Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 855.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bremsen fest wegen Unterdruck?

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Würde eher Richtung Hauptbremszylinder fest spekulieren. Dass alle Bremskolben gleichzeitig fest sind, halte ich auch für unwahrscheinlich. Vielleicht hat ja noch Jemand eine Idee.

  • So finde ich die Rechnung etwas einfach. Die Frage ist doch, würde man ohne LPG bei dem Fahrprofil einen Benziner fahren? Vermutlich eher einen Diesel. Von dem her würde ich die Kosten damit vergleichen. Höhere KFZ-Steuer noch mit einrechnen. Macht die Rechnung zwar nicht leichter, aber imo praxisnäher. Ich würde davon ausgehen, dass trotzdem ein paar Euro zu gunsten des LPG Fahrzeugs übrig bleiben. Edit: Wobei, sind ja nur ~12tkm p.a. da kann man es dann doch so einfach rechnen

  • Bremsen fest wegen Unterdruck?

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Also ich würde ja erwarten, dass bei einem Unterdruckleck die Bremskraftverstärkung eingeschränkt wird. Aber hier scheint ja genau das Gegenteil der Fall zu sein, oder? Bremskraftverstärker mal inspiziert im Bezug auf Wassereintritt bzw. Wasserstau in dem Bereich?

  • Doppelexplosion

    Sebastian99 - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von MWSEC: „nix widerstand, geht auch ohne. “ Raus codieren?

  • Zitat von grüner bmw: „Die Ratschen haben zudem eine schön feine Verzahnung, lässt sich wunderbar mit auch auf engstem Raum arbeiten Und auch preislich sehr gelungen “ Das muss ich gerade mal aufgreifen, auch wenns schon älter ist. Haben die neuerdings tatsächlich feiner verzahnte Ratschen? Die 1/2" Ratsche von mir und Bekannten ist auf jeden Fall recht grob verzahnt, verglichen mit Ratschen die 72 Zähne oder mehr haben. An sich bin ich aber auch ziemlich überzeugt von Proxxon, hab diverse Sache…

  • Fehlerspeicher...?

  • Lambdasondenwerte deuten

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich musste noch nicht zu dieser omninösen neuen HU/AU. Bin bisher davon ausgegangen, dass das wie gehabt läuft, aber zusätzlich eben mit Sonde gemessen wird.

  • Motoröl-Wechsel nur welches?

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Weil das Öl irgendwann gesättigt ist und keine (Ruß)Partikel mehr aufnehmen kann, zudem altert es. Dann beginnen sie sich im Motor abzusetzen und man hat die typische 5W30 Longlife Lunge unterm Ventildeckel. Aber so wie sich das anhört, solltest du vielleicht besser doch beim 5W30 bleiben, das füllt BMW schließlich auch ein und BMW muss ja am besten wissen was gut für ihre Motoren ist.

  • Lambdasondenwerte deuten

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Warum? Wenn der Marder an den Kabeln rumgefressen hat, werden die vermutlich im Fehlerspeicher stehen und ich glaub nicht, dass man mit abgasrelevanten Fehlern die AU regulär besteht, oder HU von mir aus, wenn da erst der Fehlerspeicher gesichtet wird..

  • Motoröl-Wechsel nur welches?

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Wird schon passen, hauptsache nicht zu lange drin lassen. 10-20tkm, mehr halte ich für kontraproduktiv. Den Rest kannst du im Ölthread lesen..

  • Wäre mir neu, habe mich damit aber auch nicht näher befasst. Ich meine bei der EWS oder so gäbe es da so ein Problem.

  • LCM ist da ein heißer Kandidat.

  • Hab keine Erfahrung mit M57, vielleicht melden sich die Heizölfahrer ja nicht

  • Zitat von HelldriverNRW: „-"Schillert" die Oberfläche des Kühlwassers? dann ist Öleintrag möglich. “ Sowas kann aber auch von Gleitmitteln o.Ä. kommen, die bspw. zur Schlauchmontage benutzt wurden. Kann also genauso wie das mit dem Dampf ausm Auspuff und der Zylinderkopfdichtung zu Fehleinschätzungen durch Laien führen. Von daher sehe ich es auch als sinnvoll an, sich da von Jemanden eine Einschätzung zu holen, der sich auf dem Gebiet etwas auskennt und das Verhalten live begutachtet.

  • Hatte das Kühlwasser vorher eine andere Farbe? Ansonsten würde ich darauf spekulieren, dass hier falsches Kühlmittel eingefüllt bzw. gemischt wurde. In der kalten Jahreszeit ist es völlig unbedenklich, wenn mein Auto die ersten km aus dem Auspuff dampft. Das ist Kondenswasser. Sollte es auch nach längerer Fahrt nicht besser werden, würde ich einen CO2 Test für den Kühlmittelkreislauf machen (lassen) um zu prüfen ob Abgase in den Kühlkreislauf gedrückt werden. Falls kein Fehler vorliegt, bietet e…

  • Federbruch vorne rechts

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Richtig, gerade gestern erst gemerkt, als ich die alten Dämpfer verschrottet hab.

  • Startprobleme nach längerer Standzeit

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Ist denn vorm ersten Startversuch noch Kraftstoffdruck da? Weil der muss gehalten werden während der Standzeit, sonst stimmt da was nicht.

  • Federbruch vorne rechts

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Es empfiehlt sich gleich beide Federn (samt Dämpfer) zu tauschen. Die auf der anderen Seite haben ja schon ähnlich viel erlebt. Originale gibts beim BMW Händler anhand der VIN des Fahrzeugs, da aufs Fahrzeug mehr oder weniger individuell abgestimmt, findet man da im ETK keine Nummer für.

  • Lambdasondenwerte deuten

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Pin 7&8 brücken, dann hast du auch auf die restlichen Steuergeräte Zugriff.

  • Warum drehen meine Reifen durch?

    Sebastian99 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Was denn? Hab bisher nur die nicht ordentlich montierten Felgen vernommen. Aber keine Info obs mit richtig montierten weg ist. Oder hab ich das übersehen?