Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 101.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bremsleitung Hinterachse

    Bauerle - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Hi, ich habe das auch hinter mir. Wie schon geschrieben, ist eine Leitung geteilt auf Höhe des hintern Radhaus. Die andere geht durch bis Höhe Beifahrerfußraum, wo auch die zweite Leitung nochmal geteilt ist. Ich habe ab der Verschraubung Beifahrerfußraum nach hinten die Leitungen komplett getauscht. Gekauft habe ich dafür Meterware und die Nippel in passender Größe, sowie Kunststoffleitungshalter, da die auch mal zerbröseln. Rohrbiegezange und Bördelgerät waren vorhanden. Da ich vorbereitet war…

  • Kocht über.. Hilfe!!

    Bauerle - - Antrieb

    Beitrag

    Servus, schonmal geprüft ob der Kühlerdeckel dicht ist und das System Druck aufbaut?

  • Zitat von Marc A.: „ Meine zur Zeit schlüssgste Erklärung: als er abgestorben ist war er im Gasbetrieb. Prins Steuergerät schaltet weiter die Einspritzventile ab (daher kommt kein Kraftstoff), wegen zu geringer Temperatur wird aber auch keine Einblasung an den Gas-Injektoren nicht frei gegeben. “ Nimm eine LED und geh mit der den Weg des Einspritzsignals ab (auf die Polung der LED achten). Das ist ein einfacher und schneller Weg um zu sehen ob ein Einspritzsignal an den Düsen ankommt und wo das …

  • Servus, mich wundert, dass er mit der gebrückten Benzinpumpe nicht anspringt. Wenn die Pumpe läuft und der Druck stimmt, muss ja noch irgendwo anders ein Fehler sein. Hast du schon mal geprüft ob an den Einspritzventilen ein Signal ankommt? PS: Laut Schaltplan dürfte die Prins keinen direkten Eingriff auf die Benzinpumpe haben.

  • Auto stinkt nach Benzin, AU bestanden

    Bauerle - - Antrieb

    Beitrag

    Das sind einfach zu viele Baustellen und zu wenig Systematik im Vorgehen. Bzgl. meiner Liste, ich habe mir einfach überlegt welche Steuergrößen das Steuergerät nimmt für die Adaption. Was ich machen würde: 1. Steuerzeiten prüfen 2. Benzinrücklauf zu würde ja auch wieder einen zu hohen Benzindruck ergeben. Also Druck messen. 3. Livewerte der Lamdasonden begutachten. Im Zweifel nochmal an einen Abgastester hängen. 4. LMM kann man entweder tauschen oder jemand gibt einem Vergleichswerte

  • Auto stinkt nach Benzin, AU bestanden

    Bauerle - - Antrieb

    Beitrag

    Ich habe nicht den ganzen Thread im Kopf und frage mich weshalb die Steuerzeiten verstellt sein sollen. Wenn da keiner dran war, ist es doch extrem unwahrscheinlich, dass die sich von selbst verstellen. Das etwas mit der Adaption nicht stimmt ist ja offensichtlich, da bleiben nur wenige Möglichkeiten: - Benzindruck zu hoch - LMM misst falsch - Lambdasonden messen falsch Von welchen Herstellern sind gerade NW und KW Sensoren verbaut?

  • Zitat von frogface: „Zitat von RsRichard: „Einfach nur im Leerlauf Adaptionswerte auslesen. “ Hab mal schnell heut morgen ausgelesen, im Leerlauf und Gasbetrieb: Lambdaintegrator: Werte liegen etwa in der Mitte (+0,95 und +0,04) Adaptionswert Additiv: +0,16 und +0,16 Adaptionswert Multiplikativ: -3,81 und -1,40 Allerdings bin ich überfragt, was man hieraus ablesen kann... “ Zitat von Nullstrom: „Genau diese Werte würden mich auch interessieren. Was genau haben diese zu Bedeuten bzw. wie kann man…

  • Lambdasondenwerte deuten

    Bauerle - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von RsRichard: „Die Nachkatsonden haben keinen Einfluss auf die Gemischregelung - auch wenn da 10 mal "abgasrelevant" steht. “ Ich denke "abgasrelevant" steht deshalb dran, weil die Nachkatsonden den Katwirkungsgrad bestimmen sollen. Wenn da eine defekt ist, ist das nicht mehr möglich zu erkennen ob der Kat i.O. ist und deshalb abgasrelevant. Ich bleibe aber dabei, das es helfen würde zu wissen, was der Grund dafür ist, dass der TE sich das ganz anschaut (MKL an, Motor läuft schlecht?) Wen…

  • Lambdasondenwerte deuten

    Bauerle - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von marc131285: „Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein und anhand welchen Werten sehr ich ob die Lamdas korrekt arbeiten? Im FS von I**A ist kein Fehler hinterlegt. Trau der Sache aber nicht ganz weil ich zb auf alle anderen Steuergeräten kein Zugriff habe ... Mit freundlichen Grüßen marc “ Servus, der Motor muss betriebswarm sein und dann für den Anfang am besten im Leerlauf die Werte beobachten. Die beiden Sonden vor Kat müssen zwischen einem Wert von <0,3V bis >0,7V springen. Jede …

  • Lambdasondenwerte deuten

    Bauerle - - Antrieb

    Beitrag

    Servus, wie kommst du darauf, dass eine Lambdasonde getauscht werden muss? Hast du einen Eintrag im Fehlerspeicher? An Hand von deinem Bild, kann mann keine Aussage treffen. Zum einen hilft einem diese Ansicht nur "live" bzw. als Video weiter, weil die werte sich dynamisch verändern und zum anderen muss man den Betriebszustand vom Motor kennen um die angezeigten Werte mit den erwarteten Werten abzugleichen.

  • Rückruf für den E39 wegen Airbags.

    Bauerle - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat von Tschonke: „Zitat von oldironman: „Von diesem Thema höre ich das erste Mal, weiß jemand welche Lenkräder oder Baujahre oder Fahrgestellnummern (von bis) betroffen sind Danke “ Betroffene Fahrzeuge: E46: Alle Lenkradvarianten mit Produktion ab 2002 sind betroffen. E39: Nur Sport und M Sport Lenkräder der Produktion ab 03/2002 sind betroffen. E53: Nur Sport und M Sport Lenkräder der Produktion 02/2003 bis 09/2003 sind betroffen. Quelle: BMW Team Steuerung ** Stand: 28.07.2016 Für die Nach…

  • Servus, also ich habe diese Arbeit erst Anfang des Jahres erledigt. Wenn man es wirklich ordentlich machen will, führt aus meiner Sicht kein Weg daran vorbei die HA zu demontieren. Bezogen auf einen Touring mit Niveauregulierung. Die Leitungen verlaufen auf der rechten Seite am Tank vorbei, der Tank kann also drin bleiben, sollte aber gelockert werden, hinter dem Tank gehen die Leitungen im vorderen Bereich des Radkastens noch oben über die HA drüber und zwischenden Speichern der Niveauregulieru…

  • Bördeltyp Bremsleitungen

    Bauerle - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Bördel F. Aber aufpassen, die rechte und linke Seite unterscheiden sich auch im Gewinde. M12x1 und M10x1 Edit: Der Anschluss zum Rad ist rundum M10x1

  • Zitat von Repsol-Bird: „OOOOkay... Leuchtet ein. Klar, müsste ich den Laptop mal auf den Beifahrersitz stellen und fahren. Kann dir ja mal nen Videoabgriff bei Leerlauf, Beschleunigung und Konstantfahrt machen. Oder ich komm mal rum wenn dich das nicht stört, wohnst ja nich allzu weit weg. Was mich halt wirklich irritiert, ist dass das Problem nur bei Tempomat und relative geringer Geschwindigkeit im 5. Gang auftritt. Und das auch völlig sporadisch, ist nicht reproduzierbar, es kommt und geht wi…

  • Zitat von Repsol-Bird: „Wenn die Integratorwerte positiv sind (Habe teilweise Ausschläge von +8 bis +10), dann fettet er doch aufgrund von Falschluft an? So erklär ich mir die Wolke bei nem Vollgasstoß. Oder hab ich nen Denkfehler? “ Rein aus den Integratoren kannst im normalen Fahrbetrieb keine Schlüsse ziehen. Die Integratoren schwanken die ganze Zeit im normalen Regelbereich. Der Motor läuft ja nicht dauerhaft mit Lambda 1 sondern er regelt konstant um diesen Wert. Das sieht man u.a. an den I…

  • Servus, dein erster und zweiter Absatz widersprechen sich. Auf Grund des "Wölkchen" vermutest du fett, aber nach Falschluft suchst du auch. Was sagen den den die Adaptionswerte? Die Motorsteuerung erkennt ja selbst am besten ob eine Abweichung Richtung fett oder mager vorhanden ist. Da ich an Rande von deinem Umbau mitbekommen habe, wo sind den jetzt bei dir die Regel- und Monitorsonden und der Kat verbaut?

  • Servus, die Adaption deutet auf Falschluft hin. Nicht groß, aber bestimmt vorhanden. Zu der eigentlichen Fehlermeldung: Klick ganz unten auf der Seite wird erklärt, wie die Funktion des Kat überwacht wird. Beobachte einfach mal die Sondenspannung wenn der Motor läuft. Wenn die Nachkatsonden in der Spannung springen, deutet es schwer auf die Katalysatoren hin. Ggf. kommt die Fehlermeldung auch durch defekte Lambdasonden zustande. Das kann man aber recht gut am Vergleich der Sondenspannungen zuein…

  • Bei einem abgesteckten LMM oder anderen Sensoren, die für die Gemischbildung ausgewertet werden, macht es wenig Sinn die Adaptionswerte bzw. die Lambdaintegratoren anzuschauen. Man kann sich nie sicher sein ob die Gemischregelung überhaupt aktiv ist. Sinnvoller ist es direkt die Signale der Lambdasonden zu prüfen. D.h. wenn der LMM abgesteckt ist, läuft er nach Kennfeld und das ist zur Sicherheit Richtung fett ausgelegt. Sprich die Sonden sollten dann >0,5 Volt anzeigen. Im Zweifel auch mal die …

  • Was genau verstehst du unter Temporär genau? Warum will man es so haben? Ich nutze die Funktion wenn die Kinder im Auto schlafen und ich das Auto erst noch ausräume und erst dann die Kinder ins Bett trage, somit werden die nicht von der Festbeleuchtung aufgeweckt. Ich bin mir nicht ganz sicher meine aber durch langes gedrückt lassen der Taste es kpl. zu deaktivieren, das müsste bitte noch jemand bestätigen. Ja, wenn die Beleuchtung angeht, kann man druch ein langes Drücken verhindern, dass sie b…