Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 784.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OK, ich bleib unter 90Hz, dann hört man den Brumm auch nicht mehr

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich denke, ich werde es erstmal so lassen, solange es nicht schlimmer wird. Für nächstes Jahr habe ich die Kettenrevision vor, dann kann man da nochmal ran....

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Vorn wieder kleine Ölpfütze mit Taschenlampe erkennbar.... Siehe auch: LINK mein Beitrag 43 Kann auch DK-Stutzen sein, dessen Dichtung habe ich damals nicht erneuert.

  • Trotz leichten Brummens habe ich den Sub nun provisorisch eingebaut. Dazu Skisack entfernt. Der Pioneer (270x200x70) passt dann sehr gut vor die Klappe zum Kofferraum in den Raum, den der Skisack vorher eingenommen hatte. Vom Kofferraum aus gesehen hat sich nichts verändert, also unveränderte Grösse. Das Foto zeigt den "eingepackten" Sub bei offener Armlehne. Die Armlehne läßt sich noch vollständig einklappen, sodass hinten noch 5 Pers. unterkommen. Der Brumm ist zwar ärgerlich, lässt sich aber …

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Sah bei mir auch so aus..... Leider habe ich den Verdacht, dass das Rohr vorn wieder undicht ist. Ich denke, ich hatte damals den alten O-ring wiederverwendet, da der von Leebmann nicht passte. Das mit dem Dibutyl..... kannte ich noch nicht

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Hört sich gut an ! Wo hast du den vorderen O-Ring von dem Alurohr herbekommen ? Soweit ich erinnere , hatte ich damit Probleme....

  • So, habe mir nun den Pioneer Subwoofer TS-WX130DA gekauft. Als Einbauort ist die Öffnung des Skisacks vorgesehen, dürfte alles gut passen. Ich habe nun eine Probeverkabelung analog zur EBA im Wiki vorgenommenm, also über Hi-Eingang direkt an die hinteren Lautsprecher. Da ich das in der EBA beschriebene weisse Kabel (Touring) nicht finden konnte, habe ich das Remotekabel an die Plusleitung des Antennenverstärkers (linke C-Säule) angeschlossen. Die wird mit Zündschlossstellung 1 eingeschaltet. Lei…

  • Zweiflutige Abgasanlage im E39 V8

    ekkik - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    Zitat von Stuntman Marc: „Da sowas mit Füßen getreten wird “ Verstehe leider nicht was du damit meinst, war wohl vor "meiner Zeit". Was ist denn da vorgefallen ?

  • Zweiflutige Abgasanlage im E39 V8

    ekkik - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    @Stuntman Marc: Schade , dass die Links (Bilder etc.) in deinem Eingangsbeitrag nicht mehr gültig sind.

  • Tacho geht nicht mehr

    ekkik - - Elektrik

    Beitrag

    Ich habe das ABS-Steuergerät vom 528i damals dort reparieren lassen: rhelecronics.de Mammendorf westlich von München. Hat super geklappt, damals. Es war allerdings ein M52TU, der das sensiblere SG (direkt am ABS-Block) verbaut hat. Deines dürfte Nähe Handschufach liegen. Die rhelectronics reparieren die aber auch...

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von Mmickey: „Achso, das Rohr kann man zum Wechseln des O-Rings einfach rausziehen? “ Du meinst das Rohr vom Ölabscheider zur KGE, denke ich.... DIeses muss vor dem Abheben der ASB von der KGE gelöst werden. Einfach die Klammer anheben und mit dem Rohr nach nach links schieben. Siehe auch mein Beitrag Nr. 42 dort: LINK Dort sieht man den ersten O-Ring (blau) sehr deutlich. Nach dem Abnehmen der Brücke kann man das Rohr Richtung Spritzwand abziehen. Der zweite O-Ring steckt dann meist noch …

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich habe damals ein paar Fotos gemacht: c.1und1.de/@519516344895407092/Jr7LftdrSd-eOZ4cQXFtPw siehe Kap. ASB_KGE auf dem letzten Fotos dort siehst du auch rechts das dritte Alurohr, welches vom Ölabscheider zur KGE geht. Den Anschluss zur KGE vorher abziehen, aber das dürftest du wissen.... Interessant wäre, ob bei dir auch die Ventile des 8+4.Zyl. so verrußT sind...

  • M62 Ölverlust

    ekkik - - Rund um den E39

    Beitrag

    Hallo, beim Demontieren der ASB letztes Jahr habe ich das Railrohr und die Einspritzventile an der Brücke belassen. Beim vorTU muss vorher das Railrohr vom Vor- und Rücklauf abgezogen werden. Die Trennstelle findet man leicht ca. links hinten (Fahrtrichtung). Die Trennstellen sind durch eine Art Überwurfhülsen geklemmt, diese vorher zurückschieben, dann Rohre einfach auseinanderziehen.

  • frag mal beim Forumsmitglied @se-pro nach, der könnte dir evtl. helfen.....

  • Zitat von Oliver-K: „Der Ingenieur rät Laien, sich bei der Wahl des Motoröls von Werkstätten oder im Fachhandel beraten zu lassen “ mM. dazu: 1) Ich denke die meisten hier im Forum sind keine wirklichen Laien (mehr). Wenn man sich nur einige Zeit mit dem Ölthema beschäftigt, sollte man nicht mehr beim Fachhandel nachfragen müssen. Im Notfall fragt man dann lieber bei unseren Profis, wie RsRichard, nach. Ich bin dankbar, dass es die hier gibt.... 2) Ich kann gerne darauf verzichten was die Werkst…

  • Rondell 81 Gutachten

    ekkik - - Allgemein

    Beitrag

    Beim Verschränken werden die Anschläge bis auf das Äußerste zusammengedrückt. Noch weiter sollte kaum noch gehen. D.h. eine Tieferlegung dürfte keine Einfluss auf die Freigängigkeit des Rades haben. Lief bei mir jedenfalls so ab. Ich habe auch erst nur die Räder mit allen Konsequenzen bzgl. Freigängigkeit eintragen lassen. Wochen später die Tieferlegung ohne weitere Karosserieanpassungen.

  • Rondell 81 Gutachten

    ekkik - - Allgemein

    Beitrag

    @Gentlemander: Wenn es bei dir richtig eng werden sollte, kann ich dir das Lesen meiner userpage empfehlen: LINK (und auch spätere Artikel) Dort und in den dort weiterführenden Links habe ich meine Vorgehensweise beschrieben. Auch wenn sich das Abflexen recht brutal anhört, das Ergebnis war i.O. Siehe auch Bilder auf der der userpage. Mit dem Abflexen erreicht man noch ca. 2-3 mm im Gegensatz zum reinen "Kante-umlegen", welches auch nicht ganz risikolos ist. Besonders am Übergang zur hinteren St…

  • Kurioses Temperaturproblem

    ekkik - - Antrieb

    Beitrag

    E-Lüfter prüfen dürfte hier nichts bringen. Angesagte Massnahmen bleiben hier immer noch das Überprüfen von Thermostat und WaPu ! Um ganz sicher zu gehen, diese Arbeit nicht umsonst machen zu müssen, kann man im Heisszustand (Geheimmenü >90Grad) mit der Hand prüfen, ob die Eingangsseite des Kühlers (oben links in Fahrtrichtung) auch heiß wird. Ich wäre allerdings schon längst bei genannten Maßnahmen... Nur zur Info: Ich hatte vor dem V8 auch den 528 mit M52TU. Den E-Lüfter habe ich nie vermisst …

  • Kurioses Temperaturproblem

    ekkik - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von FoMoCo: „hab heute in der Garage ne neue Lüfterkupplung gefunden. Stand aber nichts drauf, mechanisch passt sie, testweise eingebaut, wird immernoch warm. Kann sie auch wenn der Motor kurz vor Rot ist mit ner Zeitung anhalten, genau wie die alte. Das ist doch nicht normal? “ Bei dem Symptom dürfte es 3 Möglichkeiten geben: 1) es ist, wie bereits erwähnt, der Thermostat. Da dieser vermutlich zu wenig öffnet, wird auch der Kühler nicht heiß -> Lüfterkupplung schliesst nicht -> Lüfter kan…

  • Kurioses Temperaturproblem

    ekkik - - Antrieb

    Beitrag

    Kann es sein, dass der Thermostat in leicht geöffneter Position klemmt ? Dann würde er sehr langsam warm. Sobald jedoch mehr Wärme erzeugt wird, reicht die kleine Öffnung nicht mehr.