Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 368.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auto stinkt nach Benzin, AU bestanden

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Black Lightning: „Das ist doch immer noch gut, ich habe auch die Kurzstreckenproblematik, liege aber bei knapp 14L. “ Da lieg ich ja mit meinem 40er knapp drunter, auch Kurzstreckenbetrieb

  • Fehler 85; Sekundärluftventil Endstufe

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Das hast Du messerscharf kombiniert e39-forum.de/index.php?attachm…d52126a8430034a5c518def61

  • Dann such Dir hier jemanden aus Deiner Nähe der Dir den Fehlerspeicher mit INPA auslesen kann.

  • Ölstand kontrollieren ist auch mein Tip (wie von @simpadic beschrieben), und den Fehlerspeicher mit INPA auslesen.

  • Stromlaufpläne

    HomerNo1 - - Elektrik

    Beitrag

    am einfachsten wirst Du hier fündig. Fahrzeug auswählen und dann Schaltbilder und Funktionsbeschreibung auswählen, dann kannst Du dich da durchklicken um das gewünschte zu finden.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von MrTimBourbon: „Ich find das immer wieder erstaunlich, dass ich NULL Ölverbrauch habe “ Dito, fahr so ca. 7000 km/Jahr einmal im Jahr wird gewechselt und zwischendurch wird nix nachgekippt. Fahre Ravenol 0W40. Der Arme hat vorher auch immer die 5W30 Plörre schlucken müssen, wird wohl noch viele Ölwechsel und Motorspülungen dauern bist der ganze Dreck raus ist.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    nö, war nur bis zum 31.12.2018, meins kommt heute

  • 540i Motorgeräusch

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Au Backe, kleben Ich weiß schon warum ich, soweit möglich, alles selber mache.

  • 540i Motorgeräusch

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von RsRichard: „Naja, da hat es definitiv die v-schiene hochgeschoben. Mal wieder das Uebliche, ahnungslose Werkstatt hat gedacht, sie kann es und am Ende kommt sowas raus.... Aergerlich, aber damit wird die ganze Nummer nochmal faellig. “ Was kann man denn da so dermaßen falsch machen, daß die Schienen nach so kurzer Zeit wieder hin ist

  • Sobald du den Deckel löst und Luft ins Gehäuse kommt, läuft das Öl nach unten ab. Sonst würde es ja ne riesen Sauerei geben und oben rauslaufen, sobald Du den Deckel abnimmst. Bei Dir ist doch auch das meiste abgeflossen.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von winne65: „Hat mir auch 2 Ölfässer als Deko vermacht “ Ja ne, is klar. Das ist doch die Menge die Du übers Jahr nachkippst

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Der Betreiber der Mietwerkstatt ist kein Schmierstoffhändler.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Dr. Shark: „Ich erwarte ja gar nicht, dass das Altöl für lau entsorgt wird “ und wieso nicht. Der Betreiber der Mietwerkstatt, wo ich immer Ölwechsel mache, hat mir erzählt, daß er das Altöl in 'nem Faß sammelt und wenn's voll ist lässt er es abholen und bekommt Kohle dafür. Wieviel wollte er mir nicht verraten.

  • Schon geordert, hat mir versichert, das der Pin drin is. Keine Ahnung wie der das so sicher sein kann, er hat nach eigener Aussage nicht nachgesehen. Naja, wenn er fehlt geht's wieder zurück.

  • Dat Ding is vonnem 6 Zylinder Ich hatte da schonmal einen angeschrieben, der wollte sich für 25€ nicht die Mühe machen da auch noch reinzugucken Vielleicht hat Richard ja noch einen inner Schublade rum liegen

  • Zitat von RsRichard: „Dein Rohr im Gehaeuse ist definitiv mit entsorgt worden, du siehst ja unten noch das Gewinde, wo es eingeschraubt war. “ Wird wohl so sein Zitat von RsRichard: „Oeldruck haste so beim Kaltstart halt auch nicht wirklich. “ Den Zusammenhang versteh ich jetzt nicht, das Gehäuse läuft ja nicht leer, wenn ich den Motor abstelle. Sobald die Pumpe arbeitet, ist doch Druck da, unabhängig von dem fehlenden Rohr. Wo bekomm ich jetzt so'n Ding her Haste noch eins rumfliegen

  • Nene, meins hab ich noch Aber das von meinem Autowagen war entweder nie drin oder wurde mal "entsorgt" ich hab ihn erst seit 2 Jahren.

  • So, hab heute mal den Ölfilter aufgemacht. Wie sie sehen, sehen sie nichts. Kein Stab in der Mitte (und auch nicht im Filter). Der Ölfilter sitzt sehr stramm auf dem Stutzen am Gehäuseboden, und der Deckel des Filters wird ja in den Deckel des Gehäuses eingeclipst, so das da imho keine nennenswerten Mengen Öl am Filter vorbeifließen können. e39-forum.de/index.php?attachm…d52126a8430034a5c518def61

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    HomerNo1 - - Antrieb

    Beitrag

    Naja, theoretisch kann man das Altöl zurück schicken, ich zitiere mal von der Ravenol Shop Seite Zitat von Ravenol-Shop: „ Rückversand: Das Altöl gilt beim Versand als "Gefahrgut" und ist als solches zu kennzeichnen. Es darf nicht ohne Spezialverpackung per Paketdienst versendet werden. Dabei muss jeder Kanister zunächst in einen Kisteneinsatz aus extra dicker Folie verschweißt werden. Der Versand darf nur im speziellen (Gefahrgut-)Karton, der den IATA-Vorschriften entspricht, erfolgen. Außerdem…