Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 343.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vanos fehler 103!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zur roten Ölkanne und dem zu niedrigen Öldruck, werfe ich mal das Rückschlagventil im Ölfiltergehäuse in den Ring. ... moin, moin

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Dass das Toralin soviel ausmachen soll, mag ich nicht recht glauben. Vielleicht ist es eine Kombination aus Toralin und dem Rowe, was den Ölverbrauch zurückgingen lies. Abwarten.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Ach weeste. Ist ja schon mal ein Fortschritt, Dich vom 10er wegbekommen zu haben. Da wollte ich Dich nicht noch mit solch Kleinigkeiten wie Datenblättern und Ölfavoriten drangsalieren.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Ich hatte mit dem Addinol SL 0540 den bisher höchsten Ölverbrauch gehabt, 1300ml/1000km. Mit dem jetzigen Rowe Synth RS 0W-40 ging der Ölverbrauch schlagartig um ca 800ml/1000km zurück. Habe jetzt einen Ölverbrauch von 300ml bis 500ml auf 1000km, je nach Lastanforderung. Tendenz eher fallend. Damit kann ich gut leben. Aber ich hatte ja schon mal hier geschrieben, dass ich nicht viel vom Addinol halte und wurde dafür gesteinigt. Das Addinol war ja auch nur Einfahröl nach dem Pleuellagerschalenwec…

  • Bei meiner SHZ waren die Schrauben des STG festgerostet, so dass die Köpfe abgerissen sind. Wohl oder übel muß die Heizung dann sowieso ausgebaut werden.

  • M52B28 / 528i Steuerkette erneuern.

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von MaKO: „ Wenn du im Stand die Drehzahl leicht anhebst, kommt das rasseln dann auch? Ist es ab ca. 1500 relativ schlagartig weg? “ @MaKO : mein 530er macht das. Ist also die Vanos? Hatte schon das ZMS in Verdacht.

  • Senf: Ich bin meinen Mercedes C124 320CE in den letzten 10 Jahren genau 2628km gefahren. Geschadet hat es ihm nicht und außer Ölwechsel und etwas Sprit habe ich lediglich in die Behebung eines Marderschadens, Wechsel der Ölfiltergehäusewärmetauscherdichtung, Bremsschläuche hinten, Wechsel Bremsflüssigkeit im 2-Jahres-Rhytrmus und TÜV investieren müssen. Für die persönliche Zufriedenheit habe ich das Auto noch komplett Konserviert (BK 3in1, FF AS-R und MS Fett). Ich habe das Auto seit 2003 und se…

  • Standheizung/Zuheizer läuft jede Nacht durch

    satanic - - Elektrik

    Beitrag

    Was Du selbst machen könntest, wäre Rad runter, Radhausschale ausbauen und die Steckkontakte der SH auf Grünspan / Feuchtigkeit prüfen und reinigen. Das Steuergerät selbst scheint ja noch zu funktionieren. Das könnte man mit entsprechender Software aber prüfen. Falls soch das STG nicht ansprechen lässt, wäre es aber verwunderlich, dass das Gebläse scheinbar dennoch funktioniert.

  • Nach Vanos-Überholung MKL und Fehler P0171/-4

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Hexxer: „Zitat: „Hast Du die Ölfiltergehäusedichtung getauscht, ohne die Ansaugbrücke abzunehmen? Geht doch gar nicht. “ ???? Klar geht das. Absolut problemlos. Wäre mir neu das @bmwsmiley die ausbaut. Das soll jetzt nicht hochnäsig klingen, wirklich nicht falsch verstehen. Das sah total "easy" aus. Teile abbauen, sauber machen und wieder anbauen. Fupp. img20170203wa000301ss2.jpg “ Habe ich auch nicht so verstanden, alles gut. Ok. Ich hatte mir keinerlei Gedanken darüber gemacht, die A…

  • Nach Vanos-Überholung MKL und Fehler P0171/-4

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Hast Du die Ölfiltergehäusedichtung getauscht, ohne die Ansaugbrücke abzunehmen? Geht doch gar nicht. Ansaugbrücke raus ist zwar schon etwas aufwändiger, aber wenn Du die letztens draussen hattest und neue Dichtungen verwendet hast, dann sollte die dicht sein. Ich würde die erstmal ausschliessen. Die 2 O-Ringe je Einspritzventil hast Du dabei gleich mitgetauscht? Wenn ja, konzentriere Dich auf die KGE-Verrohrung und die Faltenbälge. Bei der Gelegenheit die Verschlussstopfen der Ansaugbrücke und …

  • Nach Vanos-Überholung MKL und Fehler P0171/-4

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Das liest sich jetzt so, als hättest Du die alte Dichtung wieder verbaut? Das sich der Motorlauf auf der Probefahrt zusehends verschlechterte, liegt daran, dass das MSG versucht, den Fehler auszugleichen, in dem die Adaption angepasst wird. Das geht eben solange gut, bis bestimmte Parameter aus dem Ruder laufen und dann wird eben die MIL angeschaltet. Und dafür bedarf es schon mal ein paar Kilometer. Also: Luftansaugung raus, Faltenbälge raus, KGE auf korrekten Sitz kontrollieren, Stopfen an der…

  • Nach Vanos-Überholung MKL und Fehler P0171/-4

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Hast Dir scheinbar ein Falschluftproblem eingebaut. Faltenbalg, Stopfen, KGE und Unterdruckschläuche prüfen. Oder hast schon?

  • Pleuellagerschalenwechsel geht beim V8 wahrscheinlich besser von der Hand, als beim R6. So von unten, sieht der Motor beinahe niedlich aus.

  • Ist natürlich relativ. Was bedeutet denn Historie bei einem Fahrzeug? Vorhandene Werkstattrechnungen? TÜV-Belege mit mehr oder weniger nachvollziehbarem Kilometerstand? Eine Neuwagenrechnung und ein alter Kfz-Brief des Erstbesitzers? Das ist Augenwischerei und sagt absolut garnichts über den Fahrzeugzustand aus. So etwas dient der Selbstbefriedigung und der Suggestion, einen guten Kauf getätigt zu haben. Papier ist sowas von geduldig, geduldiger gehts nicht. Ich ziehe eine Hebebühne, beim Fahrze…

  • Ich verfolgte die Geschichte bereits im anderen Thema... Erstmal Glückwunsch zum Kauf, allzeit knitterfreie Fahrt und immer ne handbreit Sprit im Tank. Dann möchte ich anmerken, dass dieses Fahrzeug konträr zum eigentlich propagierten steht und genau dem Ideal so nun nicht entspricht: Demnach soll ja ein Liebhaberfahrzeug immer und unten keinen Umständen, mehr als 100TKm auf der Uhr haben und möglichst mit abgerundeten Ecken aus 1. Rentnerhand kommen. Ich bin eher der Meinung, dass hohe Kilomete…

  • Vanos mechanischer Fehler bei meinem Dicken

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Beim Fehler 104 ist auch der NWS Auslass beteiligt. Und bei 260T auf der Uhr ist die Vanos eh Platt und bedarf des Austauschs.

  • Frostschutzmittel

    satanic - - Rund um den E39

    Beitrag

    Obwohl man die Frage sehr wohl beantworten kann. Das Leitungswasser grundsätzlich ins Kühlsystem gehört, stimmt so nicht und ist zu pauschal! Entscheidend ist der Härtegrad des Wassers. Man sollte, bei zu hartem Wasser (z.B. in Berlin), dass Wasser mit dest. Wasser strecken, um die Härte des Wassers zu verringern. Wohnt man in einer Gegend mit weichem Wasser, kann man Leitungswasser direkt verwenden. BASF selbst empfiehlt, kein Leitungswasser zu verwenden, welches eine Härte von 20 dH überschrei…

  • Zitat von ralle09: „Moin, hänge mich mal ran... an welcher Pumoe durchmessen - da selbiges Problem Gruß, ralle09 “ Wenn Du eine Scheinwerferreinigungsanlage und einen Touring hast, befinden sich im Rechten Radkasten 3 Pumpen. Vom Kotflügel zum Motor hin: SWRA, Heckscheibe, Frontscheibe.

  • Zitat von RSR: „Lässt sich die Pirepherie um das Wischwassersystem denn überhaupt diagnotizieren? Wenn aber keine masse vorhanden wäre dürfte sie ja aber auch nicht klacken . mfg “ Das Klacken kommt vom Wischerrelais und hat mit der Wascherpumpe nichts zu tun. Stecker an der Pumpe durchmessen, ob Spannung anliegt, wäre erstmal das Einfachste.

  • Zitat von irreversibel: „Der Wagen wurde technisch gepflegt. Es ist mit Ausnahme der KGE die ich noch austauschen möchte kein Wartungsstau oder irgendwas anderes im argen. Kerzen und Spulen wurden wenn ich mich recht entsinne auch erst kürzlich gemacht. “ Soviel zum Thema. Da hat Dir der Verkäufer einen dicken Bären aufgebunden. Ich zitiere mich daher selbst: Zitat von satanic: „Moins, im Prinzip das Übliche: Falschluft, KGE, Disa, Vanos, LMM, Kerzen (ggf Zündspulen), Lambdasonden. “ Also wirds …