Ungelesene Artikel 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Im Vorwort kann ich den RAT Reifenservice in so fern loben, dass er ohne große Gewinnorientierung unserer leeren Urlaubskasse in so fern entgegen kam, dass er nur bei der Diagnose des Schadens blieb und die kosten dafür überschaubar.

    Mittwochs am 25. Juli bekam ich gegen späten Nachmittag den Anruf: "Ich habe leider schlechte Nachrichten für Sie. Es ist die Zylinderkopfdichtung. Er baut sofort druck auf ..."

    In meinen zig Recherchen und Gedanken machten mir viele Leute mut, den Wagen dennoch auf korrekte Entlüftung zu prüfen. Durch den günstigen Umstand das Geschäftsauto meiner Mutter kostenlos nutzen zu können und der Tatsache das nun Standgebühren anfallen, beschloss ich die Strecke nach Böblingen nochmal anzugehen und den dicken selbst nochmal unter die Lupe zu nehmen.

    Bewaffnet mit reichlich Wasser, ordentlich Werkzeug, der endoskopkamera und meinem Diagnose Laptop fuhr ich mit meinem Vater runter um ihn ggf. auch zu uns zu überführen. Sollte sich die Firma RAT geirrt haben.

    [Weiterlesen]
  • Neu

    Am 23. Juli 2018 machte ich den dicken also für unsere 280 km fahrt nach Günzburg ins Legoland fertig. Öl, Wasser, putzen, beladen, rundum Check.
    Frühzeitig stand die Familie auf um Stressfrei die fahrt nach Günzburg angehen zu können.
    Im groben mit ca. 100-130 gemütlich gen Legoland mit 2 Stopps. In einer Etappe durfte das Aggregat auch mal Arbeiten.
    Frisch von der BAB runter kurz vor dem Legoland an einer Ampelkreuzung stellte ich fest das der Leerlauf etwas unrund ist. Der Blick auf den Tacho zeigte mir das die Kühlwassertemperatur am steigen ist.
    Den Motor sofort abgestellt, Haube geöffnet und festgestellt das dort ein kleiner Schlauch zur Heizung abgerutscht ist.
    Also riefen wir den ADAC an und ich fuhr die letzten Meter auf den Legoland Parkplatz.
    Der Tag war für mich bereits jetzt gelaufen. In Bereitschaft gingen wir in den Park und ich wartete den Anruf vom ADAC ab. Das Parkplatzpersonal im Legoland hatte übrigens einen SUPER Job gemacht und war sehr hilfsbereit. Zirka 2… [Weiterlesen]