Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 601.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die M5x Motoren sind schon ziemlich robust und vertragen einiges. Wenn die ZKD hinüber wäre, hättest Du das auf jeden Fall schon bei der Fahrt zur Raststätte gemerkt. Unruhiger Motorlauf, läuft nich auf allen Zylindern und Zündaussetzer. Auch der aus dem Motorraum aufsteigende Wasserdampf wäre nicht unerheblich gewesen. Mir ist bei einem 124er genau das Gleiche passiert. Schlauch vom Heizungsvorlauf auf der Autobahn geplatzt und kompletter Kühlmittelverlust. Allerdings bin ich damals - bewußt - …

  • Das muß die Einzelfallprüfung entscheiden. Wenn beim Tausch der Tonnenlager auffällt, dass die Achsaufnahme nur noch aus ner losen Sammlung alten Blechs besteht, wäre das für mich ein sicherheitsrelevantes Thema. Da muß die Aufnahme neu. Wenn der Gammel nur oberflächlich ist, wie bei mir, dann legt man das Blech frei, entrostet es und schützt es, so gut es eben geht, vor neuem Rost. Die Kontrolle drängt sich förmlich beim Tonnenlagerwechsel auf. Die Achse sollte, damit man vernünftig rankommt, s…

  • yapp, siehe meinen Beitrag drüber, kann ich bestätigen

  • Zitat von Juke: „nahe der vorderen Hinterachsaufnahmen “ Die vordere HA-Aufnahme selbst ist durch sehr viel U-Schutz bedeckt und es kann auch dort ein böses Erwachen geben. Die linksseitige war / ist bei meinem Touring schon gut angeknabbert gewesen, was äußerlich absolut nicht sichtbar war. Nur weil ich etwas im U-schutz rumgepopelt hatte, bei Tausch der Tonnenlager, kam dort schon knusprig angegartes Blech zum Vorschein. Letztendlich nur oberflächlich, was mit etwas Schmirgel, Owatrol und Bran…

  • der radlauf sieht auch nicht besser aus

  • Sicherung Nr 59 im Heck ist für die Anhängersteckdose. Eine zusätzliche Batterie hat das Auto nicht, ein Wohnwagen hingegen hat eine. Und je nach Verkabelung wird diese dann mitgeladen. Dafür ist aber eine 13pol. Dose notwendig und das entsprechende 12V+ Kabel ist korrekt in der Dose platziert. Da gibts unterschiede bei den Kabelbäumen im Zubehör und eventuell muß umgeklemmt werden. Das steht dann aber in der jeweiligen Anleitung.

  • Zitat von chrisprog: „Hallo zusammen, am WE ist mir aufgefallen, das im Low-KI des E39 keine (dritte) Blink-Kontrolleuchte leuchtet Gibt es die wirklich nicht mehr, oder ist die irgendwo versteckt im rechten oder linken unteren Kontrollfenster des KI (Birne defekt ?) ? “ Nee, die gibts schon lange nicht mehr. Zitat von chrisprog: „Zitat: „Im Online-Handbuch steht etwas auf Seite 19: Blinker- Blinkt bei eingeschaltetem Blinker, bei Anhängebetrieb auch für den Anhänger. Schnelles Blinke: Störung i…

  • Kommt mir etwas hoch vor, trotz Tieferlegungsfedern.

  • schraub mal die Disa raus, klingt danach. könnte auch die Membran der KGE sein. Pleuellager sinds nicht.

  • So ein Alugehäuse hatte ich Ende 2016 beim M52B25 auch verbaut. Das war bis zum Verkauf dicht und isses heute wohl auch noch - das Auto fährt mein Schwager und bisher hat er nicht gejammert, dass irgendetwas nicht in Ordnung wäre.... Ich kann die Aludinger empfehlen - vergiss aber nicht, Dir ne handvoll Entlüftungsschrauben zu besorgen.

  • Blaue Fahne nach KGE wechsel

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Mein Hella LMM (8ET-009142-661) hatte 115,- gekostet .....

  • Blaue Fahne nach KGE wechsel

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von E39Nev: „Hella als auch Delphi. Beide funktionieren nicht richtig. Beide sind anstelle von einem Heißdraht mit einem billigen NTC/PTC Widerstand bestückt “ Mein Hella LMM hat Heißdraht....

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von brainstormer: „Das mache ich grundsätzlich, ist vorliegend auch nicht der Punkt, um den es geht. s wurde ein 10W-60 präsentiert, mit einer Herstellerfreigabe. Fast alle haben eine solch nicht. Viele TDBs enthalten lediglich allgemeine rudimentäre Angaben.. Ist der Hinweis auf eine bestehende Herstellerfreigabe, deren Voraussetzungen sich sogar nachlesen lassen und deren Vorgaben hinsichtlich Verschleiß auch heute noch gelten, also untauglich, um eine Kaufentscheidung zu treffen? “ Das …

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von brainstormer: „ “ Dein Ton ist unter aller sau.......

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von brainstormer: „Du hast behauptet, die 229.1 lässt sich mit Rapsöl erreichen. Wie Du in dem verlinkten PDF nachlesen kannst, sind die Anforderungen für den Verschleißschutz für Benzinmotoren bei der 229.1 genau die gleichen, wie bei der 229.5. Was Du bezüglich Deiner Aussage jetzt damit machst, bleibt Dir überlassen. “ Das Erfüllen von großzügig ausgelegten Verschleißmaßen /-tolleranzen ist immer noch kein Qualitätskriterium für ein gutes Motoröl. Als Rapsöl unlegiert noch die 229.1 sch…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    War jetzt scheinbar keine Antwort auf meine Frage/Anmerkung.

  • In der VW-Werkspostille "Gute Fahrt" gabs vor etlichen Jahren mal einen ziemlich einprägsamen Tuningtest, als Golf 2+3 Modelle noch aktuell waren. Leider bekomme ich aus dem Stehgreif nicht mehr zusammen, um welche Motoren es sich bei den getesteten Autos handelte. Jedenfalls waren auch namhafte Tuner vertreten und lobten ihre Produkte in den Himmel. Die Prüfstandsauswertungen der Modifikationen, sorgten unterm Strich bei den meisten Anwesenden für ziemlich lange Gesichter. Kaum ein Auto hatte d…

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    Du willst mir doch bitte nicht erzählen, dass es sich beim Kaufland K-Classic 15W-40 Universal, welches es für 14,99€ im 5l-Gebinde zu kaufen gibt, um ein anspruchsvolles Öl handelt, nur weil es die 229.1 erfüllt und ne MB-Freigabe hat?! Die 229.1 ist nichts wert.

  • Der Ultimative Öl-Thread!

    satanic - - Antrieb

    Beitrag

    ....die 229.1 ist nicht wirklich anspruchsvoll. Gut gereiftes Rapsöl schafft die auch.

  • V8 touring Fahrwerk ändern

    satanic - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Wenns auf die B4 bezogen ist, mag das vielleicht sein. Ich habe vorne Sachs Advantage (30mm H+R Federn) und hinten Kayaba in Verbindung mit PU Tonnenlagern verbaut. Ich empfinde die Kombination als sehr harmonisch und fährt sich (für mich!) besser, als das M-Fahrwerk. Mit besser ist gemeint, dass sich das Auto direkter anfüllt, die HA reagiert jedenfalls schneller. Allerdings sind es nun die Reifen, die sich als Spassbremse herauskristallisieren. Ich kann das Paket bedenkenlos weiterempfehlen.