Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • Hallo zusammen, Ich würde gerne Rondell 0058 in 18" fahren. Die Reifen die ich nehmen würde sind dann 265/35ZR18 Ich habe noch einen neuen und alten Fahrzeugbrief, im alten sind alle Reifengrößen eingetragen die ich fahren darf. Dort steht dann: ET 20MM U.H. 265/35ZR18 A.FELGE 9JX18. Darf ich dann dieses Gutachten einfach nehmen? und müssen die Felgen 9JX18 sein ?? Zitat von Nippon: „hier hast du das Gutachten !! atu.de/extern/fbs-gutachten/74_1/alu898.pdf “ Habe mich noch nie mit dem Thema ause…

  • Halle zusammen wollte mal nachfragen, ob jemand von euch Erfahrung mit Gelb leuchtender Motorkontrollleuchte hat. Hatte schon viel gelesen, aber vieles was dort stand war bei mir nicht so ?! Mein Auto fährt wie immer, nichts ist runtergeregelt, oder was auch immer. Steht halt noch genauso gut im Gas wie vorher. Nun der Vorbesitzer meinte mal, dass er in der Werkstatt war, und die Ihm gesagt hatten, dass er bald die lambdasonden tauschen müßte. Was meint ihr ? Soll ich zuerst mal auslesen lassen …

  • Ja ich schau mal bei google nach danke, und ich glaube ich fahr hinten 245 aber ich schau genau nochmal nach

  • Hallo zusammen Ich wollte für meinen Bmw E39 525i "Rondell 0058" Felgen in 18Zoll kaufen. Wie sieht das mit ABE und dem ganzen Papierkram aus ? oder darf ich die Felgen einfach fahren? Hat da wer Erfahrung mit gemacht?

  • Guten Tage meine BMW Kollegen Ich müsste mein Keilriemen/Keilrippenriemen + Spanner und eventuell Umlenkrollen wechseln, und suche eine passende Seite wo ich einkaufen könnte. Hat jemand irgentwo gute Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen

  • Hab momentan leider nicht das Geld sitzen, muss noch andere Sachen bezahlen deshalb erstmal sowas In Zukunft hol ich mir schon was schöneres, die müssen erstmal halten ! Und falls die putt gehen dann werden die alten Original Bmw Dämpfer (die Geräusche auf jedem Huckel) eingebaut Ich hab da jetzt nen paar Tipps bekommen, wie ich meine Reifen wenigstens gerade bekomme danke dafür erstmal Erstatte dann mal Bericht wenns so weit ist.

  • Zitat von quentin_fotograf: „wieso kauft Mann sowas minderwertig und dann noch viel zu teuer!! Da kauf ich ja noch lieber Original, ist billiger Materialkosten Stoßdämpfer: Sachs: ca. 1,00 € / 1000km Fahrstrecke Original: ca. 2,40 € / 1000km Fahrstrecke ChinaXY: ca. 5,00 € / 1000km Fahrstrecke ..und da sind die Kosten für das 15x extra tauschen noch nicht mal mit eingerechnet “ Ja nächstes mal pass ich besser auf, war mir nicht so ganz klar beim Kauf

  • Hab dort nur die Dämpfer gekauft. Ich lass die erstmal drin und behalt die alten Original Dämpfer, und falls die Probleme machen sollten wechsel ich sie sofort wieder. Bin gespannt was dabei rauskommt, warum die Reifen so einen Positiv Sturz haben

  • Zitat von RsRichard: „Na hier waren ja echte Spezialisten am Werk - wieder mal ne fahrende Todesfalle mehr auf Deutschlands Straßen. Die ATP Dämpferscheiße kannste gleich wieder rauswerfen, hält keine 2 Monate. “ Soll ich denn die alten Dämpfer wieder einbauen die auf jeder Unebenheit störende Geräusche machen? Sind die ATP Dämpfer wirklich so schlecht ?!

  • Wir haben das mit einem Getriebeheber gemacht. Das Ergebniss war ja dieses (Positiv Sturz) was nicht normal ist Wäre da ne Achsvermessung ratsam ??? Hatte bis dato nur Spur einstellen lassen. e39-forum.de/index.php?attachm…97654d41575090a0103f08541

  • Zitat von quentin_fotograf: „Hebebühne auf die man mit dem Fahrzeug (mit den Rädern) drauf fährt “ Wir haben nur eine die an den Seiten anhebt.. Wie solle man das sonst dann machen ? Unters Fahrzeug kriechen ?

  • Aber die Frage ist ja ob dieses kleine "Hebeding" gegen Druck ausgeübt hat ?! ich vermute mal nicht, weil die Maße vom Fahrzeug ist ja viel höher oder lieg ich da flasch

  • Die Dämpfer die verbaut sind sind die hier die Domlager wurden auch mitgewechselt atp-autoteile.de/de/product/70…sdruck-beidseitig/v-15270 aber eine frage stellt sich noch, wie will man die Querlenker und alles andere anziehen, wenn der Wagen schon auf dem Boden steht? Wir haben dafür so ein Hebeding benutzt was sich nach oben pumpen lässt und somit die seite angehoben, und dann angezogen.

  • Beim Einbau des neuen Dämpfers ist uns auch aufgefallen das dieser 1cm größer oder kleiner ist, habe ich jetzt grade nicht mehr im Kopf Kann dieser 1cm diesen Unterschied auch ausmachen ?

  • Es ist 2 Tage her, und ich bin mit dem Fahrzeug nur paar Meter gefahren. Ich Fahre jetzt am Mittwoch dann nochmal zu meinem Mechaniker und lass das richten. Man muss also alle anderen Bauteile unter Last am Boden anziehen ?! Ich erstatte dann nochmal Bericht wie es war. Dankke vorerst

  • Alle Teile wie Querlenker und Zugstreben und was noch dazugehört wurden auf der Bühne im hängendem Zustand montiert.

  • Ich hab meine Dämpfer getauscht, weil die alten Original BMW Dämpfer Geräusche gemacht hatten, aber der Sturz hat sich nicht geändert.. also eventuell etwas nach innen aber würde jetzt nicht die neuen Dämpfer in erwägung ziehen oder ?! oder wurden die neuen Dämpfer falsch montiert ?

  • Kann dies eventuell an krummen Federn liegen e39-forum.de/index.php?attachm…97654d41575090a0103f08541

  • Guten Tag liebe BMW-Fahrer Ich habe ein Problem .. Meine Reifen vorne haben echt komischen Sturz (Schieflage) Es stört mich total das sieht echt komisch aus ! Eventuell könntet ihr mir dort weiterhelfen ! e39-forum.de/index.php?attachm…97654d41575090a0103f08541

  • M Nachbauschürze gekauft!

    BmwNeuling - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    Hallo zusammen Ich habe mich nun durch etwa 50 Seiten gelesen hier, und bin verwirrt was die heck und frontstoßstange von DM-Autoteile angeht. Kann man die ohne bedenken verbauen? wenn nein, was benötigt man noch dazu?