Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein V8 M62b44TÜ

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von michael33: „Frage an @rsrischard wie meinst du das mit dem Rotieren der Kolbenringe. Ich hab bei Motorräder öfters schon gehabt das in der Nut der Kolbenringe Pins sind. Sprich da ist nix mit Rotieren. Ist das bei den BMW Motoren anders? “ Die Pins in den Kolbenringnuten sind allerdings nur bei Zweitaktern zu finden, denn nur da besteht die Gefahr das sich das Ende des/der Ringe in einem Kanal verkanten kann. Edit: Uuups, wurde schon beantwortet... sorry..;)

  • Meine Spiegelarme verlieren Farbe

    E39OFI - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    ...es gibt dazu ja an den Spiegelarmen 2 Aspekte, die die Angelegenheit einigermaßen Aufwändig machen: Die Arme der Spiegel sind aus Aluminium-Druckguss, was dann im Rep.-Fall penibel von Korrosion und Metallsalzen befreit werden muß (Glasmehlstrahlen wäre da die einzig mir bekannte probate und wirtschaftliche Lösung). Und zum zweiten dann die auf das blanke Metall zwingend aufzubringende Konvergenzschicht (Washprimer etc.). Erschwert wird das ganze durch den Umstand, das man die Spiegelgehäuse …

  • Lederaufbereitung

    E39OFI - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Zitat von Danim: „Servus, kann ich statt dem Benzin auch Bremsenreiniger nehmen? “ Ja, das habe ich auch schon gemacht, das geht auch...

  • Pleuellager E39 6 Zylinder

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Erstausrüster waren sowohl Rheinmetall mit der Marke KS (Kolbenschmidt), die Fa.Mahle, als auch Federal Mogul mit seiner Tochtermarke Glyco. Die Vorgaben werden konstruktiv für alle 3 Hersteller gleich gewesen sein (nichts anderes macht Sinn), folglich werden sich die auch nicht sehr in ihrer Standzeit unterscheiden, da sich hier die Fertigungsprozesse gleichen...aber gut, könnte ja sein das beim einen mal eine Charge nicht ganz so prima war... Hier gibt's aber keine wirklichen Ausreißer, davon …

  • Bremse pfeift kurz beim anbremsen

    E39OFI - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von quentin_fotograf: „Zitat von Snakey: „Ob Bremsflüssigkeit jemals ausgetauscht wurde, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich besitze das Auto seit 2012 und habe es bisher nicht getan. “ Naja, ob es jemals getauscht wurde kann man mit Sicherheit "ja" sagen. Das macht kein Bremssystem über so lange Zeit mit. Aber immerhin seit 6 Jahren nun nicht mehr. Das ist sehr beachtlich. Da müsste die Service Uhr auch bereits seit 3-4 Jahren leuchten! Und das ignorierst du? Bremsflüssigkeit zieht mit der…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Ü30 hätte ich dann schon fast um 2 Dekaden getoppt... aber genug OT an dieser Stelle! Hm, je nach Fahrprofil und wenn nicht ausschließlich Langstrecke auf dem Programm steht fliegt die Suppe alle 8.000 bis 9.000km raus. Da genügt mir der olfaktorische Wert den ich am Meßstab nehme... im übrigen sagen das auch diverse Ölanalysen die ich oder Bekannte aus meinem Umfeld eingeschickt haben, das das eine guter Zeitpunkt ist. Das Geräuschverhalten nach dem Wechsel bestätigt es dann auch immer wieder. …

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Ich verstehe immer nicht so ganz, warum man auf diese ewig langen Wechselintervalle beim Öl so großen Wert legt. Am Preis des Öl's respektive Filter etc. kann es doch nicht liegen, wenn man völlig schmerzfrei 2 und mehr kilo-€uronen für Räder, oder etwas preiswerter, für Spoiler und anderes Gedäh auszugeben bereit ist. Warum spart man an so essenziellen Dingen wie Wartung, wenn man den "Eimer" doch fahren will? Vergesst doch endlich mal diese seltendämliche SI! Die dient einzig und allein der Ge…

  • Mein V8 M62b44TÜ

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Oli71: „Ganz ehrlich... Jeder zweite aus dem Telefonbuch hat heute Inpa zu Hause. Diese Gehabe darum im Netz halte ich inzwischen für völlig überzogen. Das interessiert doch nun wirklich keine Sau mehr! “ Ach ja? Hattest Du schon mal Kontakt mit einer Rechtsabteilung eines größeren Unternehmens? Wenn nicht, dann lass Dir sagen, das das alles sehr unschön und am Ende immer unglaublich teuer werden kann! Rechteinhaber an diesem Programm ist nun einmal die AG und wenn die auf eine wilde u…

  • Zylinderkopfdichtung machen lassen?

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von eribetty: „Ist heute zu Tage noch ein nachziehen der ZKD notwendig? Vor 25 Jahren wurde bei meinem e30 nach 1000km die Schrauben noch mal nachgezogen. “ Klare Antwort: Nein! Die verwendeten Schrauben an modernen Motoren (ich rechne jetzt mal Motoren ab Mitte der 1980er noch den modernen Motoren zu..;) ) sind samt und sonders alle Dehnschrauben und werden beim fügen bereits bis an ihre Streckgrenze belastet. Die würden ein weiteres anziehen nicht überstehen!

  • Zitat von Uwe-Uwe: „Also kein großer Grund zur Sorge? Wobei sich Kurbelwellensimmering sich nach einer Menge Arbeit anhört... “ Der Simmering wäre allerdings eine etwas grössere Baustelle, ja...erscheint mir aber Anhand der Bilder eher nicht die Ursache zu sein, da das Öl an anderer Stelle an höheren Punkten auch schon zu sehen ist. Für den Simmering müsste das Getriebe raus und der Schwung ab. Versuche mal von oben im hinteren Bereich der Z-Köpfe mit einer Taschenlampe nach Leckagen zu suchen. …

  • Hm, die tatsächliche Ursache bzw. der Ursprung des Öls ist so auf den Videos nicht wirklich eindeutig zu erkennen. Allerdings würde ich mal ganz stark auf die VDD tippen. Die Deckel neigen dazu sich zu verziehen (AlMg Legierung) und hinzu kommt, das sich der Korrosionsschutz der Deckel auflöst und dadurch die Profildichtungsnut undicht wird. Häufig leckt das Öl auch an den "Halbmonden" im hinteren Bereich der Dichtung raus. Da kann man selbst mit neuer Dichtung und penibelster Montage oft verzwe…

  • Zu einer zweckdienlichen Hilfestellung sollte es allerdings gesicherte Erkenntnisse bezüglich einer Diagnose geben! Ist der Motor mechanisch wirklich intakt? Kompressionsprüfung aller Zylinder, schließlich besteht die Möglichkeit der Kollision von Ventilen und Kolben nach einer Überdrehzahl.... Dann wäre es Wünschenswert, wenn die Steuergeräte mit tauglicher Software ausgelesen werden. Viele der gängigen Programme können da eben nicht ausreichend "tief" genug auslesen.

  • Kettenrevision M62

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Sebastian99: „Zitat von Raumhuber: „Ist jetzt ein bisschen OT, aber dazu fällt mir ein, dass ich letzte Woche bei meinem MB OM617 die Pleuel demontiert habe und meinen Augen nicht trauen konnte. Der Motor ist 40 Jahre alt, über 40tkm mit Pflanzenöl auf Volllast getreten worden und hat (angeblich) 180tkm runter. Alle Lagerschalen sehen aus wie gerade ausgepackt. Habe sowas echt noch nie gesehen. Der Motor war definitiv noch nie auf. Wobei das bisschen was man da als Verschleiß deuten ka…

  • Mein V8 M62b44TÜ

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von MaxiBMW535i: „Zitat von E39OFI: „Auf jeden Fall interessiert sich hier noch Jemand für dieses Projekt! Gibt‘s bei der AGA eine Strangtrennung? “ Gibt's nur beim M5...In der Mitte ist bei mit ein Y Rohr. Danach geht es zum Eisenmann ESD. Wenn der TÜVler meckert, wird der MSD angebaut. “ Ja, daß ist mir bekannt das es die an den M5 gibt... und weil das so lecker klingt, dachte ich, das wäre vielleicht auch Bestandteil Deiner Planung... Das Y-Stück könnte man ja rel. einfach gegen das H-R…

  • Mein V8 M62b44TÜ

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Auf jeden Fall interessiert sich hier noch Jemand für dieses Projekt! Gibt‘s bei der AGA eine Strangtrennung?

  • Öltemperaturanzeige M62vorTU

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Hm ja, die Rundinstrumente passen nicht wirklich zum Ambiente im E39... weshalb ich das auch im Handschuhfach „versteckt“ habe... Mal sehen... irgendwann fällt mir sicher noch eine dezente und bezahlbare Displaylösung in die Hände, die man auch irgendwo entsprechend ansehnlich unterbringen kann ohne das es nach Fusseltuning aussieht.

  • Diese Additive gab es (und gibt es ggf. auch heute noch?) auch bei BMW. Beispielsweise wäre hier zu nennen das Desolite, das man in der Vergangenheit bei den E34 den Dieseln bei der großen Inspektion (Inspektion 2) in den Tank gefüllt hat... hat auch durchaus etwas gebracht. Mir geht es aber um die groß umworbenen Zusätze, die ganz konkret mit Zahlen zu Effekten belegen wollen, was sie vorgeblich alles können. Hinweis: Der link soll lediglich der komfortablen Suche dienen! Ob das für die aktuell…

  • Öltemperaturanzeige M62vorTU

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von ekkik: „OK, dann muss ich wohl den Faktor (in meinem Kopf ) noch etwas anpassen, also anstatt 3 ca. 2,8. Welche Öltemperatur sollte denn nach mehrstündiger Teillastfahrt (zB. BAB mit 150) erreicht werden ?ja divergierende “ Hm, nach meiner Erfahrung kann das einigermaßen unterschiedlich sein... Ich misstraue den Werten des TÖN's per se. Richtig Zuverlässig erscheinen mir diese mehr oder weniger errechneten Werte nicht zu sein, weshalb ich dann auch die klassische Variante mit einem sep…

  • Öltemperaturanzeige M62vorTU

    E39OFI - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von ekkik: „Habe ja beim letzten Ölwechsel den TÖNS erneuert (Billigangebot von Leebmann). Der Fehler dazu im Fehlerspeicher ist weg. Die Anzeige über das carsolution- modul vom E46 liefert Werte. Also schon mal ein Fortschritt. Wassertemp., geschw., Spannung werden korrekt angezeigt. Der plausibelste Were ist der von TÖNS 2. Der liefert Werte, die ungefähr mit 3 multipliziert werden müssen. Bei 0 Grad Außentemp. und kaltem Motor zeigt er auch um die 0 Grad an. Nach 30min Fahrzeit bei zivi…

  • ...dann werte ich den Artikel so, wie ich das bereits seit geraumer Zeit mit Testergebnissen vom TÜV tue, als gekauften Test! Zitat von RsRichard: „Da sind wir uns absolut einig und das war auch nicht als Widerspruch zu deinem Post gedacht - nur als zusätzliche Info hier im Thread, da ich heute morgen über eben jenen Artikel gestolpert bin. “ Das ist ja gerade das perfide an der Sache... der allgemein als seriös, weil streng und "unabhängig" operierende TÜV, ist aus Sicht des Verkäufers der idea…