Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So mal ein Update hier. Habe letzte Woche mal wieder die Motivation gefasst mich um die Navi/Radio-Angelegenheit zu kümmern. Ich hatte Marc auch schon geschrieben, dass er mir eventuell mal mein KI neu Codieren müsste. Allerdings scheint das erstmal nicht der Grund zu sein. Ich war jetzt aber nochmal bei einem Elektronikspezialisten im Nachbarort. Der hat alle Geräte durchgetestet, und verschiedene Messungen gemacht und hat mir gesagt der Fehler liegt beim Can-Bus und mit Codieren allein sei es …

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    Silber-Schiff - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von BuckRodgers61: „Zitat von Silber-Schiff: „Was ich allerdings tun würde, ist den Motor schonmal laufen zu lassen während ich kratze. Dann hat sich das Öl auf jeden Fall schon etwas verflüssigt. Und dann die ersten Minuten halt nicht zu hoch drehen. “ Du weißt schon, das das genau der falsche Weg ist .... “ auf welchen teil meiner aussage beziehst du dich jetzt? Also ich weiss auch dass ich nicht untertourig fahren sollte, halte den wagen in der regel bei im schnitt höheren drehzahlen al…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    Silber-Schiff - - Antrieb

    Beitrag

    Mit 5w40 würde ich meinen Wagen auch bei -20 Grad noch starten. Das ist mein Auto mit dem ich fahren muss, also wird mir im Zweifel ohnehin nichts anderes übrig bleiben. Was ich allerdings tun würde, ist den Motor schonmal laufen zu lassen während ich kratze. Dann hat sich das Öl auf jeden Fall schon etwas verflüssigt. Und dann die ersten Minuten halt nicht zu hoch drehen.

  • Zitat von brainstormer: „Ich weiß nicht wie es bei den anderen ist, aber da ist man froh bis dahin beschleunigt zu haben, und dann geht die Quälerei wieder los. “ Das klang für mich nach Absinken der Geschwindigkeit. Habe ich aber möglicherweise auch falsch interpretiert.

  • Stimmt, ich habe mich auch falsch ausgedrückt. Ich wollte eigentlich nur darauf hinaus, dass die Drehzahlabsenkung in dem Fall nicht mit einem absinken der Geschwindigkeit einhergehen sollte. Zumindest für meine Begriffe.

  • Wenn die WüK zumacht, dann müsste aber die Drehzahlabsenkung auch einhergehen mit einem weiteren Beschleunigen da ja von einem Teil- auf einen vollständigen Kraftschluss gewechselt wird. Er dürfte da also eine Drehzahlabsenkung haben aber, für meine Begriffe, dürfte sich das nicht in einer Absenkung der Geschwindigkeit äußern. Wie es beim weiter beschleunigen ist, ob das mit offener oder geschlossener WüK besser oder schlechter ist, weiss ich aber nicht.

  • Vielen Dank erstmal für die Zahlreichen Antworten. Die Federn werd ich mir dann auf jeden Fall nochmal ansehen, weil schief steht er nicht. Winne ich danke dir für das Angebot und werds mir merken. Sobald die Sache in Angriff genommen wird, kriegst du dann ne PN von mir und falls die dann noch bei dir rumliegen, kauf ich sie dir gern ab.

  • Okay, aber wo auf Leebmann finde ich denn bitte die Federn? Rest erschließt sich mir, hab ich alles gefunden. Aber ich hab jetzt bei Fahrwerk VA und HA durchsucht und sehe nirgends Federn... Und noch eine Sache. Motorintegrator sagt mir diese Domlager wären kompatibel zu dem 525d von mir, allerdings ist bei Leebmann die Nummer der Tonnenlager eine andere als die Motorintegrator als Vergleichsnummern anführt. Ich bin jetzt etwas verwirrt. Normalerweise gehe ich nämlich so vor, dass ich bei Leebma…

  • Woran merke ich denn, ob es von Nöten ist die Federn und die Federunterlage gleich mitzutauschen?

  • Japp, es wird dann eben doch wieder Sachs verbaut. Vielen Dank für die Tipps, hat mir definitiv etwas gebracht. Es ist dann wohl echt so, dass man entweder richtig oder garnicht kauft. Dann lieber richtig. Würde ich jetzt kaufen würde ich zu folgendem greifen: -Lemförder Domlager -Dämpfer Vorn & Dämpfer hinten -Febi Tonnenlager ist es beim Staubschutz wichtig auf den Hersteller zu achten?

  • Danke Senior.coconut. 40.000 klingt auf jeden Fall nach zu wenig. Ich denke in den 3 Jahren werden ca. 60.000km dazu kommen. Schade, ich meine die Sachs von meinem 525i warn 240.000km verbaut. Ich vermute allerdings, es wäre vermutlich am sinnvollsten gewesen diese schon bei 200.000km zu tauschen. Aber das ist was ich meine, irgendwie kann man sich zwischen "nach 40.000km alles im Arsch" oder eben gleich 200.000 entscheiden. Klar kann man das so genau nicht sagen, aber scheinbar gibt es nichts d…

  • Ja, dass die b6 teurer sind habe ich auch gerade gesehen, dachte die kosten genauso viel wie die b4 sind nur einfach härter. Die fallen somit raus. Es ging mir wie gesagt explizit darum, nicht so teure Teile zu kaufen. Dass man bei der Qualität dann abstriche machen muss ist mir klar, sonst würde ja keiner mehr die Sachs etc. kaufen. Die Bilstein B4 sind in der näheren Auswahl, bei den Lagern werd ich wenns soweit ist einfach mal schauen. Ich denke 3 Jahre sollte der Kram noch halten, dann wäre …

  • Die B6 sind etwas härter oder? Wäre aber theoretisch auch möglich diese einzubauen oder sehe ich das falsch?

  • Ich weiss ich weiss. Ich bin auch eigentlich kein Freund von billig kram. Ich dachte es gibt vielleicht ne alternative die im mittleren Segment liegt. Ich werde mir denke ich dennoch das mit den Bilstein Dämpfern überlegen. Motorlager werden am 24.09. noch getauscht. Ich bin mal gespannt ob das schon einen Unterschied macht.

  • Gut, es stimmt schon. Die Domlager machen den Kohl nicht fett. Tonnenlager bei BMW 85€ pro Stück bei Bandel für 59€ 4x von Meyle.

  • Okay, hab ich gerade angeschaut, das wäre auf jeden Fall eine Option, und die Tonnenlager und Domlager?

  • Also die neuen Sachs Dämpfer werden denke ich schon 10 Jahre halten, ich hatte beim Benziner jetzt nach 18 Jahren vorne die ersten getauscht. Hinten sind immer noch die ersten drinne, die werden aber nicht mehr so lange bleiben. Klar die Lager und werden sicher weniger lange halten, aber meinst du < 3 Jahre? Ich kann es leider, wie gesagt, garnicht einschätzen wir lange die günstigen Alternativen halten. Es soll ja auch nicht der totale Schrott sein, aber es wird ja noch was dazwischen geben ode…

  • Hallo Leute, Haben jetzt in den letzten Monten relativ viel Ärger mit unserem 525d Touring gehabt. Die größten Probleme sind mittlerweile allerdings behoben und ich denke wir werden den Wagen so noch etwas fahren. Da das Auto vom Zustand her allgemein nicht mehr das schönste ist, ist er aber eigentlich mehr Gebrauchsgegenstand als Liebhaberstück (als welches ich meinen 525i bezeichnen würde ). Meine Freundin hat sich gestern wieder beschwert, dass der 525d teilweise beim überfahren von Bodenwell…

  • Hätte jetzt auch als erstes auf Wandlerüberbrückungskupplung getippt die dann da komplett zu macht und nochmal etwas Schlupf rausnimmt. Ist das stets die selbe u/min-Zahl?

  • M57D25 Ölfeucht auf Verkleidung

    Silber-Schiff - - Antrieb

    Beitrag

    Japp, so wars dann auch später. Ich hatte scheinbar den Stecker für den Ladedrucksensor nicht ganz bis zum Ende draufgeschoben. Entsprechend war auch die erste Testfahrt etwas "ernüchternd". Die VTG hat danach wunderbar geregelt.