Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 948.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einfach nach den Teilenummern schauen und entsprechende Rollen von INA kaufen. Da macht man nichts falsch und muss nicht lange nachmessen. Habe ich vor ca. zwei/drei Jahren auch gemacht. Gab keine Probleme. Riemen habe ich von Conti genommen.

  • Rückruf für den E39 wegen Airbags.

    Doc3000 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Irgendwer hat mal in der Vergangenheit 15 Jahre alte Fahrzeuge in Bezug auf die Sicherheitssysteme getestet. Dabei wurde festgestellt, dass bei allen Fahrzeugen sie Sicherheitsgurte und Airbags einwandfrei funktionierten. Egal in welchem Allgemeinzustand das Fahrzeug war und wieviele Kilometer auf dem Tacho standen.

  • Der frühe Vogel kann mich mal. Ich schlafe lieber aus. Apropos, ich muss mal in die Horizontale. Morgen muss ich auch wieder raus.

  • Wenn man damit Geld verdienen kann, ist so ein Ausflug zur Konkurrenz nicht falsch.

  • Range Rover? Bin ich zur Probe gefahren, da ich tatsächlich mal daran gedacht habe so einen zu kaufen. Danach war ich geheilt. Viel Geld für Optik, die mir auch ganz gut gefällt. Aber die Qualität hört schon bei den Abroll- und Windgeräuschen auf. Für die Preise viel zu laut die Fahrzeuge. Da ist die Konkurrenz (BMW und Mercedes) im gleichen Preissegment klar leiser. Und die Federung empfand ich auch etwas holpriger als bei der Konkurrenz. Allerdings hat mich letzteres nicht so gestört, da der U…

  • Wenn ich da nicht im Urlaub bin, was sich erst in zwei Monaten sagen kann, bin ich dabei.

  • Oder auf der Bühne mit einem 2. Getribehebr an der entsprechenden Stelle gegenüber dagegen halten. Aber, ich gebe zu, auf dem Boden ist immer noch die sicherste Variante.

  • Noch nicht so lange, um eine Aussage darüber treffen zu können. Also, bei mir wurden beide Achsen innerhalb der letzten zwei Jahre komplett überholt, incl. Stoßdämpfer, Stabilager, etc. (Nur die Radlager an der HA und die Federn an der VA sind noch die alten Teile). Da ich mit dem E39 max. 9000km im Jahr fahre, kann es noch etwas dauern.

  • Hast du da schon Erfahrungen gemacht bzgl. der Haltbarkeit von Lemförderteilen aus der heutigen Produktion? Ich bin gespannt wie lange meine halten.

  • Lemförder war beim E39 der Zulieferer für Querlenker und Co. Sollten also wieder deutlich über 100.000km halten.

  • Funktionsweise der DISA

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    Mmh, wenn die in allen Modellen gleich ist und auch gleich funktioniert, was soll dann an der Ansteuerung anders sein? Die muss dann doch auch gleich sein. Alles andere wäre für mich erst mal unlogisch. Der wesentliche Unterschied in den verschiedenen Karosserien ist doch der Antriebsstrang und die Getriebeübersetzungen. Oder liege ich da jetzt völlig falsch?

  • Habe ich was übersehen? Über was für einen E39 reden wir hier? KM-Stand, etc.?

  • Saugstrahlpumpe (Benziner) vorne im Motorraum

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich bin kein gelernter Schrauber und daher habe ich einfach auf den Ratschlag gehört. Was du schreibst, hört sich für mich auch logisch an.

  • Saugstrahlpumpe (Benziner) vorne im Motorraum

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    Die Dichtung am Ventil zum BKV habe ich auch erneuert. Habe kein Fett genutzt. Hatte man mir abgeraten, da es ja an der Stelle dicht sein soll. Hatte zwei Hölzer, rechteckig, ca. 1cm dick. Eines zum Hebeln, das andere hat den Hebelweg zwischen Ventil und „Wand“ verkürzt. Jedenfalls schaffte ich es, das Ventil so hereinzudrücken.

  • Saugstrahlpumpe (Benziner) vorne im Motorraum

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    „Einfach“ mit viel Kraft aus dem BKV herausziehen. Ist „nur“ gesteckt. Das Einstecken des neuen Ventils war deutlich schwieriger. Viel Spaß, Fluchen erlaubt.

  • Funktionsweise der DISA

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich kann deine Frage nicht beantworten. Aber, ob E46 oder E39 ist egal. M54 bleibt M54. Den Motor interessiert es herzlich wenig, in welcher Karosse er seinen Dienst versieht.

  • Saugstrahlpumpe (Benziner) vorne im Motorraum

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    Das man zwischen eBay, BMW vor Ort und Leebmann (incl. Versandkosten) vergleichen sollte ist eigentlich logisch. Und wegen einem Euro oder so macht sich wohl keiner so schnell ins Hemd. Ich bin immer nur verwundert, dass einige scheinbar nur bei EBay schauen.

  • Saugstrahlpumpe (Benziner) vorne im Motorraum

    Doc3000 - - Antrieb

    Beitrag

    Habe das Rückschlagventil mit anschließendem Druckschlauch vor ca. 2/3 Jahren auch getauscht. Mein Tipp, ein Stück Holz zum Hebeln beim Einbauen kann sehr hilfreich sein. Das Rückschlagventil lässt sich nicht mal eben so in den BKV hineindrücken. Und noch was. Diese Teile sind bei BMW zum Teil günstiger als bei EBay. Daher auch bei Leebmann und Co. immer nach den Preisen schauen.

  • Pixelfehler Reparatur made by M8-Enzo

    Doc3000 - - Elektrik

    Beitrag

    @michaelXXLF Stell doch einfach mal ein Bild von deinem Radio/MID hier ein. Dann ist die Verwirrung behoben und meine Neugier auch. Und ich würde für die Reparatur auch keine 1000 KM fahren. Ausbauen, nach Werne schicken und über das Ergebnis freuen. Ich glaube, hier war bisher jeder von der Reparatur begeistert/überzeugt.

  • Pixelfehler Reparatur made by M8-Enzo

    Doc3000 - - Elektrik

    Beitrag

    Ich denke M8Enzo meint, ob du ein Fremdfabrikat eingebaut hast? Denn, beim Original gibt es über dem MID kein anderes Display.