Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Besser noch- Auto läuft wieder wie er soll und wird nun auch endlich wieder warm. Der mysteriöse Stecker gehört zu… …dem Tempomat! Ich als alter TU/Facelift Schrauber kenn so was natürlich nicht und war deswegen offensichtlich überfordert. Statt des RDC ist an dieser Stelle ein Knopf zum aktivieren des Tempomaten. Vielen Dank für alle Anregungen.

  • Richtig heiße Spur!!!!! Das würde ziemlich gut passen. Der Strang ist mit Geflecht ausgestattet, so dass er nicht durch Reibung beschädigt werden kann. Das wäre recht typisch für die Öffnung. Ebenfalls passts ja von der Länge her ziemlich genau dort hin. Jetzt find ich im google nur leider kein Bild vom Schalter oder aber ne Kabelbelegung ... WDS zu hause :-(((((( UPDATE: laut gefundenen Bildern passt die Belegung und so macht das auch Sinn. Vielen Dank für den Hinweis mit der Reifendruckkontrol…

  • Zitat von quentin_fotograf: „Solarsensor “ nein, weil VFL. Den Solarsensor gab es erst ab Facelift. ebenfalls deuten die Kabelfarben eher auf etwas anderes hin. Grau/Rot ist die Innenraumbeleuchtung (gedimmt)- so was kommt somit nur an anzeigenden Instrumenten oder Schaltern zum Einsatz. Die Idee mit der manuellen Leuchtweitenregulierung ist leider ebenfalls raus. Als ich das ALWR Zeugs im E38 einmal nachgerüstet hatte, habe ich dort die Kabel der Stellmotoren abgegriffen. Dort kommen somit deut…

  • Da der Wagen Xenon hat, habe ich das eher nicht auf dem Schirm. Ich schaue gleich einmal ins WDS -> Bilder liefere ich gleich nach. Werden aber nicht sonderlich weiterhelfen, denke ich. abload.de/image.php?img=mobile.1hpevb.jpeg abload.de/image.php?img=mobile.2hkcgb.jpeg abload.de/image.php?img=mobile.3ihe2n.jpeg abload.de/image.php?img=mobile.4rse36.jpeg // scheint es nicht zu sein: X10051 Bauteilstecker (3-polig, schwarz), Leuchtweitenregulierungspotentiometer

  • Moin, ich habe bei einem E39 zum Wechsel des Wärmetauschers einiges im Innenraum zerlegt. Nun bin ich eigentlich dabei alles wieder zurück zu bauen und scheitere allen ernstes an einem 6 poligen schwarzen Stecker, welchen ich nirgends mehr zuordnen kann. Kabelfarben: BL/GN GR/RT BR/SW -> es sind nur drei Adern drin und die Kabelfarben lassen vermuten, dass es sich um ein Bauteil mit Innenraumbeleuchtung handeln muss. Leider finde ich mich im WDS bisher nicht entsprechend zurecht dass ich mir da …

  • 520i Hydros tauschen oder Motor tauschen

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Pro M52TU in der Facelift Karosse! Ja, es geht. DSC, Bremse etc. pp ist alles identisch und stellt somit kein Hindernis dar beim Wechsel der DME auf MS43 dar. Die ist halt Voraussetzung. Somit natürlich in der Folge auch die Drosselklappe und ggf. das Sekundärluftsystem welches der M52TU nicht hat. Gibt aber auch Datenstände für die MS43 wo dies nicht vorhanden ist. Alternativ kannst du auch mittels Drosselklappenadapter weiterhin die MS42 und den Drosselklappen-Mix vom TU weiterhin fahren. Kenn…

  • Ölfiltergehäuse muss dazu ausgebaut werden. Hängende Hydros können durch falsches/mangelhaftes Öl oder durch mechanisches Verklemmen aufgrund von Ölverkokungen vorkommen.

  • Bank 2 ist doch noch immer nicht ganz sauber. 1,85 % im Vergleich zu Bank 1 mit 1,09 %. Falschluft eventuell über die Benzineinspritzdüsen (dicke O-Ringe), womöglich aber auch Ansaugbrückendichtung (hatte ich persönlich am R6 bisher aber noch gar nicht) oder aber auch mal die Ventildeckeldichtung ansehen ob die in Ordnung ist (Öl in Kerzenschächten? Verfärbungen am Krümmerhitzeschutz von herabtropfendem Öl)

  • Eine Tankfüllung ist schon passabel um wirklich besser Rückschlüsse ziehen zu können, wie sich der Wagen aktuell im Alltag bewegt. Klar, weniger geht auch, aber ist das Fahrprofil dann ähnlich? Für mich persönlich, eher ungeeignet. Ich habe in meinem E38 nach dem Wechsel der Steuerkette und ein paar anderen Kleinigkeiten fünf Tankfüllungen rein auf SuperPlus verfahren und erst ab dann die Gasanlage wieder in Betrieb genommen. Die gefahrenen Adaptionen kannte ich nun in und auswendig und konnte m…

  • Na dann melde dich mal mit den Adaptionen der Benzinfahrt und dann kann man vielleicht schon etwas genaueres sagen. ... wichtig wäre wirklich ausreichend Strecke zu machen. Nur so 20Km Fahrt sind etwas schwer hinterher sicher einzuschätzen. Eine Tankfüllung wäre ideal. Sollte natürlich auch dem gewohnten Fahrprofil entsprechen. Wenn man dann noch nicht weiter kommt, müsstest du einmal ein Video von deinen Adaptionen bzw. einmal jemanden mitnehmen der den Laptop auf dem Schoß hat (sprichwörtlich …

  • Pleuellager E39 6 Zylinder

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Die Riefen bei der Ölbohrung als auch die kleinen Punkte lassen auch Verschmutzung deuten, oder? Insbesondere die Punkte sind seltsam.

  • Ja, das ist sehr traurig! Ich habe bereits vier von diesen Ölrückschlagventilen verbaut und bin damit sehr zufrieden. Ausbau ist natürlich etwas nervtötend aber machbar. Ich habe die alten Ventile jeweils ausgehebelt und nirgends eine Beschädigung hinterlassen. Eintreiben dann mit Holzklotz oder Schonhammer- auch kein Problem. Lediglich bei einem Gehäuse ist es zu tief drin- läuft jedoch dennoch absolut problemlos. Auf jeden Fall zu empfehlen.

  • Pleuellager E39 6 Zylinder

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    mein zerlegter B22 hat ebenfalls fest vergossene Düsen. Ich meine Anschraubdinger gab es nicht bei allen M54 sondern erst ab gewissem Hubraum; mir war wie B25 + B30.

  • Adaptionswerte nicht normal, zu Fett

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Hey ed323i, many thanks for your opinion on this. I previously replaced the vacuum line for the FPR which did not take any effect in case of the high adaption values. I finally fixed this issue by replacing ALL of the injection valves. I think one or more got some minor leakage and started dripping. So bad but I can not provide actual screenshots because of a blown head gasket yesterday

  • Kettenrevision M62

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    ich geb meine Fehler immerhin zu. Eigentlich hatte ich ja eher versucht im Zentrum der Kerze nur den Elektrodenstab zu bohren. Aber gut ... da geht es eng zu und man kommt dennoch dann und wann mal gegen die Keramik.

  • Kettenrevision M62

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    kann ich bestätigen Sämtliche Vorbereitungen mit genauer Ausrichtung auf der Standbohrmaschine brachte halt nix, wenns die Bohrer in einer Tour verglüht. Ok, das wird direkt am Wochenende ausprobiert! Danke

  • Kettenrevision M62

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Ich hatte schon versucht eine alte Zündkerze leer zu machen -> ich bin kläglich gescheitert weil die Keramik mir einen Bohrer nach dem anderen killte ... rausschlagen klappt, ja? Dann geb ich da noch mal einen Versuch drauf.

  • Kettenrevision M62

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Ich habe bisher leider keine M14x1,25 Gewindestange irgendwo gefunden um das auch gescheit über das Zündkerzenloch fixieren zu können. Falls da einer eine Quelle hat ... ich würd mir direkt mal eine kaufen wollen.

  • Kettenrevision M62

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Ja, über das Zündkerzengewinde kann ja auch einiges an Druck aufgebaut werden- sicher sitzt das auf jeden fall. Aber ü. 100€ dafür ist schon hart.

  • Kettenrevision M62

    derMaggus - - Antrieb

    Beitrag

    Gibt es nicht im Aftermarket, oder? Ich hatte gesucht und leider aber nichts gefunden.