Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSC Fehler - Lenkwinkelsensor

    RsRichard - - Elektrik

    Beitrag

    Mit Inpa auslesen - da kann man genau sehen, was der Sensor bei Mittelstellung liefert und wo das Lenkgetriebe dann steht.

  • Tausche doch einfach mal das Magnetventil. das Ventil bewegt uebrigens nicht die Vanos, sondern gibt den Oelkanal frei. Die Vanos wird rein ueber den Oeldruck bewegt.

  • Automatikgetriebe Software Flash

    RsRichard - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    Die Software, die dazu nötig ist und das entsprechende Kabel hast du?

  • Ungute Geräusche bei Kaltstart - Ursache?

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Und was ist mit den Dingen, die man auf deinen Fotos eindeutig sehen kann? Da ist wirklich garnichts in Ordnung - das kann auch ein BMW Meister nicht sehen, ohne den Motor zu oeffnen.... Man kann sich die mangelhafte Arbeit jetzt natuerlich schoen reden, da man dafuer viel Geld zum Fenster rausgeschmissen hat - das loest aber nicht eines der Probleme, die ich in den vorherigen Posts angemerkt habe.

  • Warnleuchte Abgaswerte geht an

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Du hast vermutlich ein Falschluft Problem.

  • M62 Ölverlust

    RsRichard - - Rund um den E39

    Beitrag

    Die Febi KGE kannst du auch verbauen, ist die gleiche, die BMW dir verkauft - aber nicht die Schläuche / Rohre!

  • M62 Ölverlust

    RsRichard - - Rund um den E39

    Beitrag

    du brauchst die Teile, die ich oben geposted habe und die BMW KGE, das Entlueftungsrohr unter der Ansaugbruecke, das Rohr IN der Ansaugbruecke und idealerweise 2 Meter Silikonschlauch blau 3mm(ebay)

  • M62 Ölverlust

    RsRichard - - Rund um den E39

    Beitrag

    den ATP Satz kannst du erstmal direkt wieder im Muell entsorgen. wird a) nicbt dicht und faengt bei niedrigen Temperaturen an, Oel zu saufen. Du brauchst die 4 Brillendichtungen der Ansaugbruecke, die Dichtung zum KGE Deckel hinten, die Dichtung zum Drosselklappendeckel vorne. Den Oelabacheider kannst du nur wechseln, indem du die Steuerkette runternimmst.

  • Motor läuft mit Luftmassenmesser nicht

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Magneti Marelli LMM sind exakt die gleichen wie Bremi oder Pierburg: Muell. Durch den elektronischen Aufbau deutlicb ungenauer und vor allem traege. Zum Testen reicht es, aber man hat halt Leistungsverlust und erhoehten Verbrauch.

  • kann schon sein, dass das magnetventil haengt. mal quer tauschen.

  • falschluft und ne defekte Vanos.

  • Zitat: „Die Radlager und auch die Sensoren sind von Triscan. “ nochmal die Radlager und Sensoren tauschen, und das Problem ist erledigt. wie kann man bei solch sicherheitsrelevanten Bauteilen, den letzten Ostblockschrott verbauen?!

  • 540 MKL - Motorinstandsetzung

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Dann lass mal bitte von jemandem hier aus dem Forum in deiner Nähe die Adaptionswerte und Leerlaufunruhe per Inpa (original bmw software) auslesen. dann kann ich dir weiterhelfen. Vermutlich Brillendichtungen der Bruecke am Ende samt KGE. also die 4 Brillen austauschen, die KGE samt Dichtung und die beiden KGE Rohre.

  • 540 MKL - Motorinstandsetzung

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Korrekt!

  • 540 MKL - Motorinstandsetzung

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Kats gehen nur beim vorTu regelmäßig kaputt. Schlechte Kompression: Der Motor will ansaugen, arbeitet aber bereits beim Ausstoßtakt gegen den Stau vorm zugesetzten Kat - wird also die Zylinderfüllung garnicht los, kann infolgedessen den Zylinder auch nicht wieder ordentlich befüllen. Er arbeitet also ständig zwischen übermäßigem Überdruck und nicht vorhandenem Vakuum im Wechsel. Verschließt du die Auslasskanäle durch einen zugesetzten Kat, reduzierst du die Kompression um ca. die Hälfte.

  • 540 MKL - Motorinstandsetzung

    RsRichard - - Antrieb

    Beitrag

    Ist das ein TU mit Vanos oder vorTU ohne? Schlechte Kompression am M62 existiert eigentlich nicht - und wenn dann nur als Folge eines zugesetzten Kats, und das auch nur beim vorTU. Zuviel Spiel an der Steuerkette gibt es bei dem Motor auch nicht - das Kettenspiel lässt sich, da der Kettenspanner per Öldruck betrieben wird, nämlich bei abgeschaltetem Motor überhaupt nicht prüfen. Schwachstelle bei dem Motor ist defacto der Kettentrieb - den sollte man früher oder später machen und dann hat man Ru…

  • Und von Fischer Dichtungstechnik.

  • Steuerzeiten liegen laut Vanosadaption knapp daneben, kerzen sehen minimal nach Magerlauf aus - aber harmlos...

  • die pumpe kommt komplett montiert mit Schellen und Schlaeuchen. Finger weg von dem 28Euro Rotz - die Pumpe ist intern komplett anders aufgebaut und wirklich billigstes Zubehoer.