Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 644.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sommerreifen für Pendler

    Sebastian99 - - Sommerreifen

    Beitrag

    Zitat von Münsterländer: „Naja, bei 45Tsd/ 25 Tsd mit Sommerreifen sind 3 Jahre aber ein Wort.. Gruß “ Ich frag mich echt wie manche Leute fahren.. Oder wohnen alle in den Bergen und/oder an Serpentinen sowie extra kurvigen Landstraßen? Ich kam mit dem Ford Focus problemlos >100 tkm weit mit Good Year Vector 4 Season (also Ganzjahresreifen). Genauso bin ich beim E39 nach >50 tkm mit Conti Sommer- und Winterreifen noch weit davon entfernt aufgrund von Verschleiß wechseln zu müssen. Eher wegen des…

  • Reden wir nicht von einem M54? Könnte schwören da sitzt er fahrerseitig an der Zarge. Musste da allerdings schon länger nicht mehr ran. Der verbogene Kühler wurde wieder eingebaut?

  • Hardyscheibe Tauschen

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    BMW liefert da ohnehin bei M52TU/M54 keine Rändelbolzen, sondern stinknormale M10x40 Schrauben, ok ich glaub immerhin mit glattem Schaft. Trotzdem fand ich >10 EUR pro Schraube damals doch ziemlich frech. Hatte eigentlich mit Rändelbolzen gerechnet, wie sie dort original verbaut sind.

  • Wo kauft ihr eure Pflegemittel

    Sebastian99 - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Im Zweifel wird der Marc da Sonderbehandlung genießen, dem kann man doch keinen Wunsch abschlagen.

  • Defektes LCM?

    Sebastian99 - - Elektrik

    Beitrag

    Vor dem codieren müssen noch VIN und km Stand im "neuen" LCM angepasst werden, sonst lässt es sich nicht codieren. Das kann nicht unbedingt jeder Codierer im Forum.

  • DME M54 Pinbelegung

    Sebastian99 - - Elektrik

    Beitrag

    Ich würde trotzdem dringend empfehlen stichprobenartig zu verfizieren ob der Plan mit der Realität übereinstimmt. Also nicht einfach blind anhand des Plans los basteln. Nur so ein Tipp aus der Praxis.

  • M62B44Tu Motornotprogramm

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von RsRichard: „einem fahrenden Computer, wie dem e39 “ Mehr als ein C64 ist das aber nicht, oder? Sorry, musste sein, das ist so eine Stammtisch Trigger Phrase bei mir. win

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Doc3000: „So, ich kann noch mal Nachberichten bzgl. der Wirkung von Toralin. Ich war ja erst guter Hoffnung, dass es was bringt. Ja, der Spritverbrauch ist klar besser geworden. Er verbraucht ca. einen halben Liter weniger auf 100KM. Ferner zieht er besser an ab 2000 Umdrehungen im Vergleich vor der Anwendung des Toralins. Nur, der Ölverbrauch ist wieder fast so wie vorher. ich werde wohl nicht um den Wechsel der Ventilschaftdichtungen herum kommen. Schade. “ Dabei dann bitte auch die …

  • Warnleuchte Abgaswerte geht an

    Sebastian99 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich würde wenigstens "deutsche" Aftermarket Ware nehmen. Kostet etwa 100 EUR weniger als bei BMW.

  • Lcm defekt

    Sebastian99 - - Elektrik

    Beitrag

    Hierzu empfiehlt es sich die vom LCM erfassten Pegel an den Eingängen vom Blinkerschalter kommend auszulesen bzw. am Computer mit INPA o.Ä. anzuzeigen. Da hat man dann schon mal einen Anhaltspunkt ob der Blinker aufgrund eines hier erfassten Pegels aktiv ist. Wenn ja kann man ja weiter suchen und messen ob an dem entsprechenden Pin wirklich Spannung anliegt, oder der Eingang des LCM eine Macke hat.

  • Starre Bremsleitung

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von COB: „keine klassischen Ingenieure mehr, sondern nun noch Verwalter und Bürokraten... die wollen und (noch schlimmer) die sollen nicht mehr selber denken “ Klingt für mich zunehmend nach Glashaus. Zitat von COB: „Vermutlich so, dass das KBA nichts zu meckern hatte und dem Auto eine ABE erteilt hat... “ Oh, mal wieder eine typische COB Antwort, wenn Fachwissen gefragt ist. Danke dafür! Zitat von COB: „DIN sticht jede TÜV Richtlinie, denn sie ist GESETZ. “ Pauschal nicht richtig. din.de/…

  • Starre Bremsleitung

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    CuNi weicht halt vom Standard und damit vom Leitspruch "das machen wir schon immer so!" ab. Leider ist ein nicht kleiner Teil in diesem Tätigkeitsfeld erfahrungsgemäß leider von recht beschränktem Horizont im Hinblick auf neue Technologien/Materialien. Alles was nicht original ist und kein Gutachten hat, wird da oftmals zunächst grundsätzlich abgelehnt, solange nicht das Gegenteil bewiesen ist. Das spart diesen Leuten ungemein Arbeit, weil sonst müsste man sich ja damit befassen und das würde Ar…

  • Starre Bremsleitung

    Sebastian99 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von COB: „er einzige Aufhänger kann uU die Befestigung sein. Diese Leitungen dürfen auf keinen Fall starr aufgehängt werden, weil das Biege- und Schwingverhalten natürlich ein anderes als bei Stahl ist. Was die Druckfestigkeit angeht, gibt es damit aber überhaupt keine Probleme. “ Wie werden die denn dann bei Porsche fixiert? Hab noch keinem Porsche näher unter den Rock geschaut. Die richtigen "Spezialisten" werden einem dann wahrscheinlich was von galvanischen Elementen aufgrund unterschi…

  • Zitat von Sebastian99: „Ach und sind die Teile trocken (wie von BMW vorgesehen) oder mit Schmierstoff eingesetzt worden? “

  • Zitat von acki523: „Zitat von RsRichard: „zu fest angezogene schrauben machen keine Geraeusche, totaler Quatsch. Das Geraeusch wird aber von den Bolzen gekommen sein - und ist nun weg, da du sie in der Gummihuelse gedreht hast und sich die Huelse durchs loesen vorgeschoben hat. ist ein bekanntes Problem, dass die Huelsen beim ersten Anziehen mit vorrutschen und es dann knarrt. loesen schiebts Gummi zurueck und dann gibts nach dem Anziehen auch kein Geraeusch mehr. “ Dann könnte man 30Nm -5 als 5…

  • Ne, hatte bisher noch genug Plastilube, aber habe da keine Bedenken.

  • Zitat von irreversibel: „btw. Interflon HT1200 top für Schrauben die sich später wieder problemlos lösen sollen. “ Ja, das kann man auch als Bremsenpaste nehmen. Hochtemperaturbeständiges Fett eben.

  • Vorallem sollte man bei der Anwendung das Hirn einschalten. Hab schon genug Leute gesehen die den Schraubenkopf anstatt der Mutter eingesprüht haben und sich dann wundern, dass es nix hilft. Und so Scherze. In Härtefällen auch ordentlich einwirken lassen und immer mal wieder währenddessen nachsprühen, nicht draufsprühen und direkt lösen. Im Zweifel auch mal über Nacht stehen lassen. Von Caramba hab ich auch noch verschiedene Dosen Rostlöser, MoS2 Spray usw. allerdings schon älter als ich. Ging b…

  • Wenns fettig sein darf, also Staubanhaftungen kein Problem sind, Interflon Fin Grease. Im Prinzip Sprühfett.

  • Ich nutze seit einiger Zeit Interflon Super Fin. Ist ein Trockenschmiermittel zum Sprühen, soweit ich das verstanden habe ist die Flüssigkeit dabei nur ein Träger, der nach dem Auftrag verdunstet. Zurück bleibt das Trockenschmiermittel, soll wasserabweisend sein. Nutze das auch als Rostlöser, funktioniert bisher einwandfrei. Gerade für langfristige Schmieranwendungen wo kein Staub kleben bleiben soll super. Ist allerdings auch sündhaft teuer, dafür recht ergiebig. Bin durch die Arbeit damit in B…