Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Jason: „Ich habe das letzte Woche bei einem Kollegen reingebastelt, und habe zwischen Y-Stück und Düse einfachen Aquarienschlauch verwendet, den ich mit Kabelbindern fixiert habe. ich habe keine Rückschlageventile verwendet, trotzdem ist die Funktion einwandfrei. Es war ein Fahrzeug ohne Intensivreinigung/Xenon. “ Ohne Rückschlagventil dauert es länger bis Wasser aus den Düsen kommt, da die Schläuche leer laufen, sodass der Wischer (der ohne Zeitverzögerung immer sofort losläuft) erstm…

  • Zitat von oldironman: „Beim Touring gehören hinterer Fußraum und WHA irgendwie zusammen, die Erfahrung habe ich mal gemacht “ Also bei meinem e39 wurden ja auch schon beide hinteren Schwellerenden erneuert, aber eine Verbindung vom Innenraum bis in die untere Schwellerebene konnte ich nicht feststellen: Unter den Einstiegsleisten und dem Teppich war alles ok. Ich denke da eher an die Abläufe des Schiebedaches, die im Schweller enden und ständig zusätzliche Feuchtigkeit und Salzwasser vom Dach ei…

  • Zitat von grüner bmw: „100ml zuviel drin “ ... und das drückt er dann eben raus, eigentlich erledigt sich das Problem doch von selbst

  • Kofferraumdämpfer tauschen

    zille6931 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von arti523: „Habe ich auch gesagt, wann brauchste den Kram schon.... “ ... z.B. wenn ein anderer an der Gastankstelle den Adapter nicht mehr ab bekommt, kannste ganz cool die Rohrzange raus holen! Der Typ hat gestaunt was in so nem BMW alles drin ist Zitat von brainstormer: „Für den 528 habe ich mir das günstige Alternativprodukt bei Leebmann24 besorgt. Die haben nach knapp einem Jahr auf jeden Fall deutlich mehr Druck (auch im Neuzustand)als die vor drei (vier) Jahren beim 23er(20er) get…

  • Kofferraumdämpfer tauschen

    zille6931 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von michaelXXLF: „Meine Heckklappe ist noch nie von alleine "hochgeschossen" auch als die (Stabilus) Dämpfer ganz frisch drin waren. “ ... dann nimm mal das Werkzeug raus, ist ein himmelweiter Unterschied. Aktuell habe ich weil die Dämpfer bereits nachlassen auch etwas ausgeräumt.

  • Kofferraumdämpfer tauschen

    zille6931 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von AndyF: „Gebe die immer meinem Nachbarn mit, der arbeitet bei stabilus. Macht was mehr druck drauf wenn ich das möchte, dann klappt das schon. “ Verstehe ich Dich richtig: Du bekommst von Stabilus Dämpfer mit mehr Power, damit sie länger halten? Gerne schicke ich Dir meine original BMW zu um sie dopen, bevor ich sie einbaue

  • Habe bei meinem auch so ein Phänomen, evtl. Wasserstand zu hoch sodass er etwas rausdrückt?

  • Zitat von Danim: „Es geht aber um die Ford Fächerdüsen “ ... das ist schon klar, damit wären sie besser als die original BMW Fächer Düsen vom e61 und wirklich eine Empfehlung wert!

  • Kein Markt dafür: Wen ausser uns Spinnern interessieren hier noch die alten BMW Gurken? So langs fährt ist gut, danach weg damit...

  • Zitat von Danim: „Zitat von MWSEC: „... youtube.com/watch?v=-5bEdiZ1OS8 das wäre das richtige da sind die düsen aber bescheiden eingestellt. “ Inwiefern kann man die einstellen? Habe meine seit 2 Jahren drin. aber eine Einstelmöglichkeit wäre mir neu “ Das klingt spannend mit der Einstellmöglichkeit, denn meine Fächerdüsen vom e61 spritzen auch nur so flach wie in dem Video!

  • Niemals, man rüstet doch einen e39 nicht Stück für Stück zurück, nach dem Motto könnte ja mal kaputt gehen... Der Stecker ist bei meinem seit 19 Jahren drauf und bleibt das auch, einmal die Düsen erneuert das muss reichen! Mir fallen da spontan noch mehr Sachen ein, die man einfach lahm legen könnte um Geld zu sparen, aber ist das der Sinn eines 5er BMWs

  • Zitat von Juke: „Zitat von zille6931: „Zitat von Great Azlon: „Woher bekommt die Servotronik ihren Strom, oder braucht sie überhaupt welchen? “ Vom Grundmodul, das hat je nach Seriennummer/Hersteller gerne mal einen Schaden in der Elekteronik, da hilft dann nur ein Austausch. “ Soweit ich weiß werden die eher durch defekte Servotronic Module am Lenkgetriebe gekillt. Also einfach ein neues GM bringt nichts, das geht dann ganz schnell wieder kaputt. “ ... das kann gut sein, ich hatte zur Sicherhei…

  • Zitat von Great Azlon: „Woher bekommt die Servotronik ihren Strom, oder braucht sie überhaupt welchen? “ Vom Grundmodul, das hat je nach Seriennummer/Hersteller gerne mal einen Schaden in der Elekteronik, da hilft dann nur ein Austausch.

  • Zitat von Flagg: „ich denke was beim Audi taugte kann beim BMW auch funktionieren... “ ...ohhh gefährlicher Ansatz

  • Zitat von Flagg: „ein paar ordentlich kräftige Klemmschellen “ die sollten ausreichend sein

  • Revision Motor RaumMünchen

    zille6931 - - M5 & Alpina

    Beitrag

    Nach Hohenbrunn würde ich dazu nicht mehr gehen, es passieren zu viele Fehler. Meinen Motortausch hatte ich bei Autohaus Schneil Nähe Landshut durchführen lassen, ich bin sehr zu frieden mit den Leistungen von Herrn Schneil!

  • Zitat von AC520: „@michaelXXLF und @lui1162 daparto.de/Teilenummernsuche/M…goryId=2987&kbaTypeId=371 Die habe ich Die sind gut Gibt noch die hier daparto.de/Teilenummernsuche/M…goryId=2987&kbaTypeId=371 Aber die ersten reichen, sind auch nicht zu teuer “ Danke, bei mir funktionieren die beiden Links oben allerdings nicht... Dass die Abgase je nach Filter unterschiedlich gut ausgefiltert werden war mir auch schon aufgefallen, wobei die automatische Umluft AUC dabei auch eine Rolle spielt.

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    zille6931 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Sebastian99: „Hä? Werd nicht ganz schlau aus deinem Post. Noch mal klar und unmissverständlich, wenn man vom Gas geht und dabei eingekuppelt hat, spritzt der Motor keinen Sprit mehr ein und verbraucht folglich keinen Sprit mehr ein, bis man etwa Leerlaufdrehzahl erreicht/unterschreitet. Man treibt den Motor in dem Moment über den Antriebsstrang an, sprich der Antriebsstrang "schiebt" den Motor. Ganz einfach. “ Genau, das ist gut beschrieben! Und mein Automat steuert das auch noch super…

  • Zitat von michaelXXLF: „relativ hoch “ ... bedeutet was konkret? Stabil 97 Grad?

  • Zitat von oldironman: „Zitat von Ziffel: „warum sollte man dann bewusst 25 % mehr für ein Bauteil gleicher Qualität wie bei BMW ausgeben? “ Der Ein oder Adere wahrscheinlich weil er es kann, Sarkasmus aus. “ Z.B. weil es schneller zu bekommen ist, ich erinnere an meinen oberen Kühlerschlauch als ich direkt auf dem Gelände des liegen geblieben bin: Lieferzeit 6 Stunden! @ ziffel: Bist Du bitte so gut und berichtest welchen Eindruck Du von dem Wahler Thermostat hast? Danke!