Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hattest du den Sicherungsring entfernt? Werkzeug in die richtige Richtung verwendet?

  • Dauerthema: Steuerzeiten M62TU

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Nope den darfst du schön komplett aufmachen.

  • Dauerthema: Steuerzeiten M62TU

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von markus261192: „Das mit dem elektrokasten war ein bisschen dumm. Wir haben den ventildeckel nämlich so abbekommen nur um dann zu merken das er so nicht wieder drauf geht . Kein problem, wird alles mit frischhaltefolie abgeklebt und dann abgebaut. Wir haben die andere seite abgesteckt. Deswegen liegt da noch die dichtung. motor wurde geöffnet weil ventildeckeldichtung rum war. Da dachte ich da kann man das gleich mit kontrollieren. Also kann man die steuerzeiten nicht auf die schnelle ko…

  • Dauerthema: Steuerzeiten M62TU

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Wuah, wenn ich das schon wieder sehe - den Elektroverteiler baut man runter, wenn man den Motor öffnet. Sonst hat man immer die Gefahr, dass Dreck oder Plastikteile in den Motor fallen. Zudem kannst du jetzt so den Ventildeckel nicht wieder montieren. Heißt: du musst das Ding jetzt bei offenem Motor abnehmen und dabei fällt immer allerhand Geraffel in den Zylinderkopf. Pfusch. Die Ventildeckeldichtung hat da natürlich nichts verloren, die in deinem Bild noch auf dem Zylinderkopf liegt, sonst kan…

  • Öl in Ansaugbrücke

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Für diese Arbeit musstest du dann aber massiv an der Führungsschiene der Kette rumdrücken, um den Stutzen dort durch zu bekommen. Das mag in deinem Fall funktioniert haben, ist aber unterm Strich Pfusch.

  • Zitat von winne65: „Zitat von RsRichard: „nochmal, bei dir fehlen Bauteile - das Teil um die Fahrwerkshoehe einzustellen ist nicht verbaut. “ Aber Artur hat doch gar kein Gewindefahrwerk, Richard . “ wieso schreibt er dann in einem Thema, in dem es nur um das AP Gewinde Fahrwerk geht, vergleicht sein normales Fahrwerk mit dem Gewinde des Themenerstellers und gibt dann noch das inkorrekte Statement ab, das seine Federn falsch verbaut sind? Stell dir mal vor, der arme Bananji haette jetzt die Fede…

  • nochmal, bei dir fehlen Bauteile - das Teil um die Fahrwerkshoehe einzustellen ist nicht verbaut.

  • Zitat von arti523: „Zu 1. die Feder ist glaube ich falschrum montiert. Sieht bei mir jedenfalls anders aus. IMG-20200712-201610.jpg Zu 2. Normal. “ Deine Federn sind falsch verbaut. Bei Bananji das ist korrekt. Bei dir fehlt der Teller zur Hoehenverstellung. Zum Thema "Klonk" : machen fast alle Tourings hinten, die Feder arbeitet ein wenig. Kann man reduzieren, indem man die Feder an den Auflageflaechen leicht einfettet.

  • Öl in Ansaugbrücke

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Den Stutzen bekommt man selbst von einem neuen Ölabscheider nicht beschädigungsfrei abgezogen - und erst recht bekommt man ihn zwischen V-Schiene, Steuerkette, Zylinderkopf und Vanosverteiler nicht vernünftig montiert.

  • Fehlzündung Zylinder 1

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Laufbuchse, Kurbelwelle und Pleuel werden nachhaltig beschädigt, wenn man damit ewig rumfährt.

  • Öl in Ansaugbrücke

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Was wie wo?! Den Stutzen im eingebauten Zustand gewechselt?!

  • Fehlzündung Zylinder 1

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Und ne Motorbrücke, um den Motor anzuheben, ne Hebebühne, zig Drehmomentschlüssel, Druckluft.... vergiss es.

  • Türdichtung nachkleben?

    RsRichard - - Rund um den E39

    Beitrag

    das Problem an Klebeband ist, dass es zwar klebt, aber nicht zwangslaeufig Wasserdicht ist

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von oldironman: „Das sind die Duisburger, nicht wahr? “ Klar, steht ja im Namen

  • Das entspricht dann einer nachgerüsteten Klimaanlage - interessant. Als Auslieferungsort steht dort Philippinen. Innenraumfilter gibts dann wohl eher nicht.

  • Das ist alles original und so eine Art Behördenausführung für Heißländer wie Dubai.

  • Ich würde sagen das Gleitstück wurde schlicht nicht getauscht und der Fehler bestand von Anfang an.

  • Video gesehen, Lenkgetriebe ist platt. Das wurde vermutlich von einer dieser unserioesen Lenkgetrieberecycler ueberholt, mit denen es staendig exakt dieses Problem gibt (der bekannteste ist der mit spezialist im Namen). Die Dinger sind allesamt schrott.

  • du kannst ein Spiel der Zahnstange nicht mit der Einstellschraube kompensieren. Die Schraube dient einzig und allein dazu, die Zahnstange an den Zahnkranz anzulegen - drucklos. stellst du daran nun rum, verschwindet zwar dein Spiel, das aber nur, weil der Zahnkranz die Zahnstange "drueckt". Das fuehrt dann frueher oder spaeter zu einer blockierenden Lenkung, deswegen darf an dieser Schraube auch *eigentlich* auf keinen Fall rumgespielt werden. Das Spiel der Zahnstange wied einzig und allein durc…

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von winne65: „Nachdem ich fast 3 Wochen keine Ölstandswarnung bekommen habe , musste ich, neugierigerweise, vorhin mal nach dem Ölstand schauen. Der stand ~ 1mm unter Max. . Also fast 1500 Km gefahren und noch fast auf max. Was ist passiert ? Auf alle Fälle ein positives Zeichen. Mache demnächst ja noch den Ölwechsel mit dem Fuchs Titan Supersyn 5W40, aber mit LL98 Freigabe. Das Öl scheint meinem jedenfalls gut zu bekommen . “ Wär ja mal ein Wunder, wenn du länger als einen Ölwechsel mal a…