Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von ahorn1600: „Fahre auch immer zu McOel, einfacher und besser geht nun wirklich nicht. Warum soll man das bitte selber machen!? “ Weil das Öl vielleicht der letzte Husten ist, den die dir da reinschütten?!?!

  • Motorhaube öffnen Zug gerissen

    paulbo038 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von Pipa: „Also es lag an dem Schloss dort ist der Riegel abgebrochen mit dem man das Schloss öffnet “ Also entweder Materialermüdung aufgrund von Materialermüdung, oder Materialermüdung aufgrund mangelnder Pflege.

  • Ölservice zurücksetzen

    paulbo038 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Und das funktioniert etwa auch nicht? youtu.be/JQdqNNCygXI

  • Ölservice zurücksetzen

    paulbo038 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von MichaelB: „Wobei mir grad einfällt: unseren e46 hab ich auch schon über die Knöpfe am Tacho zurückstellen können - Anleitung seinerzeit bei utube gesehen und: hat funktioniert geht das ggf. bei e39 auch? “ Ich weiß nicht, ob es bei allen geht, aber mit einer Kombination zwischen Zündung einschalten und dem Taster zum Tageskilometerzähler zurückstellen, geht es auf jeden Fall, bei den älteren Modellen.

  • Hat dann die ganze Anlage auch wieder genügend Kraft, um auch bei den aktuellen Temperaturen die Heckklappe zeitgemäß zu öffnen und zu schließen?

  • Zitat von Uwe-Uwe: „Zitat von paulbo038: „Und wozu musst du dann was auf die Bremse legen? Es hätte doch gereicht Handbremse und/oder Gang einzulegen. Dann rollt das Auto beim festziehen der Radschrauben nicht weg. “ Vermutlich weil er das Auto ohne Räder nicht ablassen kann, um die Adapterplatten festzuziehen “ AAAAAAAAACHHHHSOOOOOOOOO!!!!!!!!! Jetzt habe ich es kapiert!!!! Ja, das macht natürlich sinn.

  • Zitat von David_2709: „Ich habe es folgendermaßen gemacht: -Rad auflegen, ein bisschen mehr als handfest anziehen mit Radkreuz -ablassen -120NM festziehen, 1x Kreuz, 1x Rund “ Und wozu musst du dann was auf die Bremse legen? Es hätte doch gereicht Handbremse und/oder Gang einzulegen. Dann rollt das Auto beim festziehen der Radschrauben nicht weg. Zitat von David_2709: „ @paulbo038 genau der letzte Absatz beschreibt mein Problem. Ich habe keinen Hammer verwendet sonst was, die Spurplatten sehen g…

  • Also ich kann es nur immer wieder sagen. Ich hatte bei meinem e46 damals ein ähnliches Phänomen. Die Blinker blinkten zwar, aber es gab keine Ausleuchtung im Tacho. Die Zentralverriegelung ging auch nur sporadisch und die ganze Elektronik an sich spielte verrückt. Grund war, dass irgend ein Kabel hinter dem Radio einen Masseschluss hatte. Kabel isoliert und alles war gut. Also einfach mal darüber nachdenken, auch wenn es nur die geringsten Maßnahmen waren, was man alles gemacht hat. Manchmal rei…

  • Zitat von David_2709: „ Alles wurde mit 120Nm angezogen, war etwas tricky auf der VA, da musste Ich was auf die Bremse legen, aber ging auch. “ Das musst du mir jetzt aber mal erklären! Hast du die Räder etwas auf im ausgehobenen Zustand angezogen? Du weißt schon, dass das Auto man das Auto auch auf den Boden abstellen kann, bzw. sollte, beim Räder festziehen. Dann hast du das Problem nicht! Und zu deiner eigentlichen Frage. Spurplatten sind sehr empfindlich und wirken sich zum Teil extrem auf d…

  • In solchen Fällen hilft tatsächlich nur eines. Einfach alle Rollen des betroffenen Strangs neu machen. Kostet zwar ein paar Euro mehr, aber wie oft willst du dich sonst, immer wieder an das Auto klemmen, immer wieder den Keilriemen runter machen und was ausprobieren, um dann doch nur festzustellen, dass nach der Reparatur das Problem noch da ist. Also lieber doch erst einmal alle Rollen neu machen und dann weiter schauen.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von brainstormer: „Scirocco II Peugeot 205 GTI/CTI/Rallye Peugeot 106 Rallye / S16 Audi Coupe B2 und B3 Audi 100 Lancia Delta usw. Da gab es schon so einige mit einer Öltemperaturanzeige, teilweise auch mit Öldruckanzeige. “ Mercedes W201, bzw. die ganzen alten aus den 90er haben eine Öldruckanzeige. Bei Öltemperatur bin ich mir jetzt unsicher. Ich würde ja fix runter in meine Garage rennen, weil da noch ein w201 steht, aber ich sitze gerade auf Arbeit rum..

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Anonym: „Schön fürs Öl. Aber Block und restliche Teile wollen auch langsam „erwärmt“ werden. “ Das Öl will auch langsam erwärmt werden. Es ging mir in meiner Aussage doch viel mehr darum, dass die Materialien alle viel mehr und viel eher belastbar sind, als viele denken.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Zur Frage, wann ein Auto warm ist und wann nicht: Michael Zehe (Rennfahrer und ganz nebenbei Firmengründer von Rowe) hat mal in einem Interview gesagt, dass Rowe Motorenöle, ab einer Temperatur von 30 Grad Celsius vollkommen belastbar sind. Fand ich sehr interessant. Würde ich jetzt aber nicht unbedingt jedes mal ausreizen und austesten wollen

  • Wie sollte sich ein M57 anhören?

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Wie gesagt. Ich denke, dass das von den Wandlern kommt und zu einem gewissen Teil vollkommen normal ist.

  • Wie sollte sich ein M57 anhören?

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von zettiii: „Zitat von Infinityf41: „Der den ich zum Vergleich hatte war aber auch ein Automatik. Hab aber nur den Leerlauf gehört, ganz anders “ Hast du denn mal ausgelesen? Wie sind deine Injektoren Werte? Rücklauf Mengen Messung gemacht? Was sagen die Motorlager? AGR an oder aus? “ Also der von mir beschriebene M57 Schalter lief sogar, mit verdreckten Injektoren nicht so rau, wie meiner mit Fehlerfreien Injektoren. Außer dass der andere Wagen einen unruhigeren Leerlauf hatte. Aber wie …

  • Wie sollte sich ein M57 anhören?

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Mit dem Zweitaktöl finde ich auch Blödsinn. Das ging vielleicht vor 30 Jahren bei den alten Saugerdieseln, aber heutzutage ist es absoluter Unsinn. Zur eigentlichen Frage: Da hilft kein Video, weil es auf dem Video nicht festgehalten werden kann. Der Motor bei Automatik M57 wirkt wesentlich rauer, als bei den Schaltern. Ich kenne diesen Unterschied ganz genau und ja, es wirkt so, als würde man ein anderes Auto fahren. Meines Erachtens liegt das voll und ganz am Automatikwandler. Dieser ist rauer…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    paulbo038 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von chris11: „Verrecken wird Dir der M57 eh an was anderem wie morsche Schläuche oder aufgegbender ZKD. “ Bei welchem Kilometerstand soll denn das passieren? Aber zur Frage: Zitat von Infinityf41: „Motul 8100 5w40 oder Rowe Hightech Synt Rsi 5w40 für den M57 ? Oder 0W40 “ Ich würde das Rowe nehmen!

  • Zitat von simpadic: „Wobei die Gasfeder da oben beeindruckend viele Windungen hat (Jaja, hast schon Recht ) “ Eine Feder muss aber nicht immer Windungen haben . Man denke nur an die Blattfeder, oder die Evolutfeder . Nicht zu vergessen Federn, von Federviechern Allerdings muss man dazu auch sagen: Zitat von E39fanatic: „Mal so nebenbei, Dämpfer heißen die Dinger ja nicht genaugenommen da sie nix dämpfen. "Gasfedern" wäre die richtige Bezeichnung “ Dass das meiner Meinung nach auch nicht ganz ric…

  • Also hast du jetzt aber dein Problem mehr oder weniger lösen können, oder nicht? Die Werte sehen ja eigentlich ganz gut aus.

  • Zitat von Tomes: „Seh ich bissl anders, zumindest irgendwie logisch. Wenn alle aktiven einen blocken, sieht keiner die Beiträge und antwortet nicht. Wenns ned so is, is kagge... wie du sagtest.. ois durchanander :-/ “ Und? Dann ist der User immer noch in dem Forum enthalten und erzählt immer noch neuen Mitgliedern Unsinn und keiner bekommt es mit. Das ist die Gefahr dabei.