Scarab Green

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey, wie auf der Userpage schon mal erwähnt wollte ich euch nur noch schnell meine heimliche Lieblingsfarbe posten. Ist meine ich eher selten, aber sieht man durchaus schon mal. Es handelt sich um Skarabäus grün metallic (/Perleffekt). Viel neues und interessantes hat mein alter Herr euch nicht zu bieten, aber die Farbkombination entließ mir gerade bei strahlendem Sonnenschein immer mal wieder ein kleines Lusttröpfchen.

    Aber leider, leider, leider ist dieser Artikel fast schon ein Nachruf. Den Winter hat er überstanden, letzten Sommer hatte ich noch kräftig investiert, aber da mir jemand in der Stadt den Wagen mutwillig zerkratzt hat und er drei Idioten in einem Jahr mit jeweils kleinen bis mittleren Remplern ertragen musste ist so schon sehr viel zu korrigieren. Hinzu kommen Alterskrankheiten und Verschleißerscheinungen. Die Liste ist jetzt innerhalb weniger Wochen so lang geworden, dass ich ihn wohl oder übel seinem Schicksal überlassen muss. (99er 523i 290000km)

    Wäre die Zeit und wären andere Mitbürger nicht so sehr daran interessiert gewesen dem Wagen so stark zu zu setzen, hätte ich vermutlich noch mehr rein gesteckt als er "wert" ist und ihn noch mindestens vier Jahre, wenn nicht länger, versucht zu fahren. Jetzt ist aber ein Punkt erreicht ... Das wäre nicht mal mit fehlender Einsicht und mangelnder Vernunft zu entschuldigen.

    Ausstattung is okay. Tempomat, Sitzheizung hatte er von vornherein. Klimaautomatik hat er und sowohl Radio als auch Tempomat/Umluft-Fernbedienung am Lenker. Glasschiebedach. Sowas.Durchschinttliche Ausstattung würde ich sagen und durchaus angenehme Motorisierung.

    Was mich jedes Mal auf's neue umgehauen hatte war der Lack, und auch wenn das eine völlig improvisierte, spontane Fotoaktion war und der Wagen vorher nicht mal poliert oder gewaschen wurde (sorry, ich war eigentlich gerade dabei mein Auto umzubauen/aufzuwerten, was ich diesen Sommer abschließen wollte um DANN Fotos zu machen) möchte ich die nun teilen, weil schöner wird er nicht mehr. Die Farbe kommt nicht ganz zur Geltung, da es relativ bewölkt war und die Farbe lebte regelrecht in der Sonne.

    Gemacht, der Korrektheit halber:

    -Diverse Reperaturen und Reparaturversuche. (Schiebedach komplett neu, Auspuff neu, immer wieder ein paar Kleinigkeiten wie LiMa, WaPu, Zündkerzen, Brems"schläuche", naja sowas .. die Liste ist für 2-3 Jahre durchaus lang)

    Teil meiner Pläne habe ich erfüllt, in weiser Vorraussicht bisher nur die die auch reversibel sind, ergo: Ich könnte sie in einen neuen e39 mitnehmen.

    -Sitze neu weil abgerockt und jetzt auf Komfort/Aktivsitze mit elektr. Verst. und Massage
    -Radio war vorher auch irgend ein schäbiges vom Vorbesitzer, hab ich kurzerhand mit einem grob passenden Chinaradio ersetzt mit dme ich zu 95% zufrieden bin, was bei dem Preis und dem Funktionsumfang für mich eine glatte 1 gibt.
    -Stoßdämpfer vorne waren fritte, hinten waren "okay", hab kurzerhand ein AP Gewinde-Fahrwerk verbaut, zufrieden.
    -Auspuff/MSD war fällig, habe durch einen Originalen den ich sehr günstig erstanden habe getauscht.

    Was noch gekommen wäre, wären neue Felgen für den Sommer. Die alten Felgen, die eh relativ benutzt waren, hätte ich in den Winter verfrachtet, "Wintertauglichkeit" hin oder her.

    Dazu einfach reine Pflege und Rostbekämpfung. Er fängt leicht an zu rosten an den vier Türen, leicht am Tankdeckel und die Heckklappe hatte ich bereits einmal notdürftig ausbessern lassen, aber die war schon beim Kauf ziemlich fertig. Die hätte ich nächstes Jahr ersetzt.

    Die Idee war einfach den Wagen weitestgehend zu erhalten. Eine M Optik war in Planung. Nicht komplett, nur die Schürzen, aber professionell nachlackiert in jener Farbe. Eventuell ein schönerer Auspuff. Sonst nur Ausbessern und Erhalt der eigentlichen Optik des Wagens.

    Aber -wie gesagt- technische Mängel und fahrlässige wie mutwillige Zerstörung anderer haben wie gesagt so gut wie alle Pläne erstmal aufgeschoben, gar liquidiert.

    Gut, was soll ich lang rum erzählen. Falls irgendwann mal jemand über einen Scarab Green stolpert oder mal plant einen Individual Neuwagen klar zu machen könnte die Farbe ja für euch von Interesse sein. Deshalb, und aus dokumentatorischen Gründen, lade ich ein paar Fotos hoch. Ich hoffe dem ein oder anderen macht es ne Freude, weil "viel mehr" hat mein alter Herr nicht zu bieten. Hier sind ja einige Enthusiasten unterwegs und man sieht hier schon so einige schöne e39.

    Ich hab aber noch keinen Scarab bewusst gesehen/gesucht.

    Cheers.

    8.398 mal gelesen

Kommentare 3

  • winne65 -

    Den würde ich noch nicht aufgeben! Wie läuft er denn Motormäßig? Ach komm, das bekommt man doch alles hin. Ein anderer Wagen kostet auch wieder. Aber wie ich rausgelesen habe, soll es wieder ein E39 werden. Na dann, wie auch immer - viel Glück! Beste Grüsse - winne65

  • El_Beaterino -

    Sehr schönes Teil :D Meiner Meinung nach die schönste Farbe die ein E39 haben kann! Vielleicht sag ich das aber auch nur weil ich mich ebenfalls als stolzer Besitzer eines E39 (523i) in Scarabäus-Grün bezeichnen darf :D allerdings als Limo. Ich habe mich vor ein paar Tagen erst im Forum angemeldet (nach langer Zeit als fleißiger Leser und SuFu-Benutzer ;) ) und bin leider noch nicht dazu gekommen ein paar Bilder zu machen / hochzuladen, aber jetzt wo die Sonne sich öfter mal zeigt wirds wohl mal wieder Zeit für einen Waschtag ;) viel Spaß noch damit, ich hoffe er bleibt dir doch noch ein bisschen erhalten

  • MrTimBourbon -

    Mein Gott ist der schön! Die Farbe ist echt..wow .. schade dass man davon nicht eher/mehr gesehen hat,...wobei , dann hätte sie vielleicht wieder ihren Reiz verloren! Ein sehr schöner, dein Opa <3