Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 529.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer erzählt denn sowas? Ölfiltergehäuse mit riss? Noch nie gesehen.

  • Eine Frage zu den Scheinwerfern

    Dr Death - - Rund um den E39

    Beitrag

    Die FL Reflektorhalter kann man wechseln ohne die Scheinwerfer vorne zu öffnen. Schreib mal wer_pa an, der schickt dir die Anleitung.

  • Tauscht doch erstmal die Halteklammern für die Bremsbeläge aus. Die müssen eigentlich bei jedem 2. Bremsbelagwechsel erneuert werden weil die ausleiern. Dann dürfte das klacken auch weg sein.

  • Zitat von irreversibel: „Zitat von RsRichard: „ “ Weiß man wer der Erstausrüster bezüglich der KGE ist? “ Die KGE gibt's nur original bei BMW. Hersteller steht Norma drauf, der verkauft aber nichts im Aftermarket. Alles andere ist Zeit und Geldverschwendung.

  • Fahre schon seit Jahren die passenden aktuellen Bosch nach deren Teilekatalog. Ich wechsel nach dem Kauf immer gleich komplett. Noch nie Probleme bei allen 3 Bmw's mit denen gehabt.

  • Ölwanne ausbauen

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Also ich hab jetzt nach 10tkm. von Motul x-max 0w40 auf Rowe Hightec Synth RS 0w40 gewechselt. Motor läuft irgendwie geschmeidiger und ruhiger.

  • Zitat von irreversibel: „ Kerzen und Spulen wurden wenn ich mich recht entsinne auch erst kürzlich gemacht. “ Glauben heißt nicht wissen. Mach halt mal den Deckel ab und zieh eine Zündspule ab. Da steht ein Herstellungsdatum und der Hersteller drauf. Ruckeln beim beschleunigen kommt meistens von einer sterbenden Zündspule.

  • Metallisches Quietschen bei Kaltstart

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Ich weiß nicht was du für einen Teilekatalog benutzt aber bei Leebmann24 gibt's nur einen Spanner und der ist Hydraulisch. Weil eben BMW keine mechanischen Riemenspanner und auch keine Ersatzrollen für diesen mehr Verkauft. Das ist schon seit mindestens 10jahren schon so. Und die Rollen sind konstruktiv Unterschiedlich und nicht miteinander kompatibel.

  • Metallisches Quietschen bei Kaltstart

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von paulbo038: „Und warum haben dann beide Rollen die gleiche Teilenummer? “ BMW verkauft keine Spannrollen für den mechanischen Riemenspanner mehr. Können also gar nicht die selbe Teilenummer haben.

  • Metallisches Quietschen bei Kaltstart

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von paulbo038: „Zitat von Dr Death: „Aber du hast schon die richtige Spannrolle verbaut? Mechanischer und Hydraulischer Riemenspanner haben verschiedene Rollen. “ Die sind beide identisch! Sind beides 70mm Rollen und haben die gereiche Teilenummer. “ Nö. Der Durchmesser mag der selbe sein, aber da wo die Schraube durchkommt sind die Rollen anders konstruiert. Hydraulische Rolle funktioniert nicht bei mechanischen und umgekehrt. Irgendwie draufbringen kann man die schon, funktioniert aber n…

  • Metallisches Quietschen bei Kaltstart

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Aber du hast schon die richtige Spannrolle verbaut? Mechanischer und Hydraulischer Riemenspanner haben verschiedene Rollen.

  • Welche Umlenkrolle brauche ich?

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von paulbo038: „Oben links neben der Lima gibt es doch gar keine Umlenkrolle??? Die Umlenkrolle des M54 sind aber eigentlich eine 80mm Rolle. 70mm ist die Spannrolle “ Doch, beim mechanischen Riemenspanner ist da eine Umlenkrolle. Der Riemen ist auch etwas länger.

  • 520i M54 gekauft. VDD, VANOS, was machen

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Eigentlich sind es 1 größer und 2 kleine Stöpsel. Der Stöpsel am Kge Ventil ist normal. Bei den SV Motoren kommt da ein Unterdruckschlauch Ran.

  • Getriebeölwechsel

    Dr Death - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ja aber nach der Zahnpasta muss unbedingt Listerine Mundspülung noch rein. Dann riecht es wenigstens nach Minze wenn das Getriebe hochgeht.

  • Metallisches Quietschen bei Kaltstart

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Ich hatte Mal einen e36. Der hat von BMW eine neue Wasserpumpe bekommen. Nach einiger Zeit hat er angefangen zu quitschen. War die neue Wasserpumpe. Da du schon alles getauscht hast, wird es wohl diese sein. Schadet eh nicht diese zu erneuern. Thermostat kannst da auch gleich mitmachen wenn eh schon der Kühlkreislauf entleert ist.

  • Geräuschkulisse nach Ölwechsel

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von julle: „ schnurrt wieder, danke Richard! “ Und was war jetzt dran kaputt? Oder Selbstheilung?

  • Zitat von Hexxer: „Hmmmm. Die Schrauben meiner DISA sind durch. Die krieg ich nicht mehr auf “ Voll Normaaal. Nimm nen großen Bohrer und Bohr den Kopf ab. Den Rest kannst du mit einer Zange rausdrehen wenn die Disa abgezogen ist. Zum Einbau nimmst du dann am besten normale 6 Kantschrauben.

  • Die Standheizung solltest du übrigens auch im Sommer so einmal im Monat laufen lassen. Sonst gibt's Standschäden.

  • M54 ölverlust (ölfiltergehäuse ?)

    Dr Death - - Antrieb

    Beitrag

    Manchmal ist auch der Schlauch selbst undicht.

  • Zitat von Bananji: „Mittellager habe ich neulich bei mir getauscht bei 250tkm. War absolut unauffällig und verhält sich im Vergleich mit dem Neuteil exakt gleich. Also Fettfüllung noch vorhanden gewesen und keine mahlenden Geräusche, außerdem gleichmäßiger Rundlauf des Lagers. “ Das Gleichlaufgelenk hinten zum Diff. hast du auch gleich mit Fett aufgefüllt als die Welle ab war? Wenn das trocken läuft kommt es auch zu Vibrationen.