Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also bei mir steht da, dass das Video nicht verfügbar ist.

  • Gebläse und Heizung eingeschaltet beim entlüften? Hast du auch die Entlüftungsschraube bei dem Pollenfilter gefunden? Ich glaube die ist extra für die Entlüftung des Wärmespeichers.

  • 523i falsche Geschwindigkeitsanzeige

    paulbo038 - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Andi1979: „Das wäre eine Möglichkeit. Wie kann ich das überprüfen? “ Mein Tipp. Am besten gar nicht. Tacho öffnen sollten nur Leute machen, die ganz genau wissen, was sie machen. Gerade beim e39 Tacho kann man einiges falsch machen.

  • An den Belägen muss eigentlich nichts unbedingt rumgestrichen werden. Also jedenfalls habe ich das noch nie gemacht. Bei mir kommt die Paste nur auf den Sattel. Der Belag "schwimmt" dann darin. @RsRichard meint (wenn ich es richtig verstehe), die gegenüberliegende Seite, des Bremsbelages. Also sozusagen die Rückseite des Bremsklotzes. Da wo auch das Typenschild dran ist. Aber mal was anderes. Sind deine Bremsbeläge vielleicht laufrichtungsgebunden und verkehrt herum eingebaut?

  • Das mag ja sein, dass die nur für die Abgaswerte da sind. Aber der Umkehrschluss bedeutet, das dann ja. Wie wird das sonst realisiert. Bei den Schaltern wirst du das deswegen nicht haben, weil du dort ja den Schaltpunkt weiterhin vorgibst. Der Automatik dreht aber höher, wenn er kalt ist. Deswegen versuchst man wahrscheinlich im Umkehrschluss es so zu realisieren, dass die Abgaswerte im kalten Zustand nach unten gehen. Und das erreicht man über den Zylinderfüllgrad, bzw. versucht man damit, dem …

  • Hilfe Mein Licht

    paulbo038 - - Elektrik

    Beitrag

    Mal am Radio schauen, ob alle Kabel i.O. sind! Ich hatte mal beim e46 ein Kabel, welches einen Masseschluss verursachte. Da spielte auch die ganze Fahrzeugelektronik verrückt.

  • Zitat von blue_racer: „Also den Füllgrad änderst Du damit nicht, mehr Luft kommt ja nicht rein, nur die Schichtung “ Also für mich ist das ein Widerspruch in Sich. Und doch, so viel wie ich weiß, ändern die Drallklappen den Füllgrad der Zylinder. Wie gesagt, wenn du das nicht mehr hast: Zitat von blue_racer: „eine bessere, vollständigere Verbrennung. “ dann fehlt dir sicherlich auch Leistung und Drehmoment. Das ist doch eigentlich eine ganz logische Schlussfolgerung. Oder nicht? Aber das spielt …

  • Zitat von blue_racer: „@paulbo038 Du bist der erst von dem ich höre, dass er die DK's gegen neue ersetzen würde. “ Ernsthaft? Naja, ich selber habe sie ja damals auch gegen die Blindstopfen ersetzt. Aus der Erfahrung heraus, würde ich aber beim nächsten mal versuchen, sie gegen neue zu ersetzen. Der Drehmomentverlust ist auf jeden Fall da und auch spürbar. Und klar, soll das Emissionen einsparen usw. Aber auf welchem Weg? Einfach durch eine Verbesserung des Zylinderfüllgrades. Und genau da liegt…

  • Was ist das bzw. was kommt da rein ?

    paulbo038 - - Rund um den E39

    Beitrag

    wieso gibt es eigentlich zwei Threads davon?

  • Zitat von Silber-Schiff: „Ja ich meinte auch überlegen ob Blindstopfen, oder neue Drallklappen. War missverständlich formuliert. Werde morgen mal nachschauen obs da gute Angebote gibt. Die Probleme waren ja, wenn ich mich nicht täusche die Nieten mit denen die Drallklappen befestigt waren, die gerne mal abbrechen. Gibt es da Ersatzteile die besser Verarbeitet sind und entsprechend langlebiger sind? Der Dicke hat jetzt 287.000km auf der Uhr und ich plane nicht vor 500.000km nochmal die Drallklapp…

  • Zitat von Sebastian99: „Bremsen einfahren heißt nicht gar nicht bremsen. Man darf ruhig ordentlich Temperatur rein bringen. Wichtig ist nur, dann nicht, im schlimmsten Fall mit Fuß auf der Bremse, stehen bleiben. Wenn das Fahrzeug in Bewegung bleibt, kühlt die Bremse auch flott wieder ab und alles ist gut. Bei 0815 Belägen weniger wichtig als bei Sinterbelägen o.Ä. schaden tut es aber auch hier nicht. bmw-wiki.meyer-gruhl.de/Bremsen:Einfahren “ Amen!

  • Zitat von Silber-Schiff: „Ich werde es mir auf jeden Fall nochmal überlegen. “ Überlegen würde ich da nicht großartig ob ich die alten Drallklappen rausmachen! DAs einzige was man überlegen sollte, wie man sie ersetzt. Und die alten sollten auf jeden Fall heraus. Ich habe schon einmal einen Turbolader eingebüst. Zitat von Silber-Schiff: „Aber gut dass du mich überhaupt mal auf die Negativpunkte hinweist, denn es wird ja gern so getan als wären die Drallklappen totaler Blödsinn. “ Genau deswegen …

  • Zitat von COB: „Zitat von SB80: „Also nach 80 km liegen die Backen noch nicht voll an. Meine Bremsen sahen auch so aus. Nach 500 km lagen die dann voll an. “ sind die teile passend und richtig eingebaur, tragen die ab dem 1sten m auf ganzer fläche... so was weisst auf einbaufehler hin. Da kann man "einbremsen" bis man umfällt. Würden bremsen ohne "einbremsen" nicht funktionieren, dann würden 90% der leute mit nucht funkenden bremsen fahren. Meint ihr echt lieschen müller oder otto leasing bremst…

  • Wasserpumpe Tauschen 540i

    paulbo038 - - Rund um den E39

    Beitrag

    das muss dann aber einer schmaler Maulschlüssel sein und dafür lang.

  • Das kann natürlich sein. Zumindest wäre es das nächste gewesen, was ich probiert hätte.

  • Motorhaube öffnen Zug gerissen

    paulbo038 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Viel WD40 und einen Hammer und einen Meisel.

  • Wenn der Motor kalt ist, hast du in der Anfangszeit weniger Drehmoment anliegen. Das ist schon spürbar. Gerade im Winter. Also du kannst auch die Blindstpopfen reinmachen. Ich würde es aber niemanden einfach blind empfehlen. Sondern da sollte sich jeder vorher Gedanken machen, ob er das will. Kommt natürlich auch immer auf das Streckenprofil an. Ich habe acht Kilometer bis auf Arbeit. Da merke ich das zwei mal am Tag schon. Aber viele Behaupten auch, dass da kaum ein unterschied zu spüren sei. W…

  • Naja... innerhalb der Schrauben ist da schon ein bisschen Spiel. Und auf der Länge, wirkt sich ein MIllimeter vor und/oder zurück, doch recht groß aus. Und mal einen originalen Scheinwerfer bzw. Blende besorgen und mal testweise einbauen?

  • wie gesagt. Probier es mal, die Federn zu erneuern und/oder einzubremsen. Dann sollte sich das ergeben. Unter es normalisiert sich nach ein paar hundert Kilometer. Wenn nicht, dann solltest du dir noch mal Gedanken machen.

  • Der fixierte Thread ganz oben im Bereich ,,Rund um den E39ˋˋ weiß da Bescheid