Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 284.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 528i Öl im Kühlwasser

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Der Austausch einer ZKD gehört neben der Revision des Kettentriebs sicherlich zu den aufwändigsten Arbeiten am E39 (wie auch an den meisten anderen Autos). Ich persönlich würde mich da im Leben nicht rantrauen. Das macht man nicht mal eben so an einem Nachmittag, insofern würde ich an Deiner Stelle auch eher eine freie Werkstatt oder einen Motoreninstandsetzer aufsuchen. Aber ich werfe mal zu Deiner eigentlichen Ausgangsfrage eine andere Theorie in den Raum: Hat vielleicht mal jemand versehentli…

  • Gebläse macht plötzlich was es will

    Ziffel - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich habe bei meinem den Valeo genommen, der sieht von der Kühlrippenstruktur her genauso aus wie der auf Artis Bild. Allerdings musste ich an einem der beiden Plastikohren das Loch mit einem Taschenmesser etwas erweitern, da ich den Igel ansonsten nicht auf den Haltestab unten im Fußraum hätte draufschieben können. Der war nicht sonderlich passgenau.

  • Ungute Geräusche bei Kaltstart - Ursache?

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Ich würde auch eher in Richtung Krümmer/Auspuffanlage tendieren. Habe mir das Soundfile jetzt auch mal mit Kopfhörern angehört, und selbst am Ende, als laut @Charlie73 das normale Leerlaufgeräusch zu hören ist, klingt der Motorlauf sehr tockernd (als würde man einen V8 auf der Bühne ohne Krümmer starten). Das klingt zumindest nicht nach dem sonoren, dezenten Lauf eines M62.

  • M54b25 Kühlmittel problem

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von modtta4455: „Was nimmt man den aktuell fürn Thermostat? Hatte ein Mahle (Behr) TM 1397 und das sah aus wie billigster China Murks. Nur original oder gibts ne brauchbare Alternative? “ Ich habe bei meinem M54 vor 3 Wochen das Thermostat von Wahler eingebaut (öffnet bei 97 °C). Also ich bin damit sehr zufrieden. Mein altes von der Firma "Motorad" hielt nur ein Jahr und war offensichtlich Billigschrott, der mir von einem befreundeten BMW-Mechaniker eingebaut wurde...

  • M54b25 Kühlmittel problem

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Dem schließe ich mich an - bei kaltem, laufendem Motor (also am besten frühmorgens) das Kühlwasser neu auffüllen. Der Peilstab kann schon 1 cm über das Gewinde vom Ausgleichsbehälterdeckel hinausragen, das ist nicht so wild. Aber 4 cm sind ja schon Anschlag bis oben hin, das ist etwas zu viel. Und wenn Du den Ausgleichsbehälter bei warmem Motor geöffnet hast, hat der jetzt ohnehin wieder Luft gezogen, Du solltest das Kühlsystem also definitiv nochmal entlüften (ebenfalls ausschließlich bei kalte…

  • KATALYSATOR rasselt

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von E39fanatic: „Ich hatte mal vor paar Jahren für den 520i vor TU den von UNIfit gekauft, die AU bestand er ohne Probleme, war zufrieden “ Unifit wurde auch früher hier im Forum oft empfohlen, die boten offenbar gute Qualität. Aber vor 3 Jahren mussten die leider Insolvenz anmelden: Achtung: Unifit ist insolvent

  • KATALYSATOR rasselt

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Ich bestelle auf Anraten von @RsRichard jetzt auch immer bei Motointegrator. Bei meiner ersten Bestellung mit dem Thermostat Anfang Dezember dauerte die Lieferzeit zwar 5 Tage, aber nachdem ich ein Kundenkonto eröffnet habe, lief seitdem alles wie am Schnürchen Sehr zu empfehlen!

  • KATALYSATOR rasselt

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Bei Motointegrator kostet derselbe BOSAL-Kat nur 139,35 Euro: motointegrator.de/artikel/328905-katalysator-bosal-099-120

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von irreversibel: „Und das führt bei den Motoren zu dem Verhalten??? Ich frag aus Unwissenheit. Kenn andere Motoren da sind defekte Hydros viel mehr kosmetischer Natur. “ Ich bin vor einiger Zeit auch mal mit dem Thema "Hydrostößel" in Berührung gekommen, wenn auch in anderer Form (meine hatten nach einem Ölwechsel kurzzeitig das typische Klackern). In dem Zusammenhang wurden jedoch auch immer wieder die Hydrostößel als Ursache für Laufunruhe während der Kaltstartphase genannt, und viele d…

  • Viscokupplung defekt?

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Arti, kannst ja dann alternativ den Viscolüfter auf die Radnabe schrauben, der ist auch rund. Ruckelt vielleicht nur etwas beim Fahren

  • Viscokupplung defekt?

    Ziffel - - Antrieb

    Beitrag

    Wenn der Viscolüfter im Sommer eingekuppelt ist und mitläuft, trägt er merklich zur Motorkühlung bei. Der Zusatzlüfter schaltet sich erst bei Motortemperaturen ab ca. 105 °C hinzu, wenn der Viscolüfter im Hochsommer nicht mehr die nötige Kühlleitung erbringt. Den Viscolüfter zu entfernen, halte ich deshalb für absolut fahrlässig.

  • Das kommt auf das Alter der Batterie an. Eine relativ neue Batterie könnte womöglich nach einigen Ladevorgängen wieder halbwegs ihren Ursprungszustand erreichen. Bei 5,97 V ist sie aber in der Regel mausetot. Als ich mal beim Golf 3 das Licht mehrere Tage angelassen habe, war die Batterie danach auch hinüber und ich musste eine neue kaufen. Du könntest mal zum Bosch-Dienst fahren, die können die Haltbarkeit Deiner Batterie überprüfen. Eine Batterie mit 74 Ah reicht im 520i dicke, solange Du kein…

  • Jungs, Ihr hattet alle den richtigen Riecher Ich habe den Wagen ja über Nacht abkühlen lassen, dann vorhin den Motor gestartet, den Ausgleichsbehälter aufgeschraubt und siehe da - der Kühlwasserstand war viel zu gering. Anschließend so viel Kühlwasser nachgekippt, dass der Schwimmerstab 1 cm über dem Gewinde des Deckels vom Ausgleichsbehälter steht, und danach noch ein paar Weihnachtsgeschenke kaufen gefahren. Resultat: Die Temperatur steht nun konstant bei 96 °C und schwankt nicht mehr Danke Eu…

  • Zitat von simpadic: „Na ist doch kein Wunder. Du hast den Rücklaufschlauch zum Ausgleichsbehälter nicht wieder festgeschraubt “ Jag mir mal keinen Schreck ein Nee nee, auf die blöde Schlauchschelle habe ich sogar extra geachtet, dass der Rücklaufschlauch wieder rankommt Rausdrücken tut er auch nirgendwo Kühlmittel, also das sollte alles passen. Alles klar, dann entlüfte ich morgen früh nochmal, danke Dir!

  • Alles klar, super, ich danke Euch, Jungs! Ich werde Euch morgen berichten.

  • Soooo, ich habe es heute endlich mal geschafft, mein Wahler-Thermostat einzubauen: e39-forum.de/index.php?attachm…fccb0edd840ed10ab94ab7dff Zum Glück habe ich mir den Gegenhalter für den Viscolüfter besorgt. Damit war es kinderleicht, die Mutter mit dem 32er Maulschlüssel zu lösen. Kann ich echt nur jedem empfehlen, der das Teil mal abbauen muss. Der Wagen wird jetzt auch wieder warm. Allerdings hatte ich auf der Rückfahrt aus der Selbstbastlerwerkstatt das Problem, dass die Kühlmitteltemperatur…

  • Das ist in meinen Augen kein Pleuellagerschaden. Pleuellager klingen viel metallischer, darüber hinaus wäre das charakteristische Rattern der Pleuellager bereits bei kaltem Motor sehr gut hörbar (und nicht erst bei warmem, wie Du schreibst). Außerdem verschwindet das Geräusch defekter Pleuellager nicht ab 1.500 U/min, sondern sondern nimmt drehzahlabhängig zu. Ist das denn bei Dir der Fall? Auf die mögliche Ursache des Geräuschs möchte ich mich nicht festlegen, dazu gibt es hier im Forum so eini…

  • Also das Wahler-Thermostat, das ich bestellt habe, soll laut Angabe bei 97 °C öffnen.

  • @Tottikleppe: Vielen Dank für Deinen Tipp, ich glaube, in Deine Halle werde ich das nächste Mal auch fahren Ist ja auch viel näher an mir dran. Ich war bei einer Selbstbastlerwerkstatt in der Mertensstraße in Spandau (hinten an der Rauchstraße), da, wo auch die Wasserschutzpolizei ihren Sitz hat. Nach Feierabend kamen mir da vorhin lauter Autos mit litauischen Kennzeichen entgegen... und das, obwohl das Gelände da eigentlich schon abgesperrt war. Sehr merkwürdig alles.

  • Zitat von simpadic: „Viel Erfolg beim Schrauben! “ Danke Dir Das Wahler-Thermostat ist heute geliefert worden. Es hat ein Metallgehäuse und macht einen sehr wertigen Eindruck. Steht auch "Made in Germany" drauf. Also ich war positiv überrascht. Leider war der Schrauberabend dafür ein glatter Reinfall. Ich war um 17:30 Uhr nach Feierabend in so einer dubiosen Selbstbastlerwerkstatt (letztes Jahr war die viel besser). Die Halle war aber nur bis 19:00 Uhr geöffnet. Ich habe dann das Kühlmittel erst…