Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Brainpool: „Aktuell hat er aber ab und zu ein wenig Leerlaufsegen sogar auf Benzin! “ Ich für meinen Teil schaue immer erst dass er auf Benzin korrekte Werte liefert, um dann eine Basis für die Gasanlage zu haben. Wenn natürlich nach dem Löschen der Adaptionswerte wieder auf Gas gefahren wurde, dann sind die letzten geposteten Videos zum Thema Falschluft nicht aussagekräftig.

  • Zitat von Brainpool: „Habe schon überlegt, ob der Krümmer undicht ist und er dort Falschluft zieht (Übergang Kopf zum Krümmer kurz vor der Lambdasonde). “ Das macht sich akustisch auch gut bemerkbar. Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, ist bei der MS43 Multiplikativ der Wert 12,5 der Anschlag. Die KGE wäre noch ein üblicher Verdächtiger bei Falschluft.

  • Zitat von Brainpool: „Oder würde es auch passen, wenn ich folgende Einheit ausbaue (DiSa) und darüber den Neben einleite? “ Jetzt wo du vor der Drosselklappe alles getauscht hast, würde ich es genau so ausprobieren. Zudem kannst auch gleich die Disa auf Funktion prüfen. Ansonsten sollte mit Zündung 2 und durchgetretenem Gaspedal, die Drosselklappe offen stehen.

  • Ich empfehle dir folgende Teile mitzuprüfen bzw. mitzukaufen: 13 54 1 435 627 11 61 1 727 176

  • Zitat von Brainpool: „Ist das hier das TEV? Was soll mit den Lambdaintegratorwerten passieren, wenn ich das TEV abziehe? Werden die dann noch mehr springen? “ Ja. Der Anzeigewert sollte sich beruhigen, wenn die Tankentlüftung defekt ist. Zitat von Brainpool: „Die Seite gibt es, doch dort werden nur die Spannungen der Lambdasonden in V angezeigt. Nicht das Lambda selbst. Benziner sollten ja immer Lambda=1 fahren. Evtl. meine ich aber den Lambdaintegrator, oder? “ Schau mal bitte im Inet nach, was…

  • Falls der Radioempfang auch nicht mehr der beste ist, solltest du mal nach dem Massekabel an der Motorhaube schauen. Das befindet sich an der Beifahrerscharniere. Ist das defekt stört das den Empfang, weil die Motorhaube kein definiertes Potential hat.

  • Frage zum Heizgerät Standheizung

    Xam2k8 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Da bin ich leider raus. Ich kenne mich beim E34 zu wenig aus. Möglich wäre es aber, wenn dort eine Thermo Top S verbaut ist.

  • Frage zum Heizgerät Standheizung

    Xam2k8 - - Rund um den E39

    Beitrag

    Das oben angefügte Bild zeigt aber definitiv eine Thermo Top S, die nicht busfähig ist. Gut zu sehen an dem Wasserstutzen. Erst die spätere eingesetzte Thermo Top Z/C ist mit dem K-Bus verbunden.

  • Zitat von Brainpool: „Denn die segen ständig von -10 bis +10 (da ist im Sekundentakt alles dabei) “ Das die schwanken ist normal bei Sprungsonden, aber nicht in diesem breiten Bereich. +-1 würde ich jetzt aus dem Kopf als normal bezeichnen. Ziehe mal bitte dein Tankentlüftungsventil (TEV) elektrisch ab und schau dir den Lambdaintegrator nochmal an. Das TEV sitzt hinter dem Servobehälter gleich unter der Ansaugbrücke vorne an der Ecke. Um die Abtastrate von der Anzeige zu erhöhen: F8 drücken und …

  • Hab ich ja auch nicht geschrieben

  • Testweise könntest du mal den LMM abziehen. Damit würde ich keinesfalls auf Gas fahren, allerdings kann man so mal schauen, ob der Motor vllt Falschluft zieht und mit festen Kennfeld besser den Leerlauf auf Gas hält.

  • Welcher NWS ist verbaut? Der originale von SWF?

  • PU Tonnenlager, endlich!

    Xam2k8 - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von zia_pic: „Zitat von Xam2k8: „Diese Querstreben sind beim M5 erst ab 9/99 verbaut. Meiner ist 4/99 und hatte die Dämpfungsscheiben auch verbaut. Die sind jetzt rausgeflogen und dafür ist PU hineingewandert + Querstreben. Nun tritt "das Trampeln" kaum noch auf. “ Um das nochmal hochzuholen, werde mir nämlich jetzt bald die Teile für die Saison bestellen.Welche PU-Lager hast du bei dir verbaut? Strongflex oder Powerflex? Kann man auf die Qualität von Strongflex vertrauen oder soll man lie…

  • Zitat von Sebastian99: „.. kann man ein E39 Radio in einen E38 bauen? “ mechanisch nicht, elektrisch schon

  • Neuen ZCS beim umbau von 530ia auf 530i Touring

    Xam2k8 - - Elektrik

    Beitrag

    Beim M54 reicht es aus die Variantencodierung mit einer Diagnosesoftware zu löschen. Die lernt sich dann wieder automatisch erneut an.

  • Einschätzung Inserat M5 E39

    Xam2k8 - - M5 & Alpina

    Beitrag

    Hanau.. interessant. Vllt sieht man den mal auf einigen Treffen in der Umgebung.

  • Was heißt denn es läuft hervorragend? Gefühlt alles OK oder auch mit dem Laptop verschiedenste Lastzustände überprüft (am besten mit Testo - für Integrator und Adaptionen; Prins SW - für die Lambdasonden)? Wie sieht es eigentlich aus, wenn du auf der BAB Volllast Gas gibst und dann schlagartig vom Gas gehst, hast du dann beim nächsten beherzten gasgeben ein kurzen verschlucker? - kann aber sein, dass man es beim Automaten kaum spürt.

  • Mit den Gelben hatte ich Probleme unter verschiedenen Lastzuständen die Lambdaadaption konstant zu halten. Volllastabmagerung war auch problematisch, wenn man nicht ein paar Tricks angewendet hat. Als Tipp, was bei mir am besten funktioniert hat: Orange Injektoren, Map Verdampfer und am Unterdruck angeschlossen - ohne Map Sensor, Turbo Kennfeld im Prins Stg.

  • Lambdaregelung funktioniert. Es sollten dennoch BEIDE Vorkat Sonden getauscht werden. Diese haben ein Wechselintervall von 160tkm. Welche Injektorengröße (farblicher Punkt auf dem Injektor - orange oder gelb) ist bei dir verbaut worden und bist du bis zum Foto nur auf Benzin gefahren? Edit: falls du Hilfe bei der Einstellung der Gasanlage benötigst...ich konnte bei meiner DME 5.2.1 mit der Prins 1 genug Erfahrungen sammeln

  • 2ter Heckrollo Schalter

    Xam2k8 - - Elektrik

    Beitrag

    Schau dir einfach die Teilnummer an