Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 637.

  • Super Plus?

    spekulant - - Rund um den E39

    Beitrag

    Als Gasfahrer kommt mir nur Ethanolfreies Super+ in den Tank. Nicht wegen der Oktanzahl, sondern wegen der besseren Haltbarkeit des reinen Sprits. Bis der Benzintank mal halbwegs leer ist, kann schonmal ein Jahr vergehen.

  • 540i bj1998 läuft kalt wie ein Traktor

    spekulant - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Pipa: „Hallo, folgendes Problem Wenn der Motor kalt ist läuft er im Leerlauf bei ca 100umdrehungen und bockt wie Sau als würden nicht alle Zylinder mitlaufen, macht man ihm aus und wieder an ist es viel besser fährt man ca 2-3 min und der Motor wird warm ist alles wieder ok. Das Problem besteht trotz mehrfachen werkstattbesuchen immer wieder! Getauscht wurden nockenwellensensor, Lmm, Zündkerzen, Steuerkette wurde überprüft, zündzeitpunkte überprüft, Steuergerät überprüft....und noch x …

  • Wer es glaubt solls halt tun. Ich kann mir nicht vorstellen dass bei der Produktion von Benzinpumpen älterer Modelle in verschiedene Qualitäten unterschieden wird. Das ist alles ein und das selbe Zeugs. Die Standhaftigkeit der Bosch Exemplare war ja auch schon zweifelhaft, wie man unterschiedlichen Berichten entnehmen konnte.

  • Meine Pumpe (Pierburg mit TI Automotive Prägung) ist plötzlich einfach nicht mehr angelaufen beim Start, nachdem sie anfangs normal ihren Dienst tat. Der Tank war zu jeder Zeit über 50L gefüllt und der Sprit auch einwandfrei. Ich schätze die ist einfach zu schwergängig oder der Pumpenmotor zu schlapp. Das größte Problem war dann die Fehlersuche, weil ich die Pumpe da neu erstmal ausschloss. Es ist einfach inakzeptabel wenn man sich mit Neuteilen Schwachstellen ins Auto einbaut. Der in dem Zusamm…

  • Danke für die Info. Die Prägung entspricht der meiner Pumpe die keine 3 Wochen funktionierte. Lustigerweise haben Original Bosch Pumpen die selbe Prägung. Wahrscheinlich beliefert ein Hersteller die ganzen Marken, die sich nicht mehr mit der Herstellung älterer Modelle abgeben. Wünsche dir dass du mit deiner (Pierburg) Pumpe mehr Glück hast, als ich mit meiner. Der Aus und Einbau macht ja nicht gerade Freude.

  • Mach mal ein Foto von der Prägung auf der Benzinpumpe wenn sie da ist.

  • Delphi soll ganz brauchbar sein. Zumindest habe ich noch nichts negatives gehört. Bestell die Tankdichtung gleich mit, falls die nicht mehr gut sein sollte. profiteile.de/bmw-ersatzteile/…er/:bmw-5-e39-540-i,5404/

  • Nein, dazu hätte es den Einbau durch einen Meisterbetriebes bedarft. Bosch? Gibt es die 3,5bar Pumpe noch original von Bosch(nicht nur der Karton)? Wenn ja kann man die ja versuchen. Das jetzige günstige Teil in meinem Auto tut jedenfalls bisher seinen Dienst problemlos.

  • Meine Pierburg Pumpe hat keine drei Wochen gehalten, dann war sie fest. Nimm was das du problemlos reklamieren kannst auch ohne Werkstattmeister.

  • Anfettung M62

    spekulant - - Antrieb

    Beitrag

    Überflüssig bei einer korrekten Einstellung im entsprechenden Drehzahlbereich.

  • Benzindruck Check - paar Fragen

    spekulant - - Antrieb

    Beitrag

    Wie ist der Druck bei laufendem Motor? Sollwert ist 3,5 bar. Ansonsten Druckregler oder Pumpe tauschen.

  • Zündspulen = Verschleißartikel ? ?

    spekulant - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von oldironman: „Prins, gute Wahl, ebenso wie Vialle “ Gibts da auch eine Begründung für? Immerhin begibt man sich in die Abhängigkeit eines Ümrüsters bzw Werkstatt. Wer das braucht ist damit natürlich bestens bedient.

  • Wenn die Karre Aussetzer hat wie soll da eine Adaption fünktionieren? Zu Anfang wäre mal zu klären woher die Aussetzer kommen im Benzinbetrieb. Wenn er auf Benzin vernünftig läuft, könnte man die Gasanlage einstellen.

  • Mein V8 M62b44TÜ

    spekulant - - Antrieb

    Beitrag

    Der hat doch ne Gasanlage. Da wird der Umrüster beim ändern des Kabelbaumes farbenblind gewesen sein.

  • Vier Elektroden = halber Verschleiß bzw. doppelte Lebensdauer. LPG - Fahrer wissen das zu schätzen.

  • Neue Batterie - Welche Marke?

    spekulant - - Elektrik

    Beitrag

    Auch KME genehmigt sich einiges an Ruhestrom und kann somit im Winter die Batterie belasten wenn das Auto einige Zeit steht. Dabei wird der Dauerplus lediglich zum Speichern des letzten Betriebszustandes benötigt. Mit einem verzögerten Abschaltrelais lässt sich der unnötige Stromverbrauch im Ruhezustand fixen.

  • Ich sehe gerade dass es sich um ein LPG Fahrzeug handelt. Da wird das Signal von der DME abgegriffen und vom Gassteuergerät wieder ausgegeben. Hier würde ich den Fehler vermuten. Wahrscheinlich Kontaktprobleme am veränderten Kabelbaum oder Gassteuergerät defekt.

  • Die Düsen sind - gesteuert. Die Kabelfarben braun/x gehen unverändert bis an den DME Stecker. Die gemeinsame + Versorgung kommt vom DME Relais. Kabel ungeschirmt etwa 0,5mm².

  • So, Auto läuft wieder tadellos mit anderer neuer Benzinpume. Was für ein schönes Geräusch. Ich hoffe die Pumpe hält nun. Danke nochmal für eure Unterstützung bei der Fehlersuche.

  • Ja, soll Pierburg sein. Karton mit Hologramm war Pierburg. Die Pumpe selbst ist mit TT Automotive bestempelt. Wahrscheinlich geben sich bessere Marken nicht mehr mit der Produktion von Ersatzteilen älterer Baujahre ab. Pierburg selbst stellt nach flüchtiger Recherche gar keine solche Benzinpumpe mehr her. Hier mal eBay Links zu Pumpen von TT Automotive die unter anderen Marken verkauft werden. Gibts sicherlich noch mehr, wenn man danach sucht. ebay.de/itm/1x-ORIGINAL-BOSCH-…5e981c:g:1T8AAOSwYNxa…