Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 462.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Touring Heckklappendämpfer Standzeit

    joh530d - - Rund um den E39

    Beitrag

    Es wäre für mich interessant herauszufinden, was die -aktuell- kurze Halbwertzeit der Dämpfer bewirkt. Meine Stabilus waren auch nach drei Jahren am Ende. Einbau war 2015. Die damals ausgebauten Dämpfer waren allerdings die ersten von 2001 und hatten damit ganze 14 Jahre gehalten. Das ist ja schon sonderbar und auch aufgrund des hohen Aufwands beim Doppelten Dachhimmel nervig. Also man ist sich sicher einig, dass die Qualität nachgelassen hat, aber was genau ist das Problem? Verlieren die Dämpfe…

  • Spur Einstellen

    joh530d - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Ich lasse inzwischen auch nur noch bei BMW vermessen, zwar teuer mit etwa 160€-240€, aber die machen das ordentlich. Point-S hat nur das Vermessungsprofil für den 540i mit Standardfahrwerk, auf den die dann meinen 525dT mit -40mm Tieferlegung eingestellt hatten. Da gingen bei mir schon die Augenbrauen hoch. Und das sagt einem ja auch keiner Vorher, steht dann hinterher klammheimlich auf dem Vermessungsprotokoll. Dann ein Jahr später auch mal Euromaster versucht, gleiches Spiel: Die haben auch nu…

  • Rückruf für den E39 wegen Airbags.

    joh530d - - Rund um den E39

    Beitrag

    Mein nachgerüstetes Lenkrad wurde nach viel palaver (siehe letze Seiten) letztendlich getauscht. Allerdings habe ich darauf beharren müssen, dass das Lenkrad (wie auch immer) bei einem Vorbesitzer, NICHT mir, getauscht wurde. Also bei einem 17 Jahre alten Auto dies zu ergründen/nachzuweisen sich als Herausforderung darstellt. Da ich in dieser Hinsicht quasi rechtzeitig „geschalten“ habe, wurde letztendlich meinem Gesuch auf Kulanz nachgegeben. Laut Aussage eines Führenden Mitarbeiters aus Münche…

  • Vorförderdruckpumpe Diesel

    joh530d - - Elektrik

    Beitrag

    Scheint so, als würden die Düsen der Injektoren bei höherem Druck der bei Last abgerufen wird, in den Brennraum lecken. Da du die Injektorwerte nur im Standgas misst, heißt das gar nichts. Da ist der Hochdruck niedrig. Hast du die Düsenhalterungen alle wieder gleichmäßig und richtig gut angezogen?

  • Pfeiffen der Hifianlage,,,

    joh530d - - Car-Hifi & Navigation

    Beitrag

    Der Helix Cap1000 ist ein Pufferkondensator, kein Entstörkondensator wie der Cap33. Das heißt der ist dafür konzipiert einzuspringen, wenn dein Verstärker mehr Strom ziehen möchte als deine Batterie liefern kann. Würde sagen, der bringt leider nichts was Du dir erhoffst.

  • Also ich kann wie gesagt nur für die M57 Diesel sprechen, wo der Saugstab direkt auf dem Boden der Ölwanne ankommt. Ich kann mir jedenfalls logisch nicht vorstellen, wieso kein Ölschlamm abgesaugt werden kann? Der Stab saugt direkt am Boden, wo der Schlamm ggf. abgesetzt ist. Und wenn das Öl beim absaugen warm ist, solle sowieso ein Grossteil der Partikel in Schwebe sein. Übrigens ob nun perfekt oder nicht: Viele Werkstätten saugen inzwischen nur noch das Altöl ab...

  • Ich sauge das Öl mittels eines Pela Oilextractor inzwischen seit acht Jahren und es ist stets eine einfache und saubere Sache. Ich bekomme alles Öl raus, denn über die „Probe“, steht der Pegel am Ölstab nach dem auffüllen mit der vorgegebenen Menge neuen Öls exakt auf Mitte. Natürlich sollte das Fahrzeug eben stehen, ansonsten helfen auch Wasserwage + Wagenheber ganz gut. Aber meist mache ich das in der Tiefgarage auf ebenem Betonboden...

  • Zitat von tano1969motsios: „Als die erste Brücke hin war, hatte ich die selben Symptome. Nach dem Einbau der zweiten Brücke war alles gut eine Zeit lang. Jetzt ist wie beim ersten mal. Russen tut er nur wenn ich die Drehzahl voll ausdrehe. Ich merke auf der Autobahn wenn ich stark beschleunige dass hinter mir eine weiße Rauchfahne ist. Am besten sehe ich es wenn es dunkel ist und ein Auto hinter mir fährt. Ich weiss dass er irgendwo falsche Luft bekommt. Die Druckschläuche sind es nicht. KGE sch…

  • Standzeit hat das Ombrello. Bei mir weit über ein Jahr und ca. 30.000Km lang. Nur gilt generell bei all den Scheibenversiegelungen, den Scheibenwischer nur wenn nötig zu benutzen, wegen Abrieb der Beschichtung...

  • Mit was den Lack Versiegeln?

    joh530d - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Zitat von svenb320: „Also ich bin mit Soft99 Fusso Coat 12m sehr zufrieden. Nach 10 Monaten hat die Wirkung leicht nachgelassen. Und Preis Leistung ist unschlagbar! “ Das kann ich so unterschreiben.

  • Sind die Gehäuse der Kayaba aus Eisen? Würde bei mir Ausschlusskriterium sein bei dem schönen Aluminium-Fahrwerk. Und rosten würden die dann auch recht schnell... Dann doch lieber die originalen Sachs, sind dann vermutlich auch leichter.

  • Defekter Turbo durch billig KGE

    joh530d - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von 530dgrün: „ich verstehe die Überlegung nicht, wie eine KGE den Turbo tod verursachen kann klärt mich als alten Schrauber mal auf, bitte. ich fahr ned schnell, ich flieg nur tief “ Wenn die KGE dicht ist, wird das Kurbelgehäuse nicht mehr richtig entlüftet, ein Überdruck entsteht. Dieser Überdruck behindert den Ölrücklauf vom Turbolader in das Kurbelgehäuse hinein. Die Schmierung des Turbos ist somit beeinträchtigt.

  • Interessantes Fehlerbild. Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist, wie sich die Buchse mitdrehen kann, denn das Kugelgelenk darüber sichert doch die freie Beweglichkeit, sodass gar keine entsprechenden Kräfte auf die Buchse ausgeübt werden können? Oder war das Kugelgelenk fest?

  • Kann ja nur so sein, dass Du leider einige der Kabel vertauscht hast, oder die neuen Kabel keinen Durchgang haben. Ansonsten, Kontaktprobleme können die Ursache sein... hast du die Kabel verlötet oder geklemmt? Auch im Stecker der Rückleuchten oxidiert es gerne. Ich reinige mit Kontakt Spray und dann Vaseline zur Prävention auf die Kontakte, wo das Zink oxidiert ist. Ich würde mir mal das Multimeter nehmen und erst mal die neuen Kabel welche Probleme machen auf Durchgang messen. Dann messen, ob …

  • Heckklappe Kabelbaum Herrenloses Kabel

    joh530d - - Elektrik

    Beitrag

    Wird sicher im Heckscheibenrahmen an einer der Öffnungen nach unten oder zur Seite gefallen sein. Nimm doch mal einen Spiegel zur Hilfe! Es kann nur dort sein. Das andere Ende ist auf der Scheibe aufgelötet...

  • Heckklappe Kabelbaum Herrenloses Kabel

    joh530d - - Elektrik

    Beitrag

    Das Braune dicke ist Masse, für die Heckscheibenheizung... Hatte das erst bei mir offen, war oxidiert und mehrfach gebrochen.

  • Bremsanlage Vo/Hi vom 750i E38 einbauen

    joh530d - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    Zitat von VincentVega: „Wenn du dein Einsatzgebiet/deine Fahrweise und dein Ziel genauer erläuterst, kann ich dir eine direktere Antwort auf die Frage "lohnt sich das?" geben. Für mich - in meinem speziellenFall - hat es sich gelohnt (in Combo mit der M5-Bremse hinten). Aber ich überlege momentan auch, evtl auf die CSL-Scheibe zu wechseln... “ Vielen Dank für deine sehr ausführliche Darlegung, VincentVega! Mein Einsatzgebiet soll der Alltag sein, davon viel Autobahn, mit soweit zulässig hoher Ge…

  • Bremsanlage Vo/Hi vom 750i E38 einbauen

    joh530d - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    @MrTimBourbon: Glückwunsch zur erfolgreichen Eintragung. Ich habe mir jetzt auch einmal die Brembo Sättel vom E38 besorgt. Aus Neugierde habe ich nachgemessen, wie sich die Beläge von der Größe her unterscheiden. (Effektive Belag-Fläche, Oberkante der Abschrägung des Belages) ATE 324mm Bremse mit ATE Belag: 7,0cm x 6,8cm = 47,6cm^2 E38 Brembo Bremse mit ATE Belag: 9,8 x 5,5cm = 53,9cm^2 Erstaunlicherweise unterscheidet sich die Belag-Fläche lediglich um ca. 13 Prozent zugunsten der Brembo. Nun b…

  • Welche Winterreifen in 235/45/17

    joh530d - - Winterreifen

    Beitrag

    Habe seit zwei Wintern die Dunlop Winter Sport 5 in 235/45/17 97V auf Styling 66. Fahren sich gut, mit Grip keine Probleme. Nur das Bremsgefühl wird vergleichsweise sehr schwammig, vermutlich da der Reifen extrem hohe Profilblöcke besitzt und sehr weich in der Mischung ist. Das war bei meinem Vorgänger Hankook Winter icept evo in selber Größe nicht der Fall. Auch Sägezahn auf der Vorderachse ist bei meinen Dunlop schon nach einer Saison stark ausgeprägt, trotz neuer Sachs Stoßdämpfer klang es sc…

  • Kleine Rostlöcher schließen

    joh530d - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Da dort schon ziemlich an Substanz fehlt, würde ich auf jeden Fall verzinnen. Ist immerhin ein tragendes Teil. So dünn wie das ist würde ich nicht schweißen, jedenfalls nicht in dem angefressenen Bereich. Da schweißt man nur durch. Optimalweweise definitiv neues Blech in den gesunden, stabilen Bereich reinpunkten.