Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Starre Bremsleitung

    Flagg - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Ob gerne weiß ich nicht - aber sie haben eine ABE und wurden nicht beanstandet.

  • Starre Bremsleitung

    Flagg - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Was ist das bei uns... ? ich meine Tüv Rheinland.

  • Starre Bremsleitung

    Flagg - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    ]CuNiFer Leitungen gibt es auch mit ABE - bislang habi ich bei Teilersatz mit diesen Leitungen noch nie beim TÜV Probleme bekommen. es gibt aber auch fertige Leitungen in diversen Längen mit passenden Überwurfmuttern im Fachhandel wenn man sich das bördeln selber nicht zutraut oder auch kein entsprechendes Werkzeug hat. Wobei das beim Teilersatz natürlich schwierig ist - mindestens eine Bördelung muss man dann schon hinbekommen...

  • Starre Bremsleitung

    Flagg - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zum Schneiden der Rohre gibt es Rohrschneider - auch in „klein“ alles andere macht dann ein Bördelgerät... Das ist nicht wirklich „Raketenwissenschaft“ Und gut machbar wenn man weiß was man tut. In der Eifel kann ich dir Werkzeug, Hebebühne und knowhow anbieten. Aber ich glaube, Berlin ist dafür dann doch zu weit weg...

  • Innenraumreinigung - kleiner Tipp...

    Flagg - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Nachdem ich den Innenraum des 5ers ja schon mit der Tornador-Gun und dem entsprechenden Reinigungskonzentrat traktiert habe waren die Polster irgendwie noch nicht ganz „klar“. Ergebnis also nicht zufriedenstellend. vorhin bin ich den gereinigten Polstern und dem Kofferraum-Teppich mit einem Sprüh-Extraktionsgerät zu Leibe gerückt. Ein Durchgang, dreißig Minuten Arbeit und aus 20 Jahre alten Sitzen kommt die Fiese Brühe, die auf dem Bild zu sehen ist. Da ich mehrere alte Autos im Fuhrpark habe un…

  • DSP ja oder nein - wie erkennen?

    Flagg - - Car-Hifi & Navigation

    Beitrag

    Bei uns ist ein Business-Radio mit Cassettenteil verbaut. (großer BC). Im Zuge der Modernisierung der HiFi-Anlage bin ich darüber gestolpert: amazon.de/Bluetooth-Freisprech…e39&qid=1580746676&sr=8-6 oder: amazon.de/Bluetooth-Freisprech…e39&qid=1580747213&sr=8-8 Ziel ist es: a) die originale Optik beizubehalten b) vie Bluetooth Music vom Handy hören zu können c) eine Freisprecheinrichtung zu haben. Flachpins/ Rundpins bin ich durchaus in der Lage zu unterscheiden - nur stellt sich mir die Frage: …

  • Einstellwerte der Xenonscheinwerfer

    Flagg - - Elektrik

    Beitrag

    Hoppla ... Augen auf, ich hab’s gefunden. 1% Alles erledigt!

  • Einstellwerte der Xenonscheinwerfer

    Flagg - - Elektrik

    Beitrag

    Moin. Im Zuge der Revision des Autos für den Sohnemann hatte ich einen Scheinwerfer draussen um die drunterliegende Leiste neu zu montieren. Insgesammt habe ich den Eindruck die Scheinwerfer stehen zu tief. Da bei mir in der Garage ein Bosch-Lichteinstellgerät steht ist das einstellen der Scheinwerfer an sich ja nicht das Problem. Nur: auf wieviel Prozent Neigung werden die Xenons eingestellt. Auf dem Scheinwerfergehäuse habe ich keine Angabe entdeckt. Ich gehe aber mal von 1.1% aus. Kann das je…

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    Habe ich auch gemacht... Oben ist nun dicht. Unten wird der eine Schlauch um 2cm eingekürzt. (Wenn das nicht hilft dann kaufe ich halt diesen blöden Schlauch!)

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    Unten... Oben war scheinbar alles Dicht. Aber unten sollten sicher auch 2cm Schlauch "über sein"...

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    OK - es war ein Versuch, die Leitungen mit neuen 1-Ohr-Klemmschellen wieder dicht zu bekommen. Kurz gesagt: Gescheitert! An der Zulaufleitung zu Pumpe, wo die übergedrehte Schraubschelle saß ist es wieder undicht. Die Schlauchschelle hat den Schlauch beschädgt. Nach setzen der neuen Klemmschellen (2 Stück hintereinander) drückt zwischen den Schellen nach dem Neubefüllen des Behälters mit ATF-Öl ganz leicht Öl durch. OK - ich habe verstanden: es gibt neue Schläuche und neue Schellen. Wenn ich mei…

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    Der Sohn... Der dort bei der Marine seinen Dienst verrichtet. Für den der 5er ist und der in 2 Wochen vom fast 6-monatigen Einsatz im Mittelmeer zurückkehrt und dort sein Auto übergeben kriegt.

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    So - oben am Behälter die alten Klemmschellen durchgekniffen, Behälter gespült und Beim Wiedereinbau an den Abgängen neue Oetiker-Klemmschellen (Pro Abgang 2 nebeneinander) gesetzt. Ich hoffe obenrum ist´s nun dicht. Unten an der Servopumpe war eine Schraubschelle (Schneckengetriebe) denen traue ich eh nie weiter als ich sie trten kann... Da ich keine Ohrschellen mehr in der Größe hatte habe ich erstmal probiert diese etwas nachzuziehen. Um festzustellen, dass dieser Versuch schon einmal unterno…

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    Hatte ich beim A4B5 auch so gemacht. - der Schlauchstutzen war lang genung - zwei Klemmschellen hintereinander positioniert (eine direkt neben der "Verdickung" am Stutzen) und aus wars mit der Tropferei aus den Servoleitungen... ich denke was beim Audi taugte kann beim BMW auch funktionieren...

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    Habe ich auch gerade festgestellt... Ich schaue mir nachher mal das Geraffel genauer an. Zur Not habe ich auch noch ein paar ordentlich kräftige Klemmschellen in der Schublade.

  • Servoöl Behälter undicht, Dichtung?

    Flagg - - Rund um den E39

    Beitrag

    Bei der Revision des 523 für den Sohnemann ist sind mir offensichtlich leckende Schellen / Schläuche auch unangenehm aufgefallen - da werde ich wohl mal bei Leebmann die Teile raussuchen müssen... Oder sind das "normteile"?

  • Für alles was im Auto filtert nutze ich eigentlich immer Mahle oder Mann. Bislang ohne einen Grund zu klagen.

  • Schon heftig! In dem Zusammenhang - mit wieviel Kosten muß ich denn beim Beheben (lassen) von Pixelfehlern im KI rechnen?? Bei mir glänzen so ein paar durch Abwesenheit... Gerne auch per PN...

  • Kurzes Feedback: Nach abklemmen und vollladen der Batterie gab es bislang keine Fehlermeldungen mehr, Tageskilometerstand bleibt erhalten. Die Uhrzeit, naja - bislang blieben mir die "Striche" anstatt einer Uhrzeit erspart. Aber der Bordcomputer ist eine Zicke: Einmal die Uhrzeit eingestellt läuft die Uhr wie man es erwartet. Nach Starten und losfahren weiß ich aber exakt den Zeitpunkt, an dem ich vorher die Zündung ausgestellt habe und das Auto verlassen habe... genau diese Zeit wird mir angeze…

  • Die Tage kommt mein neues Ladegerät - das alte hat letztens erst Rauchzeichen von sich gegeben um danach den kompletten Betrieb einzustellen... Dann einmal vollladen - dann sehen wir weiter. Am KI herumgefummelt glaube ich eigentlich nicht, die beiden Vorbesitzer waren Bj 36 und 42... da glaube ich also eher "baujahrbedingt nicht dran (aber genau weiß ich es natürlich nicht...) Bis dahin erstmal Dank für die Hilfe und Ideen - ich werde berichten wenn es weitergeht. In der Priorität meiner Arbeit…