand, habe ich gleich zum Rundumschlag ausgeholt. Sensor Auslass bei BMW gekauft und ne revidierte Vanoseinheit besorgt. Und das würde ich auch als erstes machen. Anschließend Adaptionen löschen, eine Tankfüllung auf Benzin fahren und erneut auslesen. Dann hast Du erst die Gewissheit, ob weitere Fehler vorliegen. Die Gasanlage würde ich hier als weiteren Problemverursacher einstufen. Zunächst muss das Auto aber auf Benz…

  • Vibrieren und Brummen, fährt wie auf Eiern

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von rama0711: „Der TÜV kontrollierte bei mir die letzten Male ganz genau die Federn hinten, als ob er da nach einer Vorschrift arbeitete. Diese sollen bei älteren E39 sehr anfällg sein ? ! “ Vielleicht hatte der Prüfer schon mehrere BMW mit gebrochenen Federn, so dass er aus Erfahrung genauer hinschaute. Obs da ne Anweisung gibt, könnte @Hen84 eventuell wissen. Beim E39 kann es vorkommen, eher selten. Aber beim X3 ist das auf jeden Fall ein Thema. Hatten am X3 auch schon ne gebrochene Fede…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Hexxer: „Jajaja, das Strom nicht nur aus der Steckdose kommt ist mir auch klar “ Klar kommt der Strom aus der Steckdose oder zapfst Du die Überlandleitung an, um Deinen Kühlschrank zu betreiben? Ansonsten bin ich für die Brennstoffzelle. Wasserstoff tanken, der mittels Elektrolyse Strom produziert und damit einen E-Motor antreibt. Tolle Sache. CO2 Bilanz gar nicht mal so übel und auf jeden Fall besser, wie diese GFK-Wälder oder die Kohleverstromung. Die Werkstätten machen dann zwar kei…

  • Vibrieren und Brummen, fährt wie auf Eiern

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Wenn die TL platt sind, bewegt sich der komplette Hilfsrahmen der HA, somit auch das Diff. Schlimmstenfalls ist dort ne Achsaufnahme weggerostet und dann hängt die ganze HA eben nur noch an 3 Aufnahmen oder weniger. Das würde ich zunächst kontrollieren und ausschliessen. Die HA ist die führende Achse am Fahrzeug. Wenns schwammiges Fahrverhalten gibt, kommts immer von der HA.

  • Was hat der Motor gelaufen? Wurde die Vanos schon mal gemacht? Wenn Fehler 104 abgelegt ist, ist der Sensor und auch die Vanos platt. Dieser Fehler verursacht Leerlaufschwankungen, bis im Endstadium der Motor beim ausrollen an die Ampel einfach ausgeht. Sollte sich dann aber gleich wieder starten lassen. Als nächstes Gasanlage deaktivieren und komplett ne Tankfüllung auf Benzin fahren. Anschliessend nochmal neu auslesen.

  • Vibrieren und Brummen, fährt wie auf Eiern

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Morgenstern: „Fahrwerk wurde nichts geändert. Ist sozusagen noch original.In der Geradeausfahrt hält er die Spur, aber beim lenken fühlt es sich schwammig an, als ob er hinten weg gehen möchte. “ Das liest sich ganz stark nach Tonnenlager. Aber bei den Kilometern können die bei ner Limo auch durch sein. Und dann kannste die Dämpfer auch direkt mittauschen. Bei ausgelutschten Tonnenlagern sind die ruck zuck wieder kaputt. Vielleicht sind auch die Hinterachsaufnahmen weggerostet. Dort ka…

  • PU Tonnenlager, endlich!

    satanic - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Yapp, sind 2teilig und um das obere Stück einsetzen zu können, muß die Achse ca. 10cm abgelassen werden. Zitat von MrTimBourbon: „haben die andere Abmessungen? “ Die Abmessung selber, sind aber gleich. der schwarze Strich soll die Trennung der beiden Teile darstellen. Das schmalere Teil kommt von oben in die Achse und wird mit dem dickeren von unten durch die Hülse miteinander verbunden. e39-forum.de/index.php?attachm…790b5ac4d6e6f61ecbda165f9

  • PU Tonnenlager, endlich!

    satanic - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Gingen saugend und schmatzend mit der Hand rein. Allerings muß der Dämpfer so oder so abgeschraubt werden, weil die Achse sonst nicht weit genug runter kommt. Gegenüberliegende Seite muß zumdem am Achschenkel angehoben werden, weil der Stabi sonst zuviel Widerstand leistet.

  • PU Tonnenlager, endlich!

    satanic - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Habe jetzt ebenfalls Strongflex rot verbaut. Kann nicht meckern und so viel härter, wie oftmals erzählt wird, sind die nun wirklich nicht. IMG_6248.jpg

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von paulbo038: „Mercedes W201, bzw. die ganzen alten aus den 90er haben eine Öldruckanzeige. Bei Öltemperatur bin ich mir jetzt unsicher. Ich würde ja fix runter in meine Garage rennen, weil da noch ein w201 steht, aber ich sitze gerade auf Arbeit rum.. “ Öltemperaturanzeige gabs beim W201 nur bei den 16Ventilern in der Zusatzanzeige in der Mittelkonsole. Alle anderen hatten stets Standardinstrumentierung. Allerdings konnte man von Brabus die Tempmatik ordern. Dort wechselt die Anzeige, be…

  • Ölservice zurücksetzen

    satanic - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von arti523: „ist n 523i Touring von 97' mit runder Dose im Motorraum “ Für meinen ehemaligen VFLer hatte ich mir einen Servicerücksteller für die runde Diagnosedose besorgt. Hat prima funktioniert. Sowas hier.

  • Xenon Brenner tauschen - wie geht´s??

    satanic - - Elektrik

    Beitrag

    Als 18jährige hatten wir uns das immer so gemerkt: Bei Nebel, Regen, schlechter Sicht, mache an das Spinnerlicht.