Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 517.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Servoöl oder Servopumpe wechseln

    Raumhuber - - Antrieb

    Beitrag

    Jedenfalls hat die Werke keine Ahnung vom e39. Für solch einfache 'Teiletauschreparaturen' ist das eigentlich aber auch nicht nötig. Ich frage mich manchmal, was genau die daran hindert, sich mal 2min lang über das zu informieren, bevor sie das Hirn ausschalten und dann den Schlagschrauber zücken. Sorry, das musste jetzt einfach raus. Einmal mehr für mich die Bestätigung, dass man nichts, aber auch garnichts in einer Werkstatt machen lassen kann. Mit. Sicherheit gibt es genügend gewissenhafte Me…

  • Ich nehme für das Nachbauen von Karosserieteilen (also das selbst anfertigen von Reparaturblechen) i.d.R. Teifziehblech DC04, 1mm stark. Blechbearbeitung lernt man durch üben, durch mehr üben wirds besser . Hochfestes oder sonstiges Material habe ich noch nie gebraucht. Bei tragenden teilen kann man ja auch im Inneren mit dickeren/anderen Materialien arbeiten, sieht ja keiner. Also los, Hammer und Blechschere raus und ran an den Schweller! Das ist doch keine Rakete. Diese Reparatur ist einfach n…

  • Der Sensor ist gut zugänglich aber z. B. bei mir war er abartig festgegammelt durch Alukorosion. Ich musste ihn rausbohren.

  • Klimakasten Abläufe

    Raumhuber - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich denke schon, dass man aber mal. ne Stunde warten sollte. Trotzdem kann ich bestätigen, dass der Hund auch so kommt. Bei mir war aber nichts vereist, denke ich jedenfalls. Nachdem ich einmal desinfiziert hatte und zudem das Auto über Winter eingemottet ist, ist es praktisch weg. Ich glaube, dass die aüberwinterung tatsächlich auch einen Beitrag dazu leistet, weil die Bakterien dann 6 Monate nichts zu essen haben. Gerade habe ich einen Servive inkl. neuem Klimatrockner gemacht, kühlt wieder ri…

  • Klimakasten Abläufe

    Raumhuber - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich würde es auch eher nach @MWSEC machen. Und den Draht am Ende vielleicht noch als Öse biegen, dass man nicht aus Versehen ein Loch durch den Schlauch sticht oder sonstwo.

  • Klimakasten Abläufe

    Raumhuber - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich hatte den nassen Hund auch ziemlich übel. Ist zwar inzwischen besser, aber grundsätzlich würde ich auch gerne mal. den Verdampfer richtig reinigen. Gefrieren sollte doch da eigentlich nichts, die Temperatur eines Klimaverdampfers sollte normal immer etwas oberhalb des Gefrierpunktes von Wasser geregelt sein. Kanns es sein, dass da das Problem liegt? Wie ist es nach ein paar Stunden Fahrt? Da müsste nach der Theorie ja alles zugefroren sein. Außerdem: Wenn sich da Eis bilden würde, müsste dan…

  • Zitat von Uwe-Uwe: „Zitat von Andi111: „Wo kann ich bei meiner Limo die Masse her bekommen in der heckklappe? “ Überall wo Blech ist? “ Üblicherweise ist aber dort nirgends Blech, nur oxidiertes Oben in der Mitte des Scheibenrahmens gibt es auf jeden Fall eine Masseschraube. Ist halt noch ein Stückchen bis zum Nummernschild. Aber die Leuchten haben doch sicher einen Massekontakt?!

  • Monitorsonden nach Kat springen......

    Raumhuber - - Antrieb

    Beitrag

    Da muss was gewaltig schief laufen, dass die so zerschmelzen. Also massiv zu fett+Entsprechend Sauerstoff vorhanden. Etwas fett können die Kats ja ab, sonst wäre keine Anfettung bei hohen Lasten mgl., aber dabei ist kein Sauerstoff mehr im Spiel und der Kat konvertiert dann halt nicht. Vielleicht spielt natürlich auch die Alterung eine Rolle, glaub ich aber nicht. Kann es sein, dass der Auspuff irgendwo vor dem Kat leicht undicht ist? Die Adaptionen sehen ja nicht so schlecht aus.

  • Hoffentlich sind die Kats nicht hin. Solche exorbitanten Ölmengen vertragen die nicht gut. Ich drücke die Daumen!!! Und kann bestätigen von meinem M62b44TU, an dem ich die Kettenreviaion selbst gemacht habe mit allem drum und dran, dass dieser Motor tatsächlich phänomenal wenig Öl braucht. Zwischen zwei Wechseln (mache ich so bei +-15.000km) vielleicht 2mm am Peilstab und da er hier und da ein bisschen schwitzt, behaupte ich mal, dass er fast nichts davon verbrennt. Ich fahre viel Schubbetrieb, …

  • Zitat von lui1162: „ Habe das Gefühl wenn Tank voll , läuft er entspannter “ Ich denke, Du läufst dann entspannter, nicht das Auto

  • Es hätte zwar Mühe und Zeit gespart, aber es war sicher kein Fehler, das Vanosventil zu reinigen und auch die neuen Lambdasonden sind gut investiert! Freut mich, dass er wieder läuft, wie er soll! Ich bin aber jetzt trotzdem echt dran, mal einen Benzindruckprüfer zu kontruieren, mit dem man auch sicher während einer Probefahrt messen kann. Das wäre noch was... Die Sicherheit spielt da halt eine große Rolle, während der Fahrt literweise Sprit im Motorraum zu verteilen wäre jetzt nicht mein Anlieg…

  • Steuerkette + V-Schiene wechseln M62

    Raumhuber - - Antrieb

    Beitrag

    Wo kommste her? Meiner ist nicht perfekt, selbst geschweißt, aber funktionstüchtig. Standort Karlsruhe.

  • Ich dachte, es gibt keine Abgasgutachten mehr. Dann war das wohl auch wieder wo eine gezielte Panikmache-Fehlinfo der Umrüsterlobby...

  • Ich hatte auch mal ne BRC, allerdings eine 'Just' Venturianlage. Qualität war gut. Prins ist halt nicht für Selbsteinstellen geeignet und meiner Meinung nach ist nur selbst einstellen sinnvoll. Ein Umrüster hat überhaupt nicht die Zeit, das vernünftig zu machen. Ich käme nicht uaf die Idee, mir eine Gasanlage zu kaufen, auf die ich nicht vollumf#nglich zugreifen kann.

  • Leider ist das lpgboard.de zu. Man kann dort glaub aber noch lesen. Meinerseits gerade für den Selbsteinbau absolut klare Empfehlung gegen Prins und für KME Nevo. Im lpgboard steht eig. ALLES. Kaufen: Bei drypa.pl. Leider fummelig, da die Seite polnisch ist, aber die Stunde Zeit lohnt sich. Den Tank lieber wo anders kaufen, wg. Versandkosten. Außerdem passt ein 82l Tank in die Radmulde,ich suche das mal raus die Tage. Leider weiß ich auch nicht, ob es überhaupt R115 Anlagen für unsere alten Karr…

  • So, heute mal ne Proberunde mit I*** gefahren. Die Sondenheizungen zeigen dauerhaft 99,xx % an, ist das möglicherweise ein Anzeigefehler? Sie sind aber echt träge und tw. hängt die Bank 2 viel auf 'fett', also 0,75..0,8V (mehr bringen sie ja nicht mehr). Absprühen bringt garnichts, ich kann keinen Einfluss erkennen. Die Vanos - Ein- wie Auslasswelle- machen soweiz ich es erkennen kann das was sie sollen. Istwerte entsprechen den Sollwerten recht genau und folgen auch ziemlich gut. Ich habe noch …

  • Ist es denn üblich, dass das Magnetventil Schuld ist (durch Schmutz)? Ich würde eher an die Vanos selbst denken.

  • Der Bordmonitor, das unbekannte Wesen

    Raumhuber - - Elektrik

    Beitrag

    Habe gerade mal nachgeschaut, bei mir im Kofferraum sitzt nirgends ein Japaner. Im touring gibt es dieses feature wohl nicht

  • Ich hatte das Auto mit I*** ausgelesen. Leider waren außer dem Kennfeldthermostat keine Fehler abgelegt, da sie zuvor gelöscht worden waren. Die Lambdas regeln im LL sehr sehr träge, zeigen eigentlich nur mager an, obwohl es nach Sprit riecht (leicht). Dann haben wir die Drehzahl mal. auf 2000/min angehoben und erwartungsgemäß begannen die Sondenspannungen zu pendeln. Sind allerdings recht langsam und erreichen nur max. 0,8V, oft eher 0,75V. Ich hane empfohlen, erstmal den Spritdruck zu überprüf…

  • Die Schrauben gehen häufig kaputt. Der -Teilemann kennt i. d. R die Nummer auswendig Am besten gleich zwei mehr kaufen und zu den restlichen Ersatzteilen im Kofferraum mitführen!