Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • static.schmiedmann.dk/Manualer…ohr_Benzin.pdf_864_kB.pdf

  • DAB+ kann man auch teilweise in Tunneln und in Tiefgaragen hören, das Signal ist nicht sofort weg.

  • Styling 65 8J auf VA & HA

    Dani3l - - Allgemein

    Beitrag

    @Gusman Wie schon oben geschrieben gab es beim Touring ab Werk außer beim B10 nie 18", weswegen man 18" eintragen lassen muss.

  • Gibt es was Neues zu berichten?

  • Buslenkrad - Airbagfrage

    Dani3l - - Rund um den E39

    Beitrag

    Du brauchst den Airbag für MFL und die beiden Tasten, samt Verkabelung im Lenkrad, den kannst du bei dir ins Lenkrad bauen. Günstiger wird wohl der komplette Lenkradtausch gegen ein gebrauchtes MFL. Kabel an den Schleifring hast du schon verlegt oder wie?

  • 540i Kats und Endtopf

    Dani3l - - Antrieb

    Beitrag

    Dann bringen dir meine Werte vermutlich nichts, denn die TU Abgasanlage hat statt zwei vier Kats und andere Kats. Aber beim VorTU sind es vor und nach Kat jeweils 5,5cm.

  • 540i Kats und Endtopf

    Dani3l - - Antrieb

    Beitrag

    Hast du einen VorTU oder TU? Könnte morgen messen, wenn du die VorTU Rohrdurchmesser Außenseite brauchst.

  • H I L F E totaler STROMAUSFALL

    Dani3l - - Elektrik

    Beitrag

    @chrisprog Klingt mit der Erklärung schon besser

  • @RsRichard Also wenn ich den Deckel bei kaltem Motor öffne und den Schlauch zusammendrücke, dann ist da kein Luftgeräusch zu hören. Beim Entlüften drücke ich die Schläuche auch immer ein bisschen um die Luft rauszubekommen, da hört man das Geräusch entweichender Luft beim linken oberen Schlauch zum Kühler auch. Reden wir aneinander vorbei?

  • H I L F E totaler STROMAUSFALL

    Dani3l - - Elektrik

    Beitrag

    Beim Arbeiten mit Strom am Auto muss man echt aufpassen, das ließt sich hier echt übel. Strom bei Zündung Stufe 2 ab und angeklemmt, Massekabel abgemacht und wieder kurz den Massepol der Batterie berührt und zusätzlich den Airbag getauscht. Bei den ersten beiden Punkten kann es heftige Spannungsspitzen geben, die dir Sicherungen und Steuergeräte beschädigen können! Am Airbagsystem arbeitet man niemals bei aktivierter Zündung! Wenn dir der gelöste Fahrerairbag beim Lösen des Airbagsteckers ins Ge…

  • Dann wurde bei dir der Schweller auch nicht lackiert und war von außen auch nicht verbeult. Der Prei ist auch nur für eine Wagenheberaufnahme oder? Ansonsten für den Preis zumindestens bei uns in München unmöglich.

  • Wenn du so noch Luft hörst, hast du noch Luft im System. Weißt du in etwa wieviel Kühlmittel du abgelassen und aufgefüllt hast? Wenn das etwa passt, kannst du einfach nur was nachkippen, das passt dann schon und am nächsten Morgen nichmal kontrollieren. Ansonsten nochmal entlüften.

  • Das ist eine zweizonen Klimaautomatik, d.h. die Heizventile gehen nur bei entsprechender Temperatur je nach Seite auf. D.h. wenn man im KBT 27grad einstellt und es auf der beifahrerseite 2 grad wärmer ist als auf der Fahrerseite, kann es sein, dass das Beifahrerheizventil auf geht, während das Fahrerheizventil erst bei 29grad Einstellung im KBT aufgehen würde. Wie genau es wirklich ist, kann ich aber nicht genau sagen, da habe ich im WDS gerade nichts dazu gefunden.

  • Die Heizventile werden vermutlich PWM gesteuert, da müsstest du dich mal im WDS einlesen. Welche Temperatur waren die 18 bzw 27,5 grad? Umgebungsluft? Aber wenn das beifahrerseitige Ventil da offen ist, dann wird der beifahrerseitige Innenraum beheizt, d.h. das wird vermutlich die Erklärung sein. Von welcher Marke sind denn jetzt die Heizungsventile? Wenn es keine Markenware ist, dann würde ich das tauschen. An dem luftrohr liegt es nicht, aber schau, das es richtig einrastet oben und unten.

  • Dann wird vermutlich einer der Motoren zu viel Startstrom ziehen und so die Sicherung durchbrennen lassen. Da du so wie ich das rauslese die elektrische Lenksäule hast, wird wohl der Motor der Höhenregelung der schuldige sein. Vllt reicht fetten schon aus, wenn nicht neuen Motor verbauen.

  • Ich würde den LMM erstmal gegen einen vernünftigen Marken LMM tauschen. Das ist ein ziemlich wichtiger Sensor und der E39 reagiert allergisch auf Billigklump. Da kann dann auch die ASC Lampe angehen, war bei meinem defekten LMM auch so. Ließ den FS nochmal aus, denn den klemmenden LL hast du ja vermutlich behoben.

  • Erstmal müssen alle SG im E39 codiert werden, insbesondere das GM! Die FFB Schlüssel müssen initialisiert werden. Bei einem falsch codierten GM, kann es allerdings auch vorkommen, dass das nicht geht. Für Servotronic muss das GM High verbaut werden. Wenn beim GM High die Servounterstützung defekt geht, muss der Servotronic Wandler getauscht werden, denn dieser zerstört das GM. Ist ein bekannter Fehler. Heckscheibenwischer muss man schauen, ob da nicht ein Kabelbruch vorliegt. Bei den Lampen wird…

  • Jo, habe ich auch schon gedacht, deswegen habe ich nach der Marke gefragt. Aber es ist schon komisch, dass das Problem vor und nach dem Zausch geblieben ist. @blackslider91 Zieh mal den Stecker vom Heizventil ab und schau, ob sich was verändert. Vllt wird das beifahrerseitige Heizventil durch einen Fehler auch dauernd angestromt. Ansonsten fühl mal nach einer langen Fahrt mit angestecktem Stecker, ob die Heizventile beide gleich warm sind.

  • Laufunruhe

    Dani3l - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Ziffel: „Dieses Geld könntest Du in einen jüngeren E39 FL reinvestieren, wo die Türen- und Schwellerprobleme noch gar nicht vorhanden bzw. noch nicht akut sind. Deiner ist mit 23 Jahren halt schon echt ein Urgestein, wo sich der äußerliche Verfall aufgrund des Alters auch nur noch bedingt eindämmen lässt (das gilt ja für jedes Auto). “ Das sehe ich anders, da die FL E39 deutlich mehr rosten. Rost hängt stark davon ab, wie gut die Versiegelung im Werk und die Pflege war.

  • Mhm, echt komisch. Die Schichtungsklappen sind rein mechanisch über den Bowdenzug des Kalt/Warm Reglers gesteuert und arbeiten für Fahrer- und Beifahrerseite dadurch identisch. Evtl ist die Schichtungsklappe der Beifahrerseite nicht komplett in Ordnung und lässt so immer warme Luft rein.